Tarif Mindestlöhne Übersicht

 

Embed or link this publication

Description

Flüchtlingshilfe Baden-Baden

Popular Pages


p. 1

Bundesministerium für Arbeit und Soziales Mindestlöhne im Sinne des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes (einschließlich der Lohnuntergrenze nach dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz) und nach dem Tarifvertragsgesetz - Stand 1. Juli 2015 - I. Mindestlöhne im Sinne des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen nach dem Zweiten oder Dritten Buch Sozialgesetzbuch (2. Rechtsverordnung) Laufzeit: 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2015 Fundstelle: Bundesanzeiger vom 28. Juni 2013 (BAnz AT 28.06.2013 V1) Geltungsbereich ab 01.07.2013 West mit Berlin 01.01.2014 01.01.2015 01.07.2013 Ost 01.01.2014 01.01.2015 Arbeitnehmer im pädagogischen Bereich1) 12,60 13,00 13,35 11,25 11,65 12,50 1) Arbeitnehmer im pädagogischen Bereich sind mit der Aus- und Weiterbildung, Vermittlung oder Betreuung von Teilnehmern betraut. Maler- und Lackiererhandwerk (8. Rechtsverordnung) Laufzeit: 1. August 2014 bis 30. April 2017 Fundstelle: Bundesanzeiger vom 18. Juli 2014 (BAnz AT 18.07.2014 V1) Geltungsbereich ab 01.08.2014 West 01.05.2015 01.05.2016 01.08.2014 Berlin 01.05.2015 01.05.2016 01.08.2014 Ost 01.05.2015 01.05.2016 Lohngruppe ungelernte Arbeitnehmer 9,90 10,00 10,10 9,90 10,00 10,10 9,90 10,00 10,10 Lohngruppe gelernte Arbeitnehmer 12,50 12,80 13,10 12,30 12,60 12,90 10,50 10,90 11,30 Hinweis: Diese Übersicht stellt lediglich eine Arbeitshilfe dar. Eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit kann nicht übernommen werden.

[close]

p. 2

Seite 2 von 7 Baugewerbe (9. Rechtsverordnung) Laufzeit: 1. Januar 2014 bis 31. Dezember 2017 Fundstelle: Bundesanzeiger vom 16. Oktober 2013 (BAnz AT 18.10.2013 V1) Geltungsbereich ab 01.01.2014 West 01.01.2015 01.01.2016 01.01.2017 01.01.2014 Berlin 01.01.2015 01.01.2016 01.01.2017 01.01.2014 Ost 01.01.2015 01.01.2016 01.01.2017 1) 2) Mindestlohn I1) 11,10 11,15 11,25 11,30 11,10 11,15 11,25 11,30 10,50 10,75 11,05 11,30 Mindestlohn II2) 13,95 14,20 14,45 14,70 13,80 14,05 14,30 14,55 einheitlicher Mindestlohn einfache Bau- und Montagearbeiten fachlich begrenzte Arbeiten Gerüstbauerhandwerk (2. Rechtsverordnung) Laufzeit: 1. September 2014 bis 31. März 2016 Fundstelle: Bundesanzeiger vom 29. August 2014 (BAnz AT 29.08.2014 V1) Geltungsbereich Bundesgebiet ab 01.09.2014 01.05.2015 einheitlicher Mindestlohn 10,25 10,50 Hinweis: Diese Übersicht stellt lediglich eine Arbeitshilfe dar. Eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit kann nicht übernommen werden.

[close]

p. 3

Seite 3 von 7 Dachdeckerhandwerk (7. Rechtsverordnung) Laufzeit: 1. Januar 2014 bis 31. Dezember 2015 Fundstelle: Bundesanzeiger vom 13. Dezember 2013 (BAnz AT 13.12.2013 V1) und vom 21. Januar 2014 (BAnz AT 21.01.2014 V1) Geltungsbereich Bundesgebiet ab 01.01.2014 01.01.2015 einheitlicher Mindestlohn 11,55 11,85 Gebäudereinigung (5. Rechtsverordnung) Laufzeit: 1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2015 Fundstelle: Bundesanzeiger vom 19. Dezember 2014 (BAnz AT 19.12.2014 V2) Geltungsbereich West Ost 1) u.a. 2) u.a. ab 01.01.2015 01.01.2015 Lohngruppe 11) 9,55 8,50 Lohngruppe 62) 12,65 10,63 Innen- und Unterhaltsreinigungsarbeiten Glas- und Fassadenreinigung Elektrohandwerk (Allgemeinverbindlicherklärung) Laufzeit: 1. Januar 2014 bis 31. Dezember 2015 Fundstelle: Bundesanzeiger vom 23. Dezember 2013 (BAnz AT 23.12.2013 B2) Geltungsbereich West Ost mit Berlin ab 01.01.2014 01.01.2015 01.01.2014 01.01.2015 einheitlicher Mindestlohn 10,00 10,10 9,10 9,35 Hinweis: Diese Übersicht stellt lediglich eine Arbeitshilfe dar. Eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit kann nicht übernommen werden.

[close]

p. 4

Seite 4 von 7 Pflegebranche (2. Rechtsverordnung) Laufzeit: 1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2017 Fundstelle: Bundesanzeiger vom 28. November 2014 (BAnz AT 28.11.2014 V1) Geltungsbereich ab 01.01.2015 West mit Berlin 01.01.2016 01.01.2017 01.01.2015 Ost 01.01.2016 01.01.2017 einheitlicher Mindestlohn 9,40 9,75 10,20 8,65 9,00 9,50 Wäschereidienstleistungen im Objektkundengeschäft (2. Rechtsverordnung) Laufzeit: 1. Februar 2014 bis 30. September 2017 Fundstelle: Bundesanzeiger vom 31. Januar 2014 (BAnz AT 31.01.2014 V1) Geltungsbereich West ab 01.02.2014 01.10.2014 01.07.2016 01.02.2014 Ost mit Berlin 01.10.2014 01.07.2016 einheitlicher Mindestlohn 8,25 8,50 8,75 7,50 8,00 8,75 Fleischwirtschaft (1. Rechtsverordnung) Laufzeit: 1. August 2014 bis 31. Dezember 2017 Fundstelle: Bundesanzeiger vom 31. Juli 2014 (BAnz AT 31. Juli 2014 V1) Geltungsbereich ab 01.08.2014 Bundesgebiet 01.12.2014 01.10.2015 01.12.2016 einheitlicher Mindestlohn 7,75 Euro 8,00 Euro 8,60 Euro 8,75 Euro Hinweis: Diese Übersicht stellt lediglich eine Arbeitshilfe dar. Eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit kann nicht übernommen werden.

[close]

p. 5

Seite 5 von 7 Friseurhandwerk (1. Rechtsverordnung) Laufzeit: 1. Januar 2015 bis 31. Juli 2015 Fundstelle: Bundesanzeiger vom 10. Dezember 2014 (BAnz AT 10.12.2014 V1) Hinweis: Der zugrunde liegende Tarifvertrag ist zugleich allgemeinverbindlich nach dem Tarifvertragsgesetz (BAnZ AT 13.12.2013 B1). Darin ist ab dem 01.08.2015 ein bundesweites Mindestentgelt in Höhe von 8,50 vorgesehen. Geltungsbereich West Ost mit Berlin ab 01.01.2015 01.01.2015 einheitlicher Mindestlohn 8,00 7,50 Land- und Forstwirtschaft sowie Gartenbau (1. Rechtsverordnung) Laufzeit: 1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2017 Fundstelle: Bundesanzeiger vom 19. Dezember 2014 (BAnz AT 19.12.2014 V1) Geltungsbereich ab 01.01.2015 West 01.01.2016 01.01.2017 01.11.2017 01.01.2015 Ost mit Berlin 01.01.2016 01.01.2017 01.11.2017 einheitlicher Mindestlohn 7,40 8,00 8,60 9,10 7,20 7,90 8,60 9,10 Hinweis: Diese Übersicht stellt lediglich eine Arbeitshilfe dar. Eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit kann nicht übernommen werden.

[close]

p. 6

Seite 6 von 7 Textil- und Bekleidungsindustrie (1. Rechtsverordnung) Laufzeit: 1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2017 Fundstelle: Bundesanzeiger vom 31. Dezember 2014 (BAnz AT 31.12.2014 V1) Geltungsbereich ab 01.01.2015 West mit Berlin (West) 01.01.2016 01.11.2016 01.01.2017 01.01.2015 Ost mit Berlin (Ost) 01.01.2016 01.11.2016 01.01.2017 1) einheitlicher Mindestlohn 8,50 8,50 8,50 gesetzl. Mindestlohn1) 7,50 8,25 8,75 gesetzl. Mindestlohn1), mindestens 8,75 Die Mindestlohnkommission hat über eine Anpassung der Höhe des gesetzlichen Mindestlohns erstmals bis zum 30. Juni 2016 mit Wirkung zum 1. Januar 2017 zu beschließen (§ 9 Mindestlohngesetz). Die Höhe ist noch nicht bekannt. Hinweis: Diese Übersicht stellt lediglich eine Arbeitshilfe dar. Eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit kann nicht übernommen werden.

[close]

p. 7

Seite 7 von 7 II. Lohnuntergrenze nach dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz Lohnuntergrenze in der Arbeitnehmerüberlassung (2. Rechtsverordnung) Laufzeit: 1. April 2014 bis 31. Dezember 2016 Fundstelle: Bundesanzeiger vom 26. März 2014 (BAnz AT 26.03.2014 V1) Geltungsbereich West ab 01.04.2014 01.04.2015 01.06.2016 01.04.2014 Ost mit Berlin 01.04.2015 01.06.2016 Untergrenze 8,50 8,80 9,00 7,86 8,20 8,50 III. Mindestlöhne nach dem Tarifvertragsgesetz Schornsteinfegerhandwerk (Allgemeinverbindlicherklärung) Laufzeit: 30. April 2014 bis 31. Dezember 2015 Fundstelle: Bundesanzeiger vom 18. Juli 2014 (BAnz AT 18.07.2014 B1) Geltungsbereich Bundeseinheitlich ab 30.04.2014 einheitlicher Mindestlohn 12,78 Hinweis: Diese Übersicht stellt lediglich eine Arbeitshilfe dar. Eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit kann nicht übernommen werden.

[close]

Comments

no comments yet