Weihnachtsspeisekarte

 

Embed or link this publication

Description

Weihnachtsspeisekarte

Popular Pages


p. 1

Restaurant Hubertusgarten Seit 1877 www.hubertusgarten.de

[close]

p. 2

Werte Gäste, ein Restaurant ist mehr als ein Geschäft, es ist immer auch eine Begegnung zwischen Menschen. Sie haben uns im vergangenen Jahr gezeigt, dass Sie diese Begegnungen schätzen. Wir freuen uns über Ihre Anerkennung, sie ist unser Ansporn in unserer täglichen Arbeit. Wir wünschen Ihnen glückliches neues Jahr! frohe Festtage und ein Ihr Restaurant Hubertusgarten

[close]

p. 3

Willkommen im “Hubertusgarten” ein Restaurant mit über 130 Jahren Tradition. Die Gaststätte (ehem. Bautzner Straße 17, heute Bautzner Landstraße 89) wurde 1877 als “Deutsches Haus” gegründet und gehört somit zu den ältesten Gaststätten in Dresden. 1897 erwarb Karl August Weber das Lokal und nannte es fortan “Kaisergarten”. Beliebt war die Gastwirtschaft durch ihren großen Biergarten, welcher regelmäßig Schauplatz musikalischer Veranstaltungen war. Am 25. Juli 1900 zum Beispiel fand ein ,,Großes Vokal und Instrumental-Konzert" unter großer Beteiligung der Bevölkerung statt. 1902 ging das Lokal in den Besitz des Bühlauer Fleischermeisters Haake über. Ein Jahr vor dem erneuten Besitzerwechsel führte Herr Haake ein großes Schlachtfest durch. Viele Bühlauer ließen sich das Angebot der Schlachtwaren nicht entgehen.

[close]

p. 4

Zeitweise gehörte zur Gaststätte auch ein kleines Kino. Für die Kinder ein besonderes Erlebnis, weil spannende und lustige Stummfilme gezeigt wurden. Durch einen billigen Eintritt war der Raum immer dicht besetzt. Am Ausgang gab es noch ein kleines Täfelchen Schokolade. 1912 erwarb Luis Menzel das Gasthaus, der es jedoch im Jahre 1924 an Paul Wanschwa verkaufte. Dieser wiederum veräußerte die Gaststätte an die Familie Tietjen. Nach dem Ersten Weltkrieg und einem erneuten Eigentümer– wechsel änderte man den Namen in “Hubertusgarten” ab.

[close]

p. 5

1952 übernahm die DDR-Handelsorganisation HO die Gaststätte, ohne am Konzept etwas grundlegend zu verändern. 1968 wurde sie offiziell zu einer Spezialitätengaststätte für Wildgerichte erklärt. Nach 1990 erhielten die Alteigentümer das Haus zurück. Im Oktober 1996 erwarb die Familie Ahrens das Restaurant von den Alteigentümern und bewirtschaftet es nach einer umfassende Sanierung als Familienunternehmen unter Leitung des Sohnes Haiko Kirst. Im November 2004 erwarb Haiko Kirst das Restaurant und bewirtschaftet es bis zum heutigen Tag, mit seiner Ehefrau Jana. Haiko Kirst begann im März 1997 seine Arbeit in der Gaststätte, nicht ahnend, dass dies für viele Jahre seine Lebensaufgabe werden würde. Er ist Jahrgang 1972 und seit 1990 in der Gastronomie beschäftigt. Das Personal besteht gegenwärtig aus sieben Mitarbeitern. Bekannt wurde das Lokal durch sein großes Angebot an Wildgerichten und seine jagdtypische Ausstattung mit Trophäen und Waffen. So ist zum Beispiel der größte Hirschkopf Europas, eine der letzten Wolfsfallen Deutschlands und ein 1800 erlegter Gepard zu bestaunen. Der Name des Restaurants erinnert an den Schutzpatron der Jäger, den heiligen Hubertus, der auch Namensgeber der Kirche am Weißen Hirsch und der benachbarten Apotheke ist.

[close]

p. 6

Seit dem Mittelalter wird die Hubertuslegende erzählt, nach der er auf der Jagd von einem prächtigen Hirsch mit einem Kruzifix zwischen dem Geweih bekehrt wurde. Deshalb wird Hubertus als Schutzpatron der Jagd angesehen. Die gemütliche Atmosphäre in den alten Gaststuben und die rustikale und originale Wanddekoration mit historischen Waffen, jagdlichen Zubehör, Jagdtrophäen sowie Jagdtaschen sollen den Bogen spannen bis zur Zeit August dem Starken, dem Dresden so herrliche Kunstwerke wie den Zwinger, Schloss Pillnitz und Schloss Moritzburg verdankt. Der König liebte die Sauhatz mit der blanken Waffe, die Hetzjagd zu Pferd mit der Hundemeute oder die Jagd mit der Flinte. Für Feste, Feiern und Sporttreiben steht Ihnen neben unseren Gasträumen und Ge- sellschaftszimmer eine automatische Doppel– Asphaltkegelbahn mit voller gastronomischer Betreuung zur Verfügung

[close]

p. 7

Der Biergarten lädt im Sommer mit weiteren 100 Plätzen am Kamin oder mit den Grillangeboten vom Buchenholzgrill ein. Die Gaststuben bieten für 110 Personen Platz, wobei Gesellschaften zwischen 10 und 60 Personen abgeschlossene Räumlichkeiten zur Verfügung stehen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Speisen auch mitzunehmen, außer Haus Lieferungen (nach Absprache), sowie Plattenservice kalte und warme Buffets. Frischwildverkauf November - Dezember Der Verkauf öffnet immer Donnerstag nach dem Buß und Bettag, und ist dann immer Donnerstag und Freitag zwischen 14:00 und 18:00 Uhr. Aufgrund der unterschiedlichen Jagdergebnisse ist eine Vorbestellung leider nicht möglich, wir hoffen sie haben dafür Verständnis! Sie kaufen bei uns ausschließlich Qualitätsfleisch aus der Region der Forstämter Dresden, Moritzburg, Neustadt und dem Erzgebirgskreis. Das Wild ist küchenfertig zerlegt und vorbereitet. Die genauen Öffnungszeiten und vieles mehr erfahren Sie unter www. Hubertusgarten.de

[close]

p. 8

Speisekarte • Vorspeise 5,40 € Würzfleisch mit Käse überbacken, dazu Zitronenspalte und Toast • Suppen 3,90 € Klare Waldpilzsuppe Feine Wildsuppe "Hubertus" 4,80 € • Salate Frischer Gurkensalat mit Dill Kleiner gemischter Salat Tomatensalat mit Zwiebel, Olivenöl und Schafskäse 3,80 € 4,20 € 4,90 €

[close]

p. 9

• Hauptgerichte 7,90 € 9,90 € 13,90 € 12,90 € 13,90 € 13,90 € 13,80 € Gemüseteller vegetarisch Bandnudeln mit Brokkoli und hausgebeiztem Lachs Lammbraten mit grünen Bohnen und Klöße Dresdner Sauerbraten mit Rosinensauce, Apfelrotkohl und Klöße Hausgemachte Rinderroulade mit Apfelrotkohl und Klöße Schweineschnitzel mit Waldpilzen und Kartoffeln Schweinerückensteak mit Würzfleisch und Käse überbacken, dazu Erbsen und Pommes frites Kaninchenkeule mit Apfelrotkohl und Kartoffeln 12,90 € 13,90 € Frisch gebratene Kaninchenleber mit Zwiebeln und Kartoffelpüree

[close]

p. 10

• Fischgerichte Frische Forelle "Müllerin" mit Kräuterbutter und Kartoffeln 13,90 € 12,80 € 5 Frischer Karpfen " blau " mit zerlassener Butter, Meerrettich und Kartoffeln (Zubereitungszeit ca. 30 min, da Frischschlachtung) Gebratenes Zanderfilet mit Brokkoli und Kartoffeln 14,50 € • Geflügelgerichte 13,90 € 14,50 € Gänsekeule mit Apfelrotkohl und Klöße Gänsebrust mit Rosenkohl und Klöße 1/2 Jagdfasan (kann Schrotkugeln enthalten) mit Rosenkohl und Klöße 14,90 €

[close]

p. 11

• Wildgerichte aus eigener Zerlegung 10,20 € 6 Hausgemachte Wildsülze mit Remoulade, Zwiebeln und Bratkartoffeln Wildgulasch mit Apfelrotkohl und Klöße, dazu Orangenscheibe mit Preiselbeeren und Sahne 12,50 € Wildschweinbraten mit Schwarzwurzel und Knödel, dazu Orangenscheibe mit Preiselbeeren und Sahne 15,90 € Gespickter Hirschbraten mit Rosenkohl und Kartoffeln, dazu Orangenscheibe mit Preiselbeeren und Sahne 14,90 € Rehbraten mit Waldpilzen und Kroketten, dazu Orangenscheibe mit Preiselbeeren und Sahne 16,90 € Wildererplatte (Hirschbraten, Wachtel und Wildsteak) mit Gemüse und Knödel 18,90 € 17,90 € Ausgelöster Rehrücken mit Rosenkohl und Kroketten, dazu Orangenscheibe mit Preiselbeeren und Sahne Gespickter Hasenkeule mit Apfelrotkohl und Klößen, dazu Orangenscheibe mit Preiselbeeren und Sahne 17,90 €

[close]

p. 12

• Desserts 5,70 € 5,80 € 5,50 € 2 Quarkkeulchen mit Zucker, Zimt und Apfelmus Nussknackereisbecher 1 Schwedeneisbecher 1 Schwarzwaldbecher 1 Eis mit heißen Himbeeren 1 Apfelstrudel auf Vanillesauce, mit Vanilleeis und Schlagsahne 5,50 € 5,90 € 5,70 € 3,70 € 4,20 € 2,90 € 1,30 € je 1,00 € 1 Rote Grütze mit Vanillesauce 1 Gemischtes Eis mit Schlagsahne 1 Gemischtes Eis ohne Sahne 1 Portion Schlagsahne Kugel Eis Erdbeere 1, Schokolade 1, Vanille 1, Nuss 1, Joghurt 1, Zitrone 1, Stracciatella Kennzeichnungspflichtige Zusatzstoffe: 1 Farbstoffe, 2 Konservierungsmittel, 3 Nitrit, 4 Geschmacksverstärker, 5 geschwefelt, 6 Süßungsmittel, 7 Chinin haltig, 8 koffeinhaltig Unsere Speisen können Allergene enthalten, für genaue Auskünfte wenden Sie sich bitte an unser Personal.

[close]

p. 13

Getränkekarte: • Aperitif 5 cl 5 cl 5 cl 3,90 € 2,80 € 2,80 € 2,80 € Glas Rotkäppchen Sekt Martini (Bianco, Rosso) Sandemann Sherry (Dry, medium dry) Campari 1 • Biere vom Fass 0,3 l 0,5 l 0,2 l 0,3 l 0,5 l 0,3 l 0,5 l 2,20 € 3,40 € 1,70 € 2,30 € 3,50 € 2,30 € 3,50 € Budweiser Budweiser Radeberger Pilsner Radeberger Pilsner Radeberger Pilsner Köstritzer Schwarzbier Köstritzer Schwarzbier • Flaschenbiere Paulaner Weißbier Paulaner Weißbier Kristall Paulaner Weißbier dunkel Paulaner Weißbier alkoholfrei/ Zitrone Clausthaler alkoholfrei 0,5 l 0,5 l 0,5 l 0,5 l 0,33 l 3,20 € 3,20 € 3,20 € 3,20 € 2,60 €

[close]

p. 14

• alkoholfreie Getränke 0,3 l 0,5 l 0,25 l 0,25 l 0,75 l 0,2 l 0,4 l 0,2 l 0,4 l 0,2 l 0,4 l 0,2 l 0,4 l 0,25 l 0,25 l 0,25 l 0,2 l 0,4 l 0,2 l 0,2 l 0,2 l 0,2 l 0,2 l 0,2 l 1,90 € 3,20 € 2,10 € 2,10 € 4,50 € 2,10 € 3,80 € 2,10 € 3,60 € 2,10 € 3,60 € 2,10 € 3,80 € 2,10 € 2,10 € 2,10 € 2,10 € 3,80 € 2,30 € 2,30 € 2,30 € 2,30 € 2,30 € 2,30 € Fassbrause „ Himbeere“ 1,2 Fassbrause „ Himbeere“1,2 Lichtenauer Mineralwasser Lichtenauer Mineralwasser „still“ Lichtenauer Mineralwasser „ Medium“ Sinalco Cola 1, 6,8 Sinalco Cola 1,6,8 Sinalco Orange 1,6 Sinalco Orange 1,6 Sinalco Zitrone 1,6 Sinalco Zitrone 1,6 Spezi 1,6,8 Spezi 1,6,8 Lichtenauer Ginger Ale Lichtenauer Tonic 7 Lichtenauer Bitter Lemon 7 Apfelsaftschorle Apfelsaftschorle Orangensaft Apfelsaft Kirschsaft Bananensaft Tomatensaft Grapefruitsaft

[close]

p. 15

• Spirituosen 2 cl Nordhäuser Doppelkorn Wodka Moskowskaja Obstwasser Williams Birne Calvados Malteser Aquavit Aalborg Aquavit Tequila silver Havanna Rum Asbach Uralt Chantre Feiner alter Wilthener Feiner alter Wilthener XO. Remy Martin Unterberg Becherovka Fernet Branca Jägermeister Radeberger Bitter Ramazzotti Grappa Jim Beam Ballantines Bailey’s Kirschlikör Eierlikör Feigling 1,80 € 1,80 € 1,80 € 2,10 € 2,10 € 1,80 € 2,30 € 1,80 € 2,30 € 1,90 € 1,90 € 1,80 € 2,60 € 2,80 € 1,80 € 1,80 € 1,80 € 1,80 € 1,80 € 1,80 € 1,90 € 2,50 € 2,50 € 1,80 € 1,70 € 1,70 € 1,70 €

[close]

Comments

no comments yet