VBFK-NEWS_September_2015

 

Embed or link this publication

Description

Breitensportkegel-Information für Bayern

Popular Pages


p. 1

Breitensportkegel-Informationen für Bayern September 2015 www.vbfk.de Ausgabe 83 Bayerische Meisterschaften Wettbewerbe in Augsburg und München abgeschlossen Cup der Champions in Ingolstadt-Friedrichshofen Rekordbeteiligung mit fast 40 Mannschaften Verbandsmeisterschaft in Poing 120-Wurf-Wettbewerb erneut gut angenommen Topleistungen bayerischer Teams Die besten Mannschaftsergebnisse bei offiziellen Veranstaltungen im Überblick Dieses Heft beinhaltet ausschließlich Informationen und Themen des Breitenkegelsportes.

[close]

p. 2

Inhaltsverzeichnis Titelseite Inhaltsverzeichnis, Impressum Aus dem Präsidium, Aktuelles Bayernpokal 2016 – Ausschreibung u. Meldung Bayerische Meisterschaft Einzel und Paare Bayerische Meisterschaft - Mannschaften, Tandem und Jugend Top 10 der Frauenmannschaften Top 10 der Männermannschaften Top 10 der Mixedmannschaften Cup der Champions VBFK-Verbandsmeisterschaft 50 Jahre Gut Holz 66 Lauf e.V. - Jubiläumsturnier Kegelseminar in Poing - Werbung 1 2 2 4 6 21 32 36 40 44 50 60 Aus dem Präsidium Liebe Sportfreunde, liebe Mitglieder, in dieser Ausgabe habe ich die ehrenvolle Aufgabe, Sie begrüßen zu dürfen. Die Bayerischen Meisterschaften sind abgeschlossen. Es wurden wieder in allen Disziplinen hervorragende Ergebnisse erzielt. Änderungen von Mailadressen für den Online–Newsletter und für die Zusendung von wichtigen Informationen bitte sofort an die VBFK melden. Impressum Herausgeber Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. (VBFK) Präsident Roland Schiffner Redaktion Roland Schiffner, Kreuzgasse 7, 91207 Lauf a. d. Pegnitz Tel. 09123/999603, Fax 09123/999604 Mobil 0173/3895478, Mail: praesident@vbfk.de Markus Berger, Siedlerwinkel 9, 90607 Rückersdorf Tel. 0911/5706332, Mobil 0172/7570830 Mail: presse@vbfk.de Nächste geplante Ausgabe Dezember 2015 Redaktionsschluss 01.12.2015 Erscheinungstermin KW 50/15 Nur als Online - Newsletter erhältlich. Anmeldung unter www.vbfk.de Erscheinungsweise i.d.R. Januar, Juni, September, Dezember, oder bei aktuellen Anlässen per E – Mail. Verteilung An alle Mitgliedsverein und Einzelmitglieder sowie an jede uns gemeldete Mailadresse. Beilagen und Turnierausschreibungen berechnen wir mit 25,- € /DIN A 4 Seite. Vereinsvorstellungen u. Textbeiträge ohne Werbung sind kostenlos. Bankkonten Raiffeisen Spar- und Kreditbank Lauf Konto 332593, Bankleitzahl 760 610 25 Mitgliedsbeiträge und Bayernpokal nur im Bankeinzug! Internet-Adresse: www.vbfk.de Bei den Einzel- und Paarwettbewerben in Augsburg gelang es zwei Keglern, ihre Titel des Vorjahres zu verteidigen. Auf den schwer zu bespielenden Bahnen wurden insgesamt wieder tolle Leistungen gezeigt. Die Krone wurde unserem Kegelsport dieses Jahr in München bei den Mannschafts- und Jugendwettbewerben aufgesetzt. Es wurden Rekordergebnisse gespielt. Die erst im letzten Jahr aufgestellten bayerischen Rekorde wurden zum Teil weit überspielt. Erstmals gelang es einem 4-er Team in der Disziplin Männer, die 2000-er-Marke zu überspielen. Eine grandiose Leistung, die sicherlich auch den sensationellen Falleigenschaften der Bahnen mit anzurechnen ist. Mit Spannung werden wir verfolgen, ob die Ergebnisse bei den Deutschen Meisterschaften der Mannschaften, die ebenfalls in München ausgetragen werden, wiederholt oder sogar getoppt werden können.

[close]

p. 3

Der Cup der Champions fand dieses Jahr in Ingolstadt-Friedrichshofen statt. Ausrichter waren die Ingolstädter Panther, allen voran Marion und Walter Stahmer, die den Wettbewerb in gewohnter Manier mit ihrem Team durchführten. Aufgrund der Änderung in diesem Jahr – das Starterfeld wurde erweitert – gingen sage und schreibe fast 40 Teams aus den verschiedenen Kegelkreisrunden an den Start – darunter eine Neue – um sich zu messen. Wir wollen hoffen, dass die Teilnehmerzahl in den nächsten Jahren so stabil bleibt und sich der Wettbewerb weiter so großer Beliebtheit erfreut. Termine 2015 Deutsche Meisterschaften 02. – 04.10.2015: LV Hessen – Wiesbaden Die Verbandsmeisterschaft fand beim KC Poing statt. Auch hier war das Starterfeld enorm. Es konnten 140 Starts verzeichnet werden. Auch das ist ein neuer Rekord bei der insgesamt 6. Austragung. Wie bekannt wird dieser Wettbewerb über 120 Kugeln gespielt und ist somit sehr anspruchsvoll. Einzel und Paare 24. – 25.10.2015: LV Bayern – München Mannschaften Bayernpokal-Finale Im Oktober stehen nun die deutschen Meisterschaften ins Haus. Die Startpläne sind bereits bekannt. Hierzu wünsche ich allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern „Gut Holz“. Ich bin sicher, dass Sie, liebe Sportkameradinnen und –kameraden, die weiß-blaue Fahne wieder hochhalten werden. Herzlichst Marion Gloßner-Fuchs Sportdirektorin der VBFK e.V. 22.11.2015 in Karlstadt

[close]

p. 4

VBFK e.V. Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. AUSSCHREIBUNG BAYERNPOKAL 2016 Zuständig für den Bayernpokal ist die Sportdirektorin der VBFK Bitte nur die aktuellen Original - Spielberichte der VBFK verwenden! Anmeldung für Bayernpokal und Clubmeldung wenn möglich per Fax oder Mail senden! Veranstalter Ausrichter Bayerischer Sportkegler - Verband e.V. (BSKV) Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. (VBFK) Teilnehmer Alle Freizeitclubs in Bayern sind an der Teilnahme berechtigt. Ab der ersten Spielrunde ist der grüne/gelbe DKB - Pass vorgeschrieben. Sportkegler, auch wenn sie nur aushilfsweise am Spielbetrieb teilnehmen, sind nicht spielberechtigt. Durchführung Die Spielpaarungen werden durch Losentscheid ermittelt. Die zuerst gezogene Mannschaft hat Heimrecht und trägt die Bahnkosten. Sie setzt sich innerhalb 14 Tagen nach Bekanntgabe der Auslosung mit der gegnerischen Mannschaft in Verbindung und macht dieser mindestens 3 annehmbare, unterschiedliche Terminvorschläge, die innerhalb der vorgegebenen Zeiten der Runden liegen müssen. Die schriftliche Bestätigung der Terminvereinbarung ist zu empfehlen. Bei der Terminvereinbarung muss bereits festgelegt werden, ob das Spiel über 2 oder 4 Bahnen ausgetragen werden soll. Im Streitfall wird das Spiel über 2 Bahnen ausgetragen. Die Teilnehmerliste, das Auslosungsergebnis, die Termine und Durchführungsbestimmungen werden im Januar veröffentlicht. Die sportlichen Bestimmungen für diesen Breitensportwettbewerb wurden in Anlehnung an die Sportordnung des DKBC/BSKV gezielt zusammengestellt. Details sind der Sportordnung zu entnehmen. Disziplinen 4-er Frauen, 4-er Männer- und 4-er Mixedmannschaften (2 Frauen und 2 Männer). Jeder Club kann mehrere Mannschaften sowohl insgesamt, als auch pro Disziplin melden. Ein Doppelstart von Frauen und Männern in einer Mixmannschaft ist erlaubt. Die namentliche Meldung gilt mit Abgabe des ersten Spielberichtes, oder schriftlich vorab. Sportprogramm Je Starter 100 Wurf kombiniert mit Bahnwechsel. Bei gleichem Ergebnis entscheidet das bessere Abräumergebnis, danach die Fehlwürfe. Die siegreiche Mannschaft erreicht die nächste K.O. - Runde. Ehrungen Pokale für die Siegermannschaften Platz 1-3, Frauen Platz 1-2 und Einzelmedaillen für die Plätze 1 - 3. Das Finale wird auf Turnierbasis ausgespielt. Die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften, den Termin und den Austragungsort bestimmt die Pokalspielleitung. Anmeldungen Nur schriftlich mit beiliegender Meldung an: Marion Gloßner-Fuchs, Zur Mittelau 19, 92360 Mühlhausen, Festnetz 09185/500773, Mobil 0157/39663407, Fax 09185/500614, Email: sportdirektor@vbfk.de - Startgebühr 15,00 EUR Die Startgebühren werden im Einzugsverfahren bis spätestens 30. Januar von Ihrem uns bekannt gegebenen Konto eingezogen. Das Bankeinzugsformular ist – falls uns dieses noch nicht vorliegt, mit der Meldung an Marion Gloßner-Fuchs zu senden. Meldeschluss 31. Dezember 2015 Mit sportlichem Gruß "GUT HOLZ" Roland Schiffner Präsident VBFK e.V. Präsident Internet: www.vbfk.de Roland Schiffner Kreuzgasse 7 91207 Lauf a. d. Pegnitz Tel. 09123/999603 Fax 09123/999604 E-Mail: praesident@vbfk.de Sitz: Lauf a. d. Pegnitz Amtsger. Nürnberg Nr. 200896

[close]

p. 5

VBFK e.V. Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler e.V. Meldung zum Bayernpokal Bis 31.12. an: Marion Gloßner-Fuchs Zur Mittelau 19 92360 Mühlhausen Fax 09185/500614 Mobil 0157/39663407 sportdirektor@vbfk.de Der Verein / Club Vereins-/Clubnummer Bezirk sofern bekannt UFR / OFR / MFR / SCH / OBB / NBY / MUC meldet für den Bayernpokalwettbewerb im nächsten Jahr folgende Anzahl Mannschaften Männer- , Frauen-, Mixedmannschaften Der Spielleitung ist vorab eine Mannschaftsmeldung zu übermitteln, wenn mehrere Mannschaften in einer Disziplin am BP teilnehmen. Dazu ist das Formular zu verwenden, das nach Meldung zugeschickt wird. der Verein / Club gehört folgender Kegelrunde oder Vereinigung in Bayern an: (z.B. VFP, KKR EBE-ED, VSAK, KVOO oder anderer) der Verein / Club ist Mitglied in der VBFK: ja nein Ohne Mitgliedschaft in der VBFK ist eine Teilnahme an diesem Wettbewerb nicht möglich. Da es sich um einen Wettbewerb des BSKV handelt, ist eine Mitgliedschaft zwingend nötig. Anschrift Clubheim / Kegelbahnen: Name: Straße: PLZ/Ort: Tel.: Kontaktdaten des Ansprechpartners für den Bayernpokal: Name: Straße: PLZ/Ort: Tel.: Fax: Mobil: E-Mail: Einverständniserklärung Wir sind damit einverstanden, dass unsere Kontaktdaten (Kegelbahn und Ansprechpartner) im Internet auf der Homepage der VBFK (www.vbfk.de) veröffentlicht und diese Daten auch per Mail an teilnehmende Vereine versendet werden. Ebenso werden unsere Ergebnisse im Internet veröffentlicht und per Mail verteilt. dem stimmen wir zu stimmen wir nicht zu; Ohne Zustimmung müssen die Kontakte durch den Gegner erfragt werden, was den Ablauf des Wettbewerbes verzögern könnte. Die Satzung und die Sportordnung der VBFK e.V. ist uns bekannt und wird hiermit anerkannt. Die anfallenden Bayernpokalstartgebühren werden im Januar vom gemeldeten Konto eingezogen. (Ort/Datum) 11.09.2015 (Unterschrift) BP-Meldung_ab2016.xlsx

[close]

p. 6

Bayerische Meisterschaften 2015 abgeschlossen Einzel- und Paarwettbewerbe in Augsburg Mannschaftswettbewerbe, Tandem und VBFK-Jugendmeisterschaft in München An beiden Wochenenden vom 27./28. Juni sowie vom 11./12. Juli 2015 wetteiferten die bayerischen Breitensportkegler in Augsburg und München erneut um Titel und DMQualifikationsplätze. Die Teilnehmer hatten sich im Frühjahr in den jeweiligen Disziplinen über die Bezirksmeisterschaften qualifiziert. Erstmalig wurde der Tandem-Wettbewerb über viermal 50 Wurf auf Landesebene ausgetragen. Auf der 16-Bahnen-Anlage am Augsburger Eiskanal stand die Durchführung der Einzel und Paarläufe auf dem Programm. Ursprünglich wurde hier mit 320 Einzelstarts geplant, wovon jedoch drei Starts abgesagt wurden. Insgesamt 55 Frauen und 124 Männer versuchten ihr Glück in den vier bekannten Altersklassen bei den Einzeln. Bei den Doppeln konnten insgesamt 69 Paare antreten. In den Einzeln konnten sich 34 Keglerinnen und Kegler für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in Wiesbaden qualifizieren. Bei den Paarläufen kann der bayerische Landesverband 18 Paare entsenden. Zu Gast bei der Siegerehrung war der Augsburger Stadtrat Günter Göttling. Zwei Wochen später wurde die 18-Bahnen-Anlage in den Münchner Säbener Straße gut genutzt. So konnte man zusätzlich zu den Mannschaftsdisziplinen auch die VBFK-Jugendmeisterschaft sowie erstmalig den Tandem-Wettbewerb durchführen. 67 Viererteams, 27 Jugendliche und 29 Tandems trafen auf den rekordverdächtig fallenden Bahnen aufeinander, so dass erneut mehrere Rekorde verzeichnet werden konnten. Beeindruckt von den Leistungen zeigte sich bei der Siegerehrung auch Michael Hofmann (BSKV-Vizepräsident Sport). 24 Teams holten sich die Fahrkarte für die Deutschen Meisterschaft, die wieder in München stattfinden wird. Eine Einführung des Tandemwettbewerbs auf Bundesebene wird momentan noch von den Verantwortlichen geprüft und ist frühestens 2016 möglich.

[close]

p. 7

Augsburg im Fokus Zwei Titelverteidiger konnten in Augsburg ihre Erfolge aus dem Vorjahr wiederholen und erneut über die Konkurrenz triumphieren: Marion Gloßner-Fuchs von Gut Holz 66 Lauf und Heinz Hübner vom KC Langenaltheim gelang das Kunststück im Einzel der Frauen bzw. bei den Männern C. Claudia Roßkopf vom SKC Bavaria Waldsassen spielte mit 467 Kegeln das Bestergebnis aller Frauen. Erzielt hatte sie es im Mixed-Paarlauf. Achim Setter von den Scharfschiebern Obergünzburg wurde mit 484 Kegeln nicht nur Bayerischer Meister bei den Männern A, sondern damit zugleich Bestkegler. Nun haben es die bayerischen Auswahlspielerinnen und Auswahlspieler schwarz auf weiß: Bei der Europameisterschaft 2015 in Villach/Kärnten belegten die Frauen Platz 3, während die Männer den Titel erfolgreich verteidigen konnten. Karl Peter Ebert vom SKC Glück Auf Waldsassen wurde zudem mit 505 Kegeln Europameister im Einzel. In Augsburg erhielten sie nun ihre Urkunden.

[close]

p. 8

In München konnten sich die Titelverteidiger sowohl bei den Frauen- als auch bei MännerMannschaften jeweils auf den Silberrang spielen. Grund zum Jubeln für das Mixed-Team von Gut Holz 66 Lauf, sie holten sich erneut Gold. Und das mit neuem Rekordergebnis von 1991 Kegeln! München im Fokus Noch ein Rekord purzelte. Als erstes Team im Breitenkegelsport gelang es Gut Holz 66 Lauf, die magische 2000-er-Grenze zu überspielen. Drei der vier Männer kegelten über 500 Kegel. Marion Gloßner-Fuchs von Gut Holz 66 Lauf legte noch eins drauf: Mit 525 Kegel lieferte sie das Topresultat in München ab. Keine bayerische Frau spielte bei einer offiziellen Veranstaltung mehr. Auch an ihm führte einfach kein Weg vorbei: Achim Setter von den Scharfschiebern Obergünzburg ließ wie schon in Augsburg alle Kegler hinter sich und demonstrierte mit 539 Kegeln eindrucksvoll seine Klasse.

[close]

p. 9

Bayerische Meister 2015 - Frauen Frauen 1 2 3 Marion Gloßner-Fuchs Gut Holz 66 Lauf Heidi Meyer KC Mühlhausen Ulrike Schöls Kugelblitze Nürnberg 460 459 450 459 456 451 450 431 419 445 411 380 Frauen A 1 2 3 Regina Fuchs KG Berching Michaela Fischer TS 1851 Schwarzenbach/Saale Rita Sontheimer Hosenträger Günzburg Frauen B 1 2 3 Brigitte Neubauer KC Poing Marga Stadler KG Berching Karin Schauer KC Schlafmützen Würzburg Frauen C 1 2 3 Renate Staudinger KC Schellenberg Donauwörth Ingrid Koschyk BSG Quelle Fürth Lotte Hartleitner KC Egmating

[close]

p. 10

Bayerische Meister 2015 - Männer Männer 1 2 3 Markus Gloßner Kegelfreunde Kipfenberg Ralf Selch SKC Glück Auf Waldsassen Michael Willmann KC Grafing 466 460 458 484 457 451 462 452 450 448 440 437 Männer A 1 2 3 Achim Setter Scharfschieber Obergünzburg Harry Richter KC Vivimus Pliening Artur Schmidt DJK Titting Männer B 1 2 3 Heribert Strasser KC Poing Horst-Peter Prediger Dienstagskegler Kaufbeuren Werner Meinhold TV Fortuna Rehau Männer C 1 2 3 Heinz Hübner KC Langenaltheim Matthias Lämmermann Zufallstreffer Bartelmeßaurach Horst Bormann Bandlschieber Burgkunstadt

[close]

p. 11

Bayerische Meister 2015 - Paare Frauen-Paar 1 2 3 Christine Hettler 458 Gaby Rauh 447 KC Vivimus Pliening Philomena Dirr 453 Rita Sontheimer 412 Hosenträger Günzburg Antje Schmid 459 Tanja Fritz 405 Guntia Günzburg 905 865 864 945 909 899 919 908 904 Männer-Paar 1 2 3 Thomas Gailler 479 Bernhard Meyer 466 KC Mühlhausen Stefan Kraus 461 Thomas Simon 448 KC Steinhöring Hans Gottschlich 444 Peter Schrembs 455 Klingelneuner Fürth Mixed-Paar 1 2 3 Claudia Roßkopf 467 Andreas Berling 452 SKC Bavaria Waldsassen Andrea Hermansdorfer 432 Mario Lange 476 KF Ismaning/TSV Erding Heidi Meyer 440 Bernhard Meyer 464 KC Mühlhausen

[close]

p. 12

Bayerische Meisterschaften 2015 – Augsburg –

[close]

p. 13

Bayerische Meisterschaft im Breitensportkegeln 2015 Augsburg, 27. / 28.06.2015 Frauen Pl Q Name 1 Q Marion Gloßner-Fuchs - TV 2 Heidi Meyer 3 Ulrike Schöls 4 Andrea Hermansdorfer 5 Heike Böttner 6 Silke Schäfer 7 Sandra Prucker 8 Bianka Kral 9 Kathrin Kiermaier 10 Christina Enhuber 11 Anja Gregori 12 Juliana Webersberger 13 Monika Köbl 14 Bianka Bellan 15 Tanja Fritz 16 Lisa Graf 17 Sybille Richter 18 Marita Martini 19 Tanja Wenderoth 20 #NV 21 #NV 22 #NV Verein - Ort Gut Holz 66 Lauf e.V. KC Mühlhausen e.V. Kugelblitze Nürnberg Kegelfreunde Ismaning SKG Grün-Weiß Hohenberg SV Dörfleins e.V. TS 1851 Schwarzenbach/Saale e.V. Hornissen Donauwörth KC Egmating e.V. Gut Holz 66 Lauf e.V. KC Neufinsing KG Moosinning e.V. Gut Holz 66 Lauf e.V. KC Grafing e.V. Guntia Günzburg KC Vivimus Pliening KC Hau Ruck Zeil e.V. TS 1851 Schwarzenbach/Saale e.V. KC Egmating e.V. #NV #NV #NV Bez Kegel Abr FW MFR MFR MFR OBB OFR OFR OFR SCH OBB MFR OBB OBB MFR OBB SCH OBB UFR OFR OBB #NV #NV #NV 460 459 450 448 445 441 438 438 428 415 411 410 395 392 390 382 380 378 353 0 0 0 153 150 136 139 157 131 143 134 142 126 137 137 134 119 103 102 122 101 89 0 0 0 5 4 4 6 1 4 5 5 5 6 9 9 5 7 7 12 7 15 14 0 0 0 28.06.2015 16:57 Auswertung_BM15_V8.0_23.06.2015.xlsm Fr

[close]

p. 14

Bayerische Meisterschaft im Breitensportkegeln 2015 Augsburg, 27. / 28.06.2015 Frauen - Seniorinnen A x 1 Q Regina Fuchs - DM 2 Michaela Fischer 3 Rita Sontheimer 4 Christine Hettler 5 Philomena Dirr 6 Anita Holzinger 7 Gudrun Reiser 8 Angela Hageneder 9 Sigrun Piller 10 Claudia Roßkopf 11 Eva Ropert 12 Heike Büttner 13 Claudia Zieglwalner 14 Bärbel Gräßel 15 Birgit Waldleitner 16 Jutta Dorsch 17 Marianne Eberle 18 Cornelia Pape - TV 19 Irmgard Nierla 20 Rosa Heuchele Pl Q Name Verein - Ort KG Berching TS 1851 Schwarzenbach/Saale e.V. Hosenträger Günzburg KC Vivimus Pliening Hosenträger Günzburg KC Vivimus Pliening KC Forstern DJK Darching e.V. Scharf-Schieber Obergünzburg SKC Bavaria 1980 Waldsassen KC Neufinsing Giemaulschieber Würzburg KG Konstein/Wellheim e.V. TS 1851 Schwarzenbach/Saale e.V. KC Kirchseeon e.V. Gut Holz 66 Lauf e.V. Rieser Kegeldamen Nördlingen KC Dollnstein Hätzfeld Bundys Heidingsfeld Scharf-Schieber Obergünzburg Bez OPF OFR SCH OBB SCH OBB OBB OBB SCH OPF OBB UFR SCH OFR OBB MFR SCH SCH UFR SCH Kegel 459 456 451 445 445 443 441 436 429 429 428 428 427 423 416 415 402 399 388 372 Abr FW 142 152 142 152 137 134 138 140 136 110 147 133 133 123 143 118 123 116 106 117 4 2 5 2 5 4 6 6 4 8 4 6 5 7 7 13 7 10 10 11 Frauen - Seniorinnen B x 1 Q Brigitte Neubauer 2 Marga Stadler 3 Karin Schauer - DM 4 Roswitha Winkler 5 Mina Hartmannschott 6 Dagmar Schroll 7 Rosi Seelmann 8 Monika Backert - TV 9 Anneliese Hlinka 10 Lydia Sterk Pl Q Name Verein - Ort KC Poing e.V. KG Berching KC Schlafmützen Würzburg Fröhliche Neun Sand e.V. Rieser Kegeldamen Nördlingen KC Poing e.V. KC Dr. Renger Strullendorf KC Adler MTV Bamberg e.V. KC Steinhöring Ma ka ´s so lohng Kempten Bez OBB OPF UFR UFR SCH OBB OFR OFR OBB SCH Kegel 450 431 419 408 401 400 400 393 381 379 Abr FW 149 135 138 128 139 116 113 88 121 95 3 3 4 7 7 7 13 16 8 13 Frauen - Seniorinnen C Pl Q Name x 1 2 3 4 5 6 Q Renate Staudinger Ingrid Koschyk Lotte Hartleitner Katharina Zeitler - TV Heidi Heimrich Marion Stahmer Verein - Ort Bez Kegel 445 411 380 359 348 344 Abr FW 114 120 88 89 94 99 9 4 13 18 16 11 KC Schellenberg Donauwörth SCH BSG Quelle Fürth MFR KC Egmating e.V. OBB Kegelfreunde Kipfenberg SCH RSV Germania 1923 Unterschleichach e.V. UFR Ingolstädter Panther SCH 28.06.2015 16:57 Auswertung_BM15_V8.0_23.06.2015.xlsm Fr_ABC

[close]

p. 15

Bayerische Meisterschaft im Breitensportkegeln 2015 Augsburg, 27. / 28.06.2015 Männer Pl Q Name 1 Q Markus Gloßner 2 Ralf Selch 3 Michael Willmann 4 Richard Guggenberger 5 Markus Berger 6 Jürgen Leibig 7 Michael Maget jun. 8 Jürgen Schmock - TV 9 Wolfgang Kablau 10 Benjamin Heidelberg 11 Tobias Mrasek 12 Stefan Kraus 13 Marco Willim 14 Markus Haberkorn 15 Jürgen Ronz 16 Mario Lange 17 Christian Hartl 18 Helmut Kazmierczak 19 Andreas Lutz 20 Johannes Schilling - DM 21 Christian Götz 22 Markus Geyer 23 Roland Schiffner 24 Thomas Zeitler 25 Thomas Wachinger 26 Daniel Semmler 27 Anton Heinlein 28 Peter Kundt 29 Thomas Müller 30 Markus Mühleis 31 Benedikt Liegl 32 Klaus Fießinger 33 Karl-Heinz Forstenhauser jun. 34 Thomas Gschrey 35 Thomas Brecht 36 Benedikt Alberter 37 Thomas Gruber 38 Dominik Dietrich 39 Harald Engelhardt 40 Dominik Freyer 41 Darius Borek 42 Daniel Ruf 43 Christian Precht 44 Thomas Strebl 45 Werner Selch 46 Robert Musch 47 Christian Thoma 48 Johannes Beck 49 Fabian Nickl Verein - Ort Kegelfreunde Kipfenberg SKC Glück auf Waldsassen KC Grafing e.V. KC Kirchseeon e.V. Gut Holz 66 Lauf e.V. Alte Franken Treuchtlingen KG Dietfurt Töging Abräumer Giebelstadt KC Poing e.V. KC Forelle Moosach e.V. SKG Grün-Weiß Hohenberg KC Steinhöring KG Hofheim/Ufr. SKC Glück auf Waldsassen SKC Hard 1951 TSV Erding 1862 e.V. Kegelfreunde Kipfenberg Scharf-Schieber Obergünzburg KC Poing e.V. Guntia Günzburg KC Mühlhausen e.V. KC Kirchseeon e.V. Gut Holz 66 Lauf e.V. Kegelfreunde Kipfenberg KC Neufinsing KC Mühlhausen e.V. Gut Holz 66 Lauf e.V. KC Neufinsing Bahnhof Illertissen SKC Schönwald SV Anzing e.V. SKC Hard 1951 Ma ka ´s so lohng Kempten KG Berching Die Altdeutschen Zeil Kegelclub Pollenfeld e.V. KC Pleinfeld KC Neufinsing KC Samstag Markt-Schwaben e.V. KC Adler MTV Bamberg e.V. Kugelhopser Würzburg Guntia Günzburg Hätzfeld Bundys Heidingsfeld KC Steinhöring SKC Glück auf Waldsassen KC Mühlhausen e.V. SV Mitterteich KC Adler MTV Bamberg e.V. SKC Hard 1951 Bez SCH OPF OBB OBB MFR MFR OPF UFR OBB OBB OFR OBB UFR OPF OFR OBB SCH SCH OBB SCH MFR OBB MFR SCH OBB MFR MFR OBB SCH OFR OBB OFR SCH OPF UFR SCH MFR OBB OBB OFR UFR SCH UFR OBB OPF MFR OPF OFR OFR Kegel 466 460 458 457 456 454 454 453 450 449 447 446 445 441 439 439 439 436 435 434 432 431 428 427 426 425 424 423 422 421 418 418 417 415 412 412 412 409 409 408 408 408 407 403 400 396 395 395 372 Abr FW 149 131 148 130 152 147 143 144 132 145 133 160 133 146 144 134 132 125 140 157 141 142 132 123 125 115 122 142 137 106 134 105 139 130 125 122 114 141 133 126 126 125 124 117 106 115 118 115 96 5 2 6 5 3 3 6 2 6 5 3 4 5 1 5 2 6 7 2 3 7 3 7 7 5 8 8 7 3 15 8 7 6 5 5 11 12 3 12 6 6 7 6 6 11 7 7 7 10 28.06.2015 16:57 Auswertung_BM15_V8.0_23.06.2015.xlsm Mä

[close]

Comments

no comments yet