Vorschau_Herbst_2015

 

Embed or link this publication

Description

Buchvorschau

Popular Pages


p. 1

Verlagsvorschau Herbst 2015

[close]

p. 2

Liebe Leserin, lieber Leser! Wir freuen uns, Ihnen die neuen Bücher vorstellen zu dürfen und möchten Ihnen gleich die wichtigsten Protagonistinnen und Protagonisten vorstellen. Neu im Team sind Max Stiegl, Inbegriff der modernen burgenländisch-pannonischen Küche und die bekannte Food Fotografin Luzia Ellert. Das gekonnt in Szene gesetzte Buch "Max Stiegl Pannonien" ist für uns nach "Rainer Stranzinger Salzkammergut" der zweite Meilenstein in der Serie „EIN KOCH EINE REGION“. Max Stiegl, der seit Jahren für seine „Nose to Tail-Küche“ bekannt ist, präsentiert in seinem Kochbuch, was zeitgemäße Küche mit regionalem Schwerpunkt sein kann. Mit Tobias Müller – Foodblogger (derStandard.at), leidenschaftlicher Koch, Heurigenwirt und Weltreisender – haben wir einen Autor gewonnen, der sich auf den Tacoständen Mexikos ebenso gut auskennt, wie auf den Wiesen des Burgenlandes. Seine Geschichten sind Türen in neue kulinarische Welten, seine zusammengetragenen Rezepte sind kostbar und kost-bar. Nur durch das Wissen über unser eigenes kulinarisches Erbe können wir auch die Begegnung mit Max Stiegl und Tobias Müller wirklich schätzen, deswegen runden die anderen kulinarischen Titel unser Programm gut ab. Eben Heimatkunde für den Gaumen. Herzliche Grüße Ihr Hubert Krenn VerlagsgesmbH Gußhausstraße 18 | A-1040 Wien Tel. 01/585 34 72 | www.krenn-verlag.at Geschäftsführung: Hubert Krenn | hwk@buchagentur.at Vertrieb: Katrin Ladstätter | k.ladstätter@buchagentur.at Impressum Konzeption: Hanna Esezobor Grafische Gestaltung: Tanja Müllner Lektorat: Markus Taucher Verlagsvorschau Stand: Mai 2015

[close]

p. 3

Unsere Neuen MAX STIEGL E I N KO C H E I N E R EG I O N LIN LIN oder wie man Gänsefüße und Tofu genießbar macht TOBIAS MÜLLER BE Ländle Käsbuch Bodenständige Gerichte und Raritäten Knödel Bodenständige Gerichte und Raritäten Unsere Bestseller BE Pannonien UNSER R ARISCHES E UNSER R ARISCHES E KU KU

[close]

p. 4

Foto: Luzia Ellert Max Stiegl Pannonien Die Serie EIN KOCH EINE REGION geht mit einem "ganzheitlichen" Haubenkoch und einer der besten Food-Fotografinnen des Landes in die zweite Runde. Wer probieren will, was Spitzenkoch Max Stiegl auf den Teller bringt, fährt nach Purbach, einer kleinen Stadt am Westufer des Neusiedlersees. Der Spitzenkoch ist für seine Innereienküche international bekannt. Seine Philosophie ist einfach: Das geschlachtete Tier wird zur Gänze verwertet. So entstehen Gerichte, die andernorts selten in einer Speisekarte zu finden sind. Max Stiegl beschreitet gerne neue Wege, geht an Grenzen und bisweilen darüber hinaus. Wenn nun ein umtriebiger Koch auf die erfahrene Food-Fotografin Luzia Ellert trifft und das Ergebnis in Buchform erscheint, sind Gaumenfreude und Augenschmaus gewiss. Der Koch Max Stiegl lässt seine Gäste im Gut Purbach das Terroir der Gegend schmecken. Seine Region ist Pannonien. In seiner Küche verwendet er Regionales und "alles vom Tier", gerne in kulinarisch-provokativer Weise. Max Stiegl ist ein ausgezeichneter Koch und ein unglaublich kommunikativer, gern spontaner Mensch. Die Fotografin Luzia Ellert. Geboren in Wien, lebt in Wien, liebt Wien. Fotografenlehre bei einem Industriefotografen. Assistentenjahre bei einem Modefotografen. Seit 1985 eigenes Studio mit Schwerpunkt Stilllife- und Food-Fotografie. Fotografiert für Werbung, Zeitschriften und Buchverlage, zahlreiche Kochbuch-Veröffentlichungen. »Die schönsten Bücher sind immer dann entstanden, wenn meine leidenschaftliche Liebe zur Food-Fotografie auf die ebenso leidenschaftliche Kreativität eines Spitzenkochs trifft.« 4

[close]

p. 5

MAX STIEGL Pannonien E I N KO C H E I N E R EG I O N Bd. 2 EIN KOCH EINE REGION Max Stiegl Max Stiegl Pannonien Fotografie: Luzia Ellert Design: Pia Moana Scharler Hardcover 22 x 28 cm, mit Schutzumschlag ca. 208 Seiten ISBN 978-3-99005-239-6 Erscheinungstermin: Oktober 2015 € 39,95 (A/D) nkt u p r e w esch - Press räsentation p - Buch st mit Biss kun - Koch 5

[close]

p. 6

6

[close]

p. 7

Erste Einblicke in Max Stiegl Pannonien Andouillette Leithaberg Heusteak Huhn in der Blase Baccala links: Lemontarte 7

[close]

p. 8

Foto: Inge Prader Die Serie: Ein Koch eine Region Die Serie EIN KOCH EINE REGION umfasst nicht nur Kochbücher mit Rezepten aus der Spitzengastronomie, sie hat auch einen sehr künstlerischen Anspruch. Die Kochbuchreihe zeichnet sich durch eine Symbiose aus Genuss, Kunst und Professionalität aus. Höchstes Niveau und Leidenschaft am Herd treffen auf ebensolches hinter der Kamera und im Design. Den Anfang machte Rainer Stranzinger. In „Rainer Stranzinger Salzkammergut“ gibt er erstmals seine Küchengeheimnisse in Buchform preis. Für ihn ist das Produkt ausschlaggebend für eine Küche, die keine Schlampereien erlaubt und keine Kompromisse eingeht. Mit „Max Stiegl Pannonien“ wird die Serie gebührend fortgesetzt. Beide Serientitel sind ungewöhnlich und jedes für sich einzigartig. Der Koch Rainer Stranzinger ist seit 2005 Chef de Cuisine im Restaurant Tanglberg in Vorchdorf (OÖ). In der Spitzengastronomie legt er den Fokus auf höchste Produktqualität. Perfekte Vorbereitungen in Kombination mit gezielter Einfachheit der letzten wesentlichen Handschritte spiegeln sich in seiner Kochkunst wieder. Ihm ist wichtig, trotz Kreativität und Geschmacksmöglichkeiten, ein ehrliches, klares Gericht auf den Teller zu bringen. Die Fotografin Inge Prader lebt und arbeitet seit 1980 in Wien. Sie etablierte sich innerhalb kürzester Zeit als Mode- und hochgeschätzte Porträtfotografin bekannter Persönlichkeiten aus Film, Mode, Kunst und Kultur. 8

[close]

p. 9

Bd. 1 EIN KOCH EINE REGION Rainer Stranzinger Rainer Stranzinger Salzkammergut Fotos: Inge Prader Artdirector: Clara Monti Hardcover 22 x 28 cm, mit Schutzumschlag 192 Seiten umfangreich bebildert ISBN 987-3-99005-214-3 Bereits erschienen € 49,95 (A/D) tvoll r e w t a u ik - Präd chstem Nivea ) uf hö a lfrader e a h P c t ü r e -K g" (Rob (Die Presse) i t r a ß o - "gr tgemäß i e z d n gu - Muti Gourmand Awards 2014 - SPECIAL AWARD OF THE JURY 9

[close]

p. 10

Foto: Tobias Müller Kostbare Welt Kann man Gänsefüße so zubereiten, dass sie gut schmecken? Was passiert mit Fleisch, das nicht fünf Wochen, sondern fünf Monate reifen darf? Gibt es tatsächlich richtig guten Tofu? Wie wird aus Schweinehaut Popcorn? Wie schmeckt eine Ente, wenn sie gepökelt, gedämpft, geräuchert und frittiert wurde? Tobias Müller ist beharrlich und leidenschaftlich bemüht, Fragen wie diese zu beantworten. Seine Reisen führen ihn durch ganz Österreich genauso wie nach Asien oder Lateinamerika. Ein Tofu-Meister aus Hong Kong, ein burgenländischer Haubenkoch, ein Entenräucherer aus China, Mexikos berühmtester Koch oder der letzte Fleischer Wiens kreuzen seinen Weg und von ihnen sammelt er Antworten. Antworten, die er als mehr oder weniger klassische Rezepte und länderspezifische Kochtechniken aufzeichnet. Aber auch Antworten, die viel mehr als das sind, nämlich Geschichten, die Türen sein sollen in neue, weite kulinarische Welten. Der Autor Tobias Müller verbringt den Großteil seiner Zeit damit, herauszufinden, wie die Welt schmeckt und man sie köstlicher machen kann. Als freier Journalist ist er bemüht, viel unterwegs zu sein, von Mexikos Tacoständen über Indiens Joghurtmacher bis zu Pekings Kuttel-Küchen. Im Sommer bekocht er einen kleinen Heurigen in Purbach am Neusiedlersee – mit verbrannten Zwiebeln und Roastbeef von der alten Kuh. Seine Texte sind im Süddeutschen Magazin, im Guardian und im Standard erschienen. Sein Blog "Gruß aus der Küche" zählt zu den beliebtesten kulinarischen Blogs im deutschen Sprachraum. Die Illustratorin Sarah Kelly wurde in Nordengland geboren, ist in Sydney aufgewachsen und ist nun abwechselnd auf der Nord- und Südhalbkugel zu finden. Ihre früheren Jahre verbrachte sie als Sängerin, Gitarristin und Texterin mehrerer Rockbands, nun illustriert sie manchmal Bücher und andere Dinge, auf denen man zeichnen kann. 10

[close]

p. 11

oder wie man Gänsefüße und Tofu genießbar macht TOBIAS MÜLLER Tobias Müller KOSTbare WELT oder wie man Gänsefüße und Tofu genießbar macht Hardcover 18 x 25,5 cm ca. 208 Seiten ISBN 978-3-99005-243-3 Erscheinungstermin: Oktober 2015 € 24,90 (A/D) sen e L m u buch z Kochen h c o K - Ein ch zum schenken u b e s e - Ein L hren und Ver Bewa punkt r m e u w Z h c es - Press 11

[close]

p. 12

Foto: Tourismusverband Mostviertel Knödel Im Knödelland Österreich gibt es eine lange Tradition der Knödel: Als Beilage sind sie in Form von Grieß-, Erdäpfel- oder Semmelknödel für jeden Schweinsbraten zum Auftunken der Sauce unentbehrlich. Als Tiroler Knödel werden sie mit Geselchtem und Petersilie verfeinert. Mit einer Sauerkrautbeilage oder Salat sind sie eine sättigende Hauptspeise und in kleinerer Form dienen sie als Suppeneinlage. Als süße Köstlichkeit serviert sind Knödel eine Klasse für sich. Knödel sind die österreichische Universalspeise – kaum eine andere Speise ist so vielfältig. Es gibt sie gefüllt oder im Ganzen, sauer oder süß, übergossen oder gebacken. Und die Zutaten zeigen, wie sehr Knödel mit den Früchten von Garten und Feld verbunden sind. Mit diesem Buch kann jeder Tag der Woche – nicht nur der Montag – zum Knödeltag avancieren. Knödel-Tris Beerenködel aus Erdäpfel-Topfenteig 12

[close]

p. 13

LIN R ARISCHES E Knödel Bodenständige Gerichte und Raritäten Unser kulinarisches Erbe Knödel Fotografie: Andreas Riedmann, Andrea Knura Hardcover 16,5 x 19 cm 96 Seiten durchgehend bebildert ISBN 978-3-99005-242-6 Erscheinungstermin: Oktober 2015 € 10,00 (A/D) form h c u B gut in r u t l u itäten l k l a e i z d e ö p n -K alen S ntie n o i g e r - Mit t-Preis-Gara - Bes BE UNSER KU 13

[close]

p. 14

Ländle Käsbuch In Vorarlberg versteht man sich auf die Kunst des Käsemachens. Unverwechselbar im Geschmack und ursprünglich in der Herstellung ist Käse ein reines, naturbelassenes Qualitäts- und Genussprodukt. Der „Bergkäse" ist Vorarlbergs Leitprodukt, daneben produzieren die Sennereien auch Emmentaler, Tilsiter, Räßkäse, Gouda, Weichkäse, diverse Molkereiprodukte sowie Sennereibutter und Butterschmalz. Im Buch erfahren Sie alles Wissenswerte über Käselagerung, Käsesorten, Käse und Getränke u. v. m. Köstliche traditionelle Rezepte und Raritäten aus den verschiedenen Regionen Vorarlbergs, von Käsköpfle bis Wälderschokolade, von Käsesuppe bis Topfennockerln regen zum Nachkochen an. Wer Käse mag, wird dieses Buch lieben. Walser Käsesuppe Käseregal 14

[close]

p. 15

LIN R ARISCHES E Ländle Käsbuch Bodenständige Gerichte und Raritäten Unser kulinarisches Erbe Ländle Käsbuch Fotografie: Andreas Riedmann, Andrea Knura Hardcover 16,5 x 19 cm 96 Seiten durchgehend bebildert ISBN 978-3-99005-241-9 Erscheinungstermin: August 2015 € 10,00 (A/D) tnis l ä h r e ngs-V g u t s i e L altun reist P s e s G e t e u -G htlich c i s r e pps b i T e -Ü h c i re - Zahl BE UNSER KU 15

[close]

Comments

no comments yet