Aktuell Wassertrüdingen Juni

 

Embed or link this publication

Description

Aktuell Wassertrüdingen Juni

Popular Pages


p. 1

Juni 2015 Aktuell Das Passamt rät: „Reisedokumente rechtzeitig auf Gültig­ keit prüfen“ !!! Die Sommer-Reisewelle 2015 steht kurz bevor. Das Passamt der Stadt Wassertrüdingen rät deshalb allen Bürgerinnen und Bürgern dringend, die Gültigkeit ihrer Ausweispapiere zu kontrollieren. Zurzeit benötigt die Bundesdruckerei in Berlin für die Ausstellung von Reise­ pässen und Personalausweisen ca. 3 Wochen. Eine Verlängerung der Gültigkeitsdauer der Ausweispapiere ist nicht mehr möglich! Besonders zu beachten: Kinder bis 12 Jahre benötigen einen eigenen Kinderreisepass. Die Eintragung der Kinder im Reisepass der Eltern ist seit Juni 2012 ungültig und berechtigt das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Kinder ab 12 Jahre benötigen einen eigenen Personalausweis oder Reisepass. Nähere Auskünfte erteilt das Passamt der Stadt Wassertrüdingen (Tel.: 09832/6822-22 oder 09832/6822-23). Verant wor tlic h Werbe gemein s c ha f t Wasse r tr Stadt W üdingen e. V. u a s s er t r üdinge nd n

[close]

p. 2

02 Amtsblatt und Stadtinfos Notfallnummern: Polizei: Tel. 110 Rettungsdienst und Feuerwehr: Tel. 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Tel. 116 117 Nachrichten aus Wassertrüdingen Amtsstunden im Rathaus: Montag 8 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr Dienstag bis Freitag: 8 – 12 Uhr Bürgermeister-Sprechstunden jederzeit nach Vereinbarung. Stadtrat 09. 06.  Bauausschusssitzung 29. 06.  Stadtratssitzung Giftnotruf Bayern Tel. 089/19240 Sperrnotruf für EC-Karten & Handy Tel. 116 116 Zahnärztlicher Notdienst: www.zahnnotdienst.de Wasserwerk und Kläranlage: 0160/92069189 Sprechtag der AOK Bayern Jeden Dienstagnachmittag im Rathaus von 14:30 bis 17:00 Uhr Amtstag des Rechtspflegers des Amtsgerichts Ansbach Im Monat Juni findet kein Amtstag des Rechtspflegers statt – Nächster Termin: Montag, 06.07.2015 von 08:30 bis 14:30 Uhr im Rathaus (Beratungszimmer) Ausbildungscoaching Beratung für junge Menschen in der Berufsorientierung und während der Ausbildung Sprechzeiten: nach Vereinbarung Ansprechparter: Siegfried Voß, EJSA Rothenburg gGmbH, Tel.: 09861/ 9369-424 Gelber Sack Mittwoch, 24.06.2015 Probealarm der Sirenen im Stadtgebiet Samstag, 13.06.2015 (Der Probealarm wird zwischen 11:00 und 11:30 Uhr ausgelöst) Sprechtag der Deutschen Renten­ versicherung Mittwoch, 24.06.2015 von 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:30 Uhr – nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung mit Angabe der Ver­ sicherungsnummer (Tel. 09832/6822-24 oder 09832/6822-22) Straßenreinigung Die Kehrmaschine fährt am Freitag, 19.06.2015. Beflaggung Mittwoch, 17.06.2015 J  ahrestag des 17. Juni 1953 Mülltonne Dienstag, 02.06.2015, Dienstag, 16.06.2015 und Dienstag, 30.06.2015 Außensprechtag des Zentrums Bayern Familie und Soziales Dienstag, 09.06.2015 im Landratsamt Ansbach von 09:00 bis 14:00 Uhr Volkshochschule Wassertrüdingen Das aktuelle Programm liegt im Foyer des Rathauses auf und ist auch im Internet unter: https://vhs-lkr-ansbach.de abrufbar. Weitere Informationen und Anmeldungen bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn bei: Frau Birgit Beyhl, Tel.: 09832/6822-11, Telefax: 09832/6822-30 oder per E-Mail unter: birgit.beyhl@stadt-wassertruedingen.de Biotonne Dienstag, 09.06.2015 und Dienstag, 23.06.2015 Aktivsenioren Bayern Info und Beratungstag immer am 1. Montag im Monat im Landratsamt Ansbach Grüne Tonne Mittwoch, 01.07.2015 Werner Seifert scheidet nach 49 Arbeitsjahren aus dem Dienst aus –„Urgestein“ aus dem Stadt­ bauamt wurde verabschiedet Bereits im Alter von 14 Jahren begann Werner Seifert seine Lehre bei der Stadt Wassertrüdingen. Hierzu unterzeichnete er am 01.08.1966 seinen Lehrvertrag vor dem damaligen Bürgermeister Richard Beck. Nach Abschluss der Ausbildung wurde er in ein Angestelltenverhältnis, mit damals noch 43 Wochenstunden, übernommen und in der Stadtkämmerei eingesetzt. Nach seinem 15-monatigen Wehrdienst, welchen er in Dillingen abgeleistet hat, wurde er in das Stadtbauamt versetzt. Sein Vorgesetzter war der damalige Stadtbaumeister Edwin Glatz. In den Jahren 1978/79 legte er mit Erfolg die Fachprüfung I für Verwaltungsangestellte ab. Im selben Jahr bekam er mit dem neuen Stadtbaumeister Friedrich Mack einen anderen Dienstvorgesetzten. Sein 25-jähriges Dienstjubiläum feierte Seifert im Jahre 1991 unter dem damaligen Bürgermeister Helmut Vogel, im Jahre 2006 wurde er von Bürgermeister Hugo Pelczer für 40 Jahre im öffentlichen Dienst geehrt.

[close]

p. 3

Amtsblatt und Stadtinfos Unter drei verschiedenen Stadtbaumeistern und vier verschiedenen Bürgermeistern erlebte der Beschäftigte wechselvolle Jahre der Stadt Wassertrüdingen zwischen Höhen und Tiefen. Nachrichten aus Wassertrüdingen 03 Bürgermeister Günther Babel, der Werner Seifert zum 30. April 2015 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedete, sprach dem „Urgestein“ den besonderen Dank des Stadtrates und der Verwaltung aus und überreichte einige Präsente. Werner Seifert war in den fast 50 Jahren jederzeit absolut kollegial & loyal und im Kollegenkreis so wie bei den Bürgern ein angenehmer und beliebter Zeitgenosse. Wasserwart Karl Strobel für 40 Jahre im öffentlichen Dienst geehrt Der städtische Wasserwart Karl Strobel wurde am 01. April 2015 für 40 Jahre Arbeit im öffentlichen Dienst geehrt. Im Jahre 1977 wurde der gelernte Kraftfahrzeugmechaniker bei der Stadt angestellt. Damit verbunden war ein Umzug von seinem Geburtsort Dürrwangen in die städtische Werksdienstwohnung im damaligen Wasserwerk hinterm Bahndamm. Über 35 Jahre wohnte Strobel somit direkt an seinem Arbeitsplatz. Unter dem damaligen Wassermeister, Hans Meyer, wurden viele Baugebiete in der Stadt (Herbstwiesenstraße, Schobdacher Feld, Lehenfeld und Klingenweiher), den Ortsteilen und das Gewerbegebiet „Opfenrieder Feld“ mit Wasserleitungen neu erschlossen. Bei zahlreichen Straßen­ sanierungen wurden ebenfalls neue Leitungen verlegt. Hinzu kommen die nötige Büroarbeit, Zählerablesungen sowie das Austauschen von Wasserzählern. Weitere Highlights waren der Bau und die Inbetriebnahme des Hochwasserbehälters am Eisler im Jahre 2010 sowie das neue Wasserwerk in Schobdach, welches 2014 eingeweiht wurde. Bürgermeister Babel überreichte in einer kleinen Feierstunde ein Präsent sowie eine Urkunde und dankte für die jahrelange, engagierte und zuverlässige Arbeit, welche mit zahlreichen Bereitschaften, Wochenenddiensten und besonders bei Rohrbrüchen mit viel Schmutz & Dreck verbunden ist. Herzliche Einladung zum Sommerkonzert der Städti­ schen Musikschule Wassertrüdingen Am 17.06.2015 findet das Sommerkonzert der Städtischen Musikschule Wassertrüdingen in der Aula der Betty-Staedtler-Schule in Wassertrüdingen statt. Konzertbeginn ist um 19.00 Uhr. Schülerinnen und Schüler musizieren solistisch und in Ensemblebesetzungen Werke verschiedener Epochen. Der Eintritt ist frei. Wir freuen und über ihr Kommen.

[close]

p. 4

04 Amtsblatt und Stadtinfos Dienststellen geschlossen Am Volksfestmontag, 01. Juni 2015 bleiben das Rathaus und seine Dienststellen (Bücherei, Stadtbauamt und Stadtbauhof) geschlossen. Nachrichten aus Wassertrüdingen E-mail Adressen: satz@steinmeier.net baierleindruck@t-online.de Jugendtreff für Wassertrüdingen In Wassertrüdingen soll ein neuer Jugendtreff entstehen, der den Jugendlichen aus Wassertrüdingen und den Ortsteilen neue Freizeitangebote bietet. Dabei sind die Jugendlichen und jungen Erwachsenen gefragt, ihre Ideen und Wünsche einzubringen. Im April hat der Stadtrat entschieden, dass das Alte Lagerhaus abgerissen werden soll. Davon ist auch der jetzige Jugendraum betroffen. Da die Stadt der Wassertrüdinger Jugend weiterhin einen Treffpunkt bereit stellen und darüber hinaus für die Jugendlichen aus Wassertrüdingen und den Ortsteilen neue, altersgerechte Freizeitangebote schaffen will, soll nun ein neuer Jugendtreff entstehen. Ob den Jugendlichen dabei ein Jugendraum mit Kicker, Bandproberäume, ein Skatepark, Hausaufgabenhilfe, crafternoons, eine Kochgruppe oder etwas ganz anderes wichtig ist, dass soll beim Jugendtreff-Workshop vom Citymanagement und den Jugendbeauftragten am Mittwoch, den 10. Juni 2015 um 18:00 Uhr im Bürgersaal gemeinsam mit den Jugendlichen diskutiert werden. Vor dem Workshop sind alle Jugendlichen aus Wassertrüdingen und den Ortsteilen aufgerufen, bei der Online-Umfrage zum Jugendtreff mitzumachen. Dazu einfach den QR-Code auf dem Plakat scannen oder die Adresse https:// de.surveymonkey.com/s/VL8FYK8 im Browser eingeben. Die Seniorenbeauftragten der Stadt Wassertrüdingen stellen sich vor Seit Juli 2014 sind wir – Waltraud Billmann und Ursula Danner – die vom Stadtrat gewählten Seniorenbeauftragten der Stadt. Damit sind wir Ihre Ansprechpartnerinnen bei allen Fragen „Rund ums Alter“. Wir stehen Ihnen als älterer Mensch aber auch Ihren Angehörigen mit Rat, Informationen über die örtlichen Angebote für Seniorinnen und Senioren, Hinweise auf Beratungsstellen und -dienste, die bei speziellen Fragen weiterhelfen können und im Einzelfall auch mit praktischer Hilfe zur Seite. Auf der anderen Seite vertreten wir die Interessen der älteren Mitmenschen in der Stadtpolitik. Als ersten Schritt haben wir einen Arbeitskreis initiiert, wo wir gemeinsam mit Verantwortlichen aus seniorenbetreffenden Bereichen Lösungsansätze zur Verbesserung der Lebenssituation von älteren Menschen in Wassertrüdingen erarbeitet haben. So könnte beispielsweise als erster Schritt ein Senioren­ wegweiser das Angebot an Beratung, Alltagshilfen, Betreuungsgruppen, Freizeitaktivitäten, etc. in Wassertrüdingen und Umgebung übersichtlich darstellen. Die Ergebnisse des Arbeitskreises werden Ende Juni dem Stadt- rat vorgestellt, der dann entscheidet, welche Projekte am dringlichsten umgesetzt werden sollen. Ein weiterer Aspekt unserer Arbeit ist die Initiierung und Vernetzung von Altenhilfeangeboten sowie nachbarschaftlichen und ehrenamtlichen Hilfen. Deshalb unterstützen wir mit viel Engagement die Entwicklung des Nachbarschaftshilfevereins „Hand in Hand – Dinkelsbühl Stadt und Land e.V.“, der künftig unbürokratisch Hilfsbedürftige und Helfer zusammenbringen möchte. Bei Fragen, Ideen und Wünschen können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir informieren Sie über die weiteren Entwicklungen über das Aktuell und die Homepage der Stadt Wassertrüdingen. Auf eine gute Zusammenarbeit! Waltraud Billmann und Ursula Danner

[close]

p. 5

Amtsblatt und Stadtinfos Blutspenden Mittwoch, 17. Juni 2015 von 15:30 bis 20:00 Uhr in der Hesselberghalle am Erlenweg 2 Der Blutspendedienst weist darauf hin: bitte bringen Sie zu jeder Spende unbedingt Ihren Bluspendepass mit. Zumindest aber einen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein) Nachrichten aus Wassertrüdingen Bekanntmachung der Wasserhärte im Stadtgebiet Das Gesetz über die Umweltverträglichkeit von Wasch- und Reinigungsmitteln (Waschund Reinigungsmittelgesetz) schreibt vor, dass die Wasserversorgungsunternehmen dem Verbraucher den Härtebereich des von ihnen abgegebenen Trinkwassers in wirk­ samer Weise mitzuteilen haben. Die jeweilige Wasserhärte beeinflusst die Dosierung von Wasch- und Reinigungsmitteln. Bei härterem Wasser wird mehr, bei weicherem Wasser weniger Waschmittel benötigt, um den gleichen Reinigungsgrad zu erzielen. Das vom Wasserwerk der Stadt Wassertrüdingen und dem Zweckverband zur Wasserversorgung der Rastberg-Gruppe abgegebene Trinkwasser hat derzeit folgenden Härtegrad: 05 Die Stadt Wassertrüdingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Verwaltungskraft (Vollzeit) zum vorwiegenden Einsatz in der Stadtkämmerei. Der/die künftige Stelleninhaber/in soll über eine einschlägige Ausbildung, als Verwaltungsfachangestellte/r oder über eine vergleichbare Qualifikation/Ausbildung verfügen. Die zu besetzende Stelle ist eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden, welche dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes zugeordnet ist. Wir erwarten Bewerbungen von leistungsbereiten Interessenten/-innen mit guten EDV-Kenntnissen. Desweiteren sind auch Kenntnisse in den Fachanwendungen der AKDB erwünscht. Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild und Leistungsnachweisen werden bis 15. Juni 2015 erbeten an die: Stadt Wassertrüdingen, Marktstraße 9, 91717 Wassertrüdingen Für Rückfragen: Peter Schubert, Geschäftsleiter, Tel.: 09832/6822-37 UNESCO Welterbetag im Römer­ park Ruffenhofen am 07.06.2015 Am Sonntag, 07.06.2015 wird wieder der Internationale UNESCO Welterbetag stattfinden. Da vor 10 Jahren der Limes zum UNESCO Welterbe erhoben wurde, soll dieses Jahr mit einem Festzelt gefeiert werden. Dort ist den ganzen Tag über für Speis und Trank gesorgt. Über den Förderverein werden zusätzlich Kaffee und Kuchen angeboten. Zwischen LIMESEUM und Aussichtshügel gibt die Römergruppe aus Pfünz vielfältige Ein­ blicke in römisches Leben. Einige Soldaten und Zivilisten treten dort auf, darunter ein Zimmermann oder Landvermesser. Römische Spiele werden ebenso präsentiert, wie die Herstellung eines Kettenhemdes und anderes mehr. Außerdem können sich Besucher bei schönem Wetter im Kastell in römischer Kleidung und mit römischen Gegenständen fotografieren lassen. Im Römerpark werden halbstündig öffentliche Führungen angeboten. Die Veranstaltung findet von 11:00–17:00 Uhr statt. Härtegrad 7,58 (Härtebereich 1 – weich) Erklärungen zum Härtegrad: Gesamthärte (CaCO3 mmol/l): bis 1,5 Deutsche Härtegrade (°dh): weniger als 8,4 Härtebereich: 1 weich Gesamthärte (CaCO3 mmol/l): 1,5 bis 2,5 Deutsche Härtegrade (°dh): 8,4 bis 14 Härtebereich: 2 mittel Gesamthärte (CaCO3 mmol/l): mehr als 2,5 Deutsche Härtegrade (°dh): mehr als 14 Härtebereich: 3 hart

[close]

p. 6

06 Amtsblatt und Stadtinfos Nachrichten aus Wassertrüdingen Europa-Show-Tanzgarde in der Hauptstadt beim Europafest Am zweiten Maiwochenende hatte die Deutsche Gesellschaft unsere Garde zum Europafest nach Berlin-Marzahn eingeladen. So machten sich 30 Personen mit dem Bus samt Kostümen & Technik auf den Weg in die Hauptstadt, um dieser Einladung zu folgen. Am Samstagnachmittag hatte die Gruppe zwei Auftritte auf der Hauptbühne, der Abend stand den jungen Leuten zur freien Verfügung. Bevor es am Sonntag wieder zurück in die Heimat ging, war am Vormittag noch Zeit, etwas Sightseeing zu betreiben und Erinnerungs­ fotos am Brandenburger Tor und am Deutschen Reichstag zu machen. Für die junge Truppe war es ein stressiges aber auch erlebnisreiches Wochenende, wofür sie wochenlang mit viel Fleiß & Schweiß trainiert hatten. Evangelische Kirche Tel. 09832 / 253 • Fax 09832 / 9618 dekanat.wassertruedingen@elkb.de Regelmäßige Gottesdienste: So.........  9:45 Uhr Gottesdienst in der Stadtkirche  9:45 Uhr Kindergottesdienst im Gemeindehaus Regelmäßige Veranstaltungen: (Während der Ferien finden einige regelmäßige Veranstaltungen nicht statt!) Mo. ......  14:30 Uhr Mutter-Kind-Gruppe „Schnulleralarm“ Diana Zaitschek Tel. 09832/706847  16:00 Uhr Mutter-Kind-Gruppe „Schnullerbande“ Justine Knott, Tel. 09832/3649563 Städtische Musikschule Unser Unterrichtsangebot im Schuljahr 2015 / 2016: Zwergenmusik (Frühförderung): für Kinder ab 2 Jahren – Gemeinsames Musizieren für Kleinkinder mit einem Eltern-/ Großelternteil Musikalische Früherziehung (MFE): 2-jähriger Kurs für Kinder ab 4 Jahren als Vorbereitung auf den Instrumentalunterricht Musikalische Grundausbildung (MGA): Einjähriger Kurs für Erstklässler als Vorbereitung auf den Instrumentalunterricht Instrumentenkarussell mit 7 unterschiedlichen Instrumenten: Für „Unentschlossene“ Vorschul- und Grundschulkinder ab 5 Jahren Folgende Instrumente können an der Städtischen Musikschule erlernt werden: Blasinstrumente: Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Tenorhorn, Posaune, Tuba Saiteninstrumente: Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Hackbrett Streichinstrumente: Violine, Viola, Violoncello, Gambe Tasteninstrumente: Klavier, Cembalo, Keyboard, Akkordeon Schlaginstrumente: Drum Set Rock, Pop, Jazz, Latin etc. Klass. Schlagwerk: Marimba, Vibraphon u. Orchesterinstrumente Percussion wie Congas, Bongos etc. Gesang Die Städtische Musikschule bietet zahlreiche Ensembles in den unterschiedlichsten Besetzungen an. Neuanmeldungen für das kommende Schuljahr sind ab sofort möglich. Anmeldeformulare für das Schuljahr 2015/ 2016 liegen in den allgemeinbildenden Schulen, Kindergärten, in der Stadtverwaltung und in der Städtischen Musikschule aus. Anmeldeschluss für das kommende Schuljahr ist der 15. Juni 2015. Weitere Informationen erhalten Sie unter: Telefon 09851-553234, Email: musikschule@dinkelsbuehl.de oder im Internet unter www.musikschule-dinkelsbuehl.de

[close]

p. 7

Amtsblatt und Stadtinfos Di. . ......  10:00 Uhr Mutter-Kind-Gruppe Sabrina Pettella, Tel. 0151/17541282  14:30 Uhr Mutter-Kind-Gruppe „Die Windelzwerge“ jeden 1. Dienstag im Monat – Katrin Weiss Tel. 0151/50618179  15:00 Uhr Mutter-Kind-Gruppe „Rasselbande“ Claudia Schmidt, Tel. 09832/706459 – jeden 2. und 4. Dienstag im Monat  20:00 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus Mi.........  14:30 Uhr Baby-Mutter-Kind-Gruppe  Kim Steinacker Tel. 0151/29902843 Simone Gries Tel. 09832/9798  16:00–17:30 Uhr Tanzen-Turnen-Toben in der Förderschule „Vom Guten Hirten“ 31.05.   9:45 Uhr Gottesdienst in der Stadt­ kirche (Pfarrer Fleps) Nachrichten aus Wassertrüdingen Sonstige Gottesdienste und Veranstaltungen: 03.06.  19:00 Uhr Radsternfahrt nach Königs­ hofen an der Heide zum Marienmünster (Abfahrt an der Stadtkirche um 17:30 Uhr) 05.06.  14:30 Uhr Gottesdienst im Senioren­ heim, Bahnhofstraße (Pfarrer Kelber)  19:30 Uhr Abendandacht in der St. Johanniskapelle (Pfarrer Gerhäuser) 07.06.   9:45 Uhr Gottesdienst in der Stadt­ kirche (Lektor Michael Mikusch mit den Gideons) 08.06.  19:00 Uhr Frauentreff: Radl-Tour Treffpunkt: Gemeindehaus 09.06.  14:30 Uhr Seniorenkreis im Gemeindehaus. Thema: Sprichwörter und Redewendungen Ref. Waltraud Schreitmüller und Cornelia Carlan 10.06.   8:30 Uhr Andacht anlässlich Visitation von OKR’in Gisela Bornowski in der Stadtkirche (Dekan Rummel) Herzliche Einladung hierzu an alle ehren-, neben- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 10.06. 1  9:00 Uhr Radsternfahrt nach Auf­ kirchen zur Wunibaldquelle Mitgestaltung der Andacht durch OKR’in Gisela Bornowski (Abfahrt an der Stadtkirche um 18:00 Uhr) 12.06.  19:30 Uhr Abendandacht in der St. Johanniskapelle (Pfarrer Winter) 14.06.   8:45 Uhr Gottesdienst in der St. Johanniskapelle (Pfarrer Fleps)    9:45 Uhr Gottesdienst in der Stadtkirche (Pfarrer Fleps) und EINE-WELTLADEN Verkauf 15.06.  20:00 Uhr Kirchenvorstandssitzung im Gemeindehaus 07  20:00 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus Do.. .......  15:00 Uhr Mutter-Kind-Gruppe „Glühwürmchen“ Natalie Meyer, Tel. 09832/704744 Alle Mutter-Kind-Gruppen treffen sich im Evang. Gemeindehaus, Eislerstraße 8 17.06.  19:00 Uhr Radsternfahrt nach Ehingen am Ries – St. Ulrich und Stephanus (Abfahrt an der Stadtkirche um 17:30 Uhr) 19.06.  14:30 Uhr Gottesdienst im Senioren­ heim, Bahnhofstraße 31 (Pfarrer Huber)  15:30 Uhr Gottesdienst im Senio­ renheim der AWO, Dinkelsbühler Str. (Pfarrer Huber)  19:30 Uhr Taizè-Andacht in der Stadtkirche Ihren ausgefüllten Abschnitt werfen Sie bitte beim Rathaus in den Briefkasten.  

[close]

p. 8

08 Amtsblatt und Stadtinfos Katholische Kirche Regelmäßige Gottesdienste und Veranstaltungen: Mo........  20:15 Uhr Kirchenchor Di.. ........   9:30 Uhr Hausfrauenmesse Mi.........  17:00 Uhr Ministrantenstunde  19:00 Uhr Heilige Messe mit Kelch­ kommunion Do.. .......  15:00 Uhr Sing- und Spielkreis 16:30 Uhr Schülermesse Fr..........  10:30 Uhr Heilige Messe im Seniorenheim, Bahnhofstraße Sa.........  18:00 Uhr Vorabendmesse (17:15 Uhr Gelegenheit zu Beichte und Beichtgespräch, 17:30 Uhr Rosenkranz) in St. Walburga  19:15 Uhr KAJUWA-Treffen im Pfarrheim (Kath. Jugend Wassertrüdingen) So.........  10:00 Uhr Heilige Messe (9:15 Uhr Gelegenheit zu Beichte u. Beichtgespräch) Sonstige Gottesdienste und Veranstaltungen:  04.06.   9:00 Uhr Hl. Messe zum Hochfest des Leibes und Blutes Christi, anschl. Fronleichnamsprozession 05.06. Krankenkommunion 07.06  11:00 Uhr Weltladen geöffnet; Verkauf an der Kirchentür 11.06.  14:00 Uhr Hl. Messe, anschl. Senioren­ nachmittag: „Patientenverfügung“ (Ref.: Fr. Hesse, AWO-Heim) 13.06. Pfarrausflug in die Fränkische Schweiz 14.06.  10:00 Uhr Kindergottesdienst im Pfarrheim  11:15 Uhr Seufergassenfest in Schobdach 20.06. C  horserenade des Sängerkreises Ansbach in Hl. Geist 21.06. 11:00 Uhr Weltladen geöffnet 26.06. 15:30 Uhr Hl. Messe im AWO-Heim  4:00 Uhr Taufgottesdienst in der Stadt1 kirche (Pfarrer Fleps) Nachrichten aus Wassertrüdingen Christen-Gemeinde Wassertrüdingen Regelmäßige Gottesdienste u. Veranstaltungen: So......... 10:00 Uhr Gottesdienst Do.. ....... 19:30 Uhr Bibelstunde Sa......... 19:30 Uhr Jugendstunde Gemeindeleitung: Tel. 09832/7741 20.06.  11:00 Uhr Traugottesdienst in der Stadtkirche (Pfarrer Fleps)  16:00 Uhr WAGE-Treff im Gemeindehaus eingeladen sind alle zwischen 10 und 12 Jahren Info: Volker Zajitschek, Tel. 09832/705250 21.06.  10:00 Uhr Gottesdienst mit Mittel­ punkt-Team (Pfarrer Fleps) anlässlich Schul- und Gemeindefest im Förderzentrum „Vom Guten Hirten“ anschließend buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt mit Mittagessen und Kuchenbuffet 24.06.  19:30 Uhr Radsternfahrt nach Veitsweiler (Abfahrt an der Stadtkirche) 25.06.  19:30 Uhr Frauenkreis im Gemeindehaus „Erdbeerfest“ 26.06.  19:30 Uhr Abendandacht in der St. Johanniskapelle (Pfarrer Fleps) 28.06.   8:45 Uhr Gottesdienst in der St. Johanniskapelle (Dekan Rummel)   9:45 Uhr Familiengottesdienst „Kinder dieser Welt“ anlässlich Kindergarten-Sommerfest in der Stadt­ kirche (Dekan Rummel) Neuapostolische Kirche Wassertrüdingen, Nibelungenweg 8 www.nak-noerdlingen.de oder http://www.nak-sued.de Regelmäßige Gottesdienste u. Veranstaltungen: So.........   9:30 Uhr Gottesdienst Do.. ....... 20:00 Uhr Gottesdienst Liebenzeller Gemeinschaft Wassertrüdingen e.V. Brauhausstraße 30 www.lgv-wassertuedingen.de Prediger Helmut Geggus (09832/7044551) Diakonin Sarah Löhlein (09832/705670) Jugendreferent Benjamin Wagner (0160/8460809)   7. 06.  10:30Uhr Gottesdienst mit Gerhard Stamm, Neuguinea Parallel: Kinderprogramm Anschließend Mittagessen 13. 06.  Ausflug nach Heidelberg und das Neckartal, Siehe Infoflyer 14. 06.  18:00 Uhr Abendgottesdienst Mit Björn Steinhilber und dem Freundeskreis Parallel Kinderprogramm 16. 06.   9:00 Uhr Frühstückstreffen für Frauen Mit: Schw. Doris Vollmer Thema: Ist noch jemand da, dem ich Gutes tun kann? 18. 06.  14:30 Uhr Begegnungscafe Mit Helmut Geggus Nette Leute treffen – miteinander Kaffee trinken – ins Gespräch kommen 21. 06.  Fränkisches Missionsfest in der Hesselberghalle 10:00 Uhr Gottesdienst mit Direktor Pfr. Detlef Krause, dem IHL Chor, aktuelle Missionsinformationen Mittagessen 13:30 Uhr Festversammlung Mit Detlef Krause, Direktor der Liebenzeller Mission und den Missionaren Gerhard und Brigitte Stamm, Norbert Laffin und Klaus-Dieter Volz. Für die Kinder ist ein tolles Kinder­ programm geplant. 28. 06.  18:00 Uhr Abendgottesdienst Predigt: Dr. Hartmut Krüger Parallel: Kinderprogramm Herzliche Einladung zu weiteren regelmäßigen Veranstaltungen: In der Jugendarbeit, zum Bibelgesprächskreis oder zu verschiedenen Hauskreisen unter www.lgv-wassertruedingen.de Gottesdienste in Schobdach 07.06.   8:45 Uhr Gottesdienst (Lektor Michael Mikusch mit den Gideons) 14.06.  11:15 Uhr Ökum. Gottesdienst anläss­ lich Schobdacher Seufergassenfest (Pfarrer Fleps und Pfarrer Benini) Voranzeige: KIRCHWEIH – JUBILÄUM 275 Jahre Stadtkirche Am Kirchweihsonntag, den 23. August 2015 möchten wir einen Kantatengottesdienst gestalten. Hierfür suchen wir für unseren Projektchor Sängerinnen und Sänger. Anmeldungen und nähere Informationen erteilt Ihnen unser Bezirkskantor Steffen Böttcher unter der Tel. 09832/708502. Wassertrüdingen Aktuell E-mail Adressen: satz@steinmeier.net baierleindruck@t-online.de

[close]

p. 9

Vereine Altratsherrenclub (ARC)   2. 06. (Volksfestdienstag)  ab 19:00 Uhr Treffen in der Ehrengastbox im Festzelt Vereinsnachrichten aus Wassertrüdingen AWO-Pflegeheim Wassertrüdingen, Dinkelsbühler Straße 36. Tel: 09832-68311-0 Essen auf Rädern Wir kochen für Sie 365 Tage im Jahr täglich zwei frische, schmackhafte und gesunde Menüs zur Auswahl. Unseren Service möchten wir vor allem älteren, kranken oder hilfsbedürftigen Menschen anbieten, denen es nur unter erschwerten Bedingungen möglich ist, regelmäßig eine warme Mahlzeit zu bekommen. Offener Mittagstisch Wer nicht allein zu Hause essen möchte, kann gern an unserem offenen Mittagstisch teilnehmen. Gemeinsam mit anderen Menschen zu speisen, fördert den Appetit. Gleichzeitig können Sie neue Kontakte knüpfen und bestehende pflegen. Unsere Hauswirtschaftsleitung und das Küchen­ team haben immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Wünsche. Wir nehmen uns gerne Zeit, Ihre Bestellung aufzunehmen. Rufen Sie uns an! 09832/ 68 311-21 09 BRK-Sozialdienst   1. + 2.  0 6. Volksfest – Dienst nach Einteilung   3. 06.  18:00 Uhr Stammtisch mit Einteilung Kleiderkammer, Rathausgässchen 2 17. 06.  ab 13:30 Uhr Blutspende – Dienst nach Einteilung 18. 06.  Seniorenausflug zur Fa. Dehner und nach Wörnitzstein  Abfahrt: 13:00 Uhr Einstieg Oettinger Straße, 13:05 Uhr Opfenried, 13:10 Uhr Röckingen, 13:15 Uhr Reichenbach, 13:20 Uhr Stahlhof, 13:25 Uhr Fürnheim, 13:30 Uhr Lentersheimer Straße, 13:35 Uhr Bahnhofstraße (ehem. BRK-Heim), 13:40 Uhr Berliner Straße, 13:45 Uhr Altentrüdingen, 13:50 Uhr Geilsheim. Anmeldungen bis spätes­ tens 16.06.2015 bei Inge Potratz (Tel. 09832 / 67860) Annahme von sauberer, tragbarer Kleidung jeden Dienstag von 16:00 –18:00 Uhr in der Kleiderkammer, im ehem. Feuerwehrhaus, Oettinger Straße. Jeden Mittwoch von 14:00–16:00 Uhr ist die Kleiderkammer für die gesamte Bevölkerung zum Einkaufen geöffnet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Rosi Jutzas, Tel. 78 46, Helene Karzauninkat, Tel. 72 17, Traudl Österlein Tel. 91 38 oder Emmi Stolper, Tel. 15 62. Wir bitten die Bevölkerung keine Waren vor die Türe der Kleiderkammer zu legen, sondern diese am Dienstag zwischen 16:00 und 18:00 Uhr abzugeben. Vielen Dank ACHTUNG: Die Kleiderkammer bleibt am 02.06.15 (Volksfestdienstag) geschlossen! Arbeiterwohlfahrt Wassertrüdingen Vereinsheim und Tagesstätte: Schobdacher Weg 3 Jeden Dienstag ab 15:00 Uhr für Jedermann geöffnet. Kaffee & Kuchen, Unterhaltung, warmes Essen. Beratung und Auskunft: Nach Absprache bei H. Spitzer, Hafenmarkt 12, Tel. 7854. 30. 06.  15:00 Uhr Sommergrillfest Bayerisches Rotes Kreuz Rathausgässchen 2 (über dem Bauamt) Auskünfte erhalten Sie bei Ralf Heyer, Dinkelsbühler Str. 32 f 91717 Wassertrüdingen, Tel. 0151-14385543.

[close]

p. 10

10 Jugendrotkreuz Vereine Vereinsnachrichten aus Wassertrüdingen Bewegungsbad/Gymnastik (im Förderzentrum „Vom Guten Hirten”, Ansbacher Str. 8) Rathausgässchen 2 (über dem Bauamt) Die Ansprechpartner des JRK Wassertrüdingen sind: Yvonne Wittmann, Tel. 09832 13 93 Antonia Riefle, Tel. 0151 42324309 Manuela Keil, Tel. 09832 7689 Geschäftsstelle Wassertrüdingen Ulmenweg 9, 91717 Wassertrüdingen Auskunft u. Beratung: Tel. 09832/6860-60 (Mo. bis Do. 8:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr; Fr. 8:00 bis 12:00 Uhr) Diakoniestation / ambulante Pflege Ulmenweg 9, Wassertrüdingen Einsatzleitung u. Beratung: Tel. 09832/68 60 65 Tagespflege Ehingen Am Holderstock 4, 91725 Ehingen Tel.: 09835 / 9779658 Öffnungszeiten: Mo–Fr. von 08:00 bis 16:30 Uhr Wassertrüdinger Tafel: im ehem. Feuerwehrhaus, Oettinger Str. 22 Mittwochs: 14:00 bis 16:00 Uhr Soziale Beratung/ Ausgabe von Berechtigungsscheinen: Rathaus Wassertrüdingen, Besprechungszimmer 14-tägig: dienstags: 9:00 bis 11:00 Uhr Montag: 14:15 bis 15:00 Uhr Wassergymnastik 15:15 bis 16:00 Uhr Wassergymnastik Mittwoch: 18:30 bis 19:15 Uhr Wassergymnastik 19:45 bis 20:30 Uhr Wassergymnastik Donnerstag: 10:15 bis 11:00 Uhr Wassergymnastik In den Schulferien ist das Bad geschlossen! Deutsch-Französischer Freundeskreis Schaufenstergestaltung Der Deutsch-Französische Freundeskreis möchte sich an der Schaufenstergestaltung der Vereine im Juli beteiligen. Wie auf unserer Hauptversammlung angekündigt, bitten wir unsere Mitglieder, Ausstellungsobjekte wie z.B. Gastgeschenke aus Bellac, Porzellan aus Limoges, Bilder usw. zum Gestalten der Auslage beizusteuern. Wer dazu bereit ist und Dinge hat, die sich dafür eignen, möchte sich bitte bei Erika Meier, Eislerstraße 27, Tel. 09832 9446 melden. Ein Termin, an dem wir die Sachen aufstellen, wird noch bekannt gegeben. Wir würden uns freuen, wenn wir viele dekorative Gegenstände bekämen. Die Sprachkurse machen ab Juni Sommerpause. Förderzentrum „Vom Guten Hirten“ Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung Ansbacher Straße 8 • 91717 Wassertrüdingen Tel. 09832-68600 Sie möchten sich informieren, weil • Ihr Kind Lern- und Konzentrationsprobleme hat • I hr Kind besondere Fördermaßnahmen braucht Dann informieren Sie sich in unserer Einrichtung Wir bieten unter anderem: • Lernen in kleinen Klassen in familiären Umfeld •  Individuelle an den Stärken und Schwächen jedes einzelnen Kindes orientierte Förderung • F  örderung kognitiver und sozialer Kompetenzen •  Förderung grundlegender lebensbedeutsamer Kenntnisse und Fähigkeiten •  Möglichkeit des Besuchs der Heilpädagogischen Tagesstätte bis 16:00 Uhr am Nachmittag mit begleitenden therapeutischen Maßnahmen (Logopädie, Ergotherapie, Krankengymnastik) Ihr Kind wird mit dem Bus zu Hause abgeholt und zurück gebracht. Besichtigung der Einrichtung ist nach Termin­ ab­ sprache jederzeit möglich. Wir rufen sie auch gerne zurück!

[close]

p. 11

Vereine Das Förderzentrum Vereinsnachrichten aus Wassertrüdingen Die Freiwillige Feuerwehr Wassertrüdingen präsentiert sich auf ihrer Website mit aktuellen Berichten und viel Information unter www.feuerwehr-wassertruedingen.de 25. 06.  19:00 Uhr Treffpunkt vor dem Rathaus zu einer „Stadtbesichtigung“  anschließend gemütliches Beisammensein in der Pizzeria „La Venezia“  Eingeladen sind alle unsere Mitglieder, ihre Angehörigen, Freunde und ­ Bekannte, sowie alle Freunde der EUROPA-UNION 11 Vom Guten Hirten lädt ein zum diesjährigen Schul- und Gemeinde­ fest am 21.06.2015 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr auf dem Gelände des Förderzentrums. Es erwartet Sie wie immer ein buntes Programm: 10.00 Uhr Gottesdienst außerdem: • D  arbietungen der Schülerinnen und Schüler des Förderzentrums • B  untes Rahmenprogramm für Jung und Alt • K  inderprogramm • T  ombola • K  inderflohmarkt – Anmeldebox in der Aula der Schule • u  nd Vieles mehr Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt (Mittagessen, Kuchenbuffet) Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen! Gewerbeverband Wassertrüdingen Ortsverband Wassertrüdingen Ulrich Straller, 1. Vorsitzender Poststr. 6, 91717 Wassertrüdingen, Tel. 09832 / 505 Freiwillige Feuerwehr 02.06.  18:00 Uhr Sicherheitswache Feuerwerk 09.06.  19:00 Uhr Vorstands- und Festaus­ schusssitzung 13.06.  18:00 Uhr Festumzug 135 Jahre FFW Untermichelbach 22.06. 18:30 Uhr Übung für beide Züge 27.06.  21:00 Uhr Sicherheitswache Sonnwendfeuer 28.06. T  eilnahme am Oldtimertreffen der FFW Gunzenhausen Termine der Jugendgruppe: 18.06. 18:30 Uhr Jugendausbildung 25.06. 18:30 Uhr Jugendausbildung Gospelchor „More than Words” Wassertrüdingen Jeden Donnerstag 20:00 Uhr Chorprobe in der Betty-Staedler-Schule (nicht in den Ferien) Lust am Singen? Einfach mal vorbeikommen! Chorleiterin: Anke Seefried, Tel. 09832/218459 Anfragen zu Auftritten: Hanna Karl, Tel. 09832/7725 20. 06.  19:00 Uhr Auftritt Kreischorfest Kath. Kirche 26. 06.  19:30 Uhr Gestaltung musikalischer Gottesdienst St. Johannis Kapelle ELJ Wassertrüdingen Treffpunkte: Donnerstag ab 18 Uhr im evang. Gemeindehaus für alle Jugendlichen ab Konfirmations­ alter! Freitag und Samstag ab 19:30 Uhr offener Treff für alle zum Ratschen, Kickern, Freunde treffen. Alle sonstigen Termine gibt’s auf unserer Homepage www.g-haus.net für Inserate u. Vereinsnach­ richten ist der Abgabeschluss 15. Juni um 9:00 Uhr

[close]

p. 12

12 Vereine Vereinsnachrichten aus Wassertrüdingen Reha-Sport Wassertrüdingen e.V. Teilnahme an den Übungsabenden mit Reha-Sport Verordnung vom Arzt oder auch privat. Übungsabende in den Räumen vom „Zum Guten Hirten”, Ansbacher Str. 8: Montag: Trockengymnastik Wassergymnastik Donnerstag: Wassergymnastik 19:15–20:00 Uhr 19:15–20:00 Uhr 20:00–20:45 Uhr 18:30–19:15 Uhr Neuer Service des VdK: Ab sofort ist eine Beratung in der Geschäftsstelle in Dinkelsbühl jeden Dienstag nach Terminvereinbarung von 8:30–11:30 Uhr möglich, bzw. eine Terminvereinbarung gewünscht Bitte nutzen Sie dieses Angebot um längere Warte­ zeiten in Zukunft vermeiden zu können!! Zusätzlicher Sprechtag in DKB: Jeden 2. Donnerstag im Monat (gerade Woche) von 8:30–11:30 Uhr Ausschließlich nach Terminvereinbarung!! Terminvereinbarung unter: Tel.: 0981 / 977864 0 Fax: 0981/ 977864 99 Mail: kv-ansbach@vdk.de Kreativladen e.V. Wassertrüdingen Mühltorstraße 1 · 91717 Wassertrüdingen Tel. 0159/02333253 · email: kreativladen@gmx.de www.facebook.com/Kreativladen.wassertruedingen Öffnungszeiten: jeden Freitag von 9–18 Uhr jeden Samstag von 9–13 Uhr Kreativstammtisch jeden letzten Freitag im Monat ab 18:00 Uhr im Kreativladen! :-) smiley-weeks im Sommermonat Juni :-) Auf jeden Artikel, der Sie im Laden anlacht, gibt‘s 10 % Rabatt!!! Die smiley-weeks-Artikel erkennen Sie an den Aufklebern. :-) Wir schenken Ihnen ein Lächeln, schenken Sie uns Ihres. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! :-) Ihr Kreativladen-Team :-) Übungsabend in den Räumen der KG-Praxis Reha-Team, Nürnberger Str. 17: Mittwoch: Trockengymnastik 19:15–20:00 Uhr Während der Schulferien keine Übungsabende Auskünfte erteilt Physiotherapeut Engelhardt Erich unter der Telefon-Nr. 09832 705030 oder bei KGPraxis Reha-Team, Nürnberger Str. 17 Verein für Haus- und Wohn­ eigentum Wassertrüdingen 27. 06.  13:30 Uhr Radeln ins Blaue Treffpunkt bei der BayWa Motto:  Frei, wie ein Vogel im Wind (Es wird durchwegs auf Radwege gefahren, ohne jegliche Steigung) Bei Regenwetter wird mit Autos gefahren, 1 Stunde später. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen! Liederkranz Wassertrüdingen Kontakt: Peter Titze, Tel: 09832 / 433 Lust zum Singen ?? Komm und schnuppere hinein. Jeden Dienstag um 20:00 Uhr – Probe im Kulturzentrum. 13. 06.  Ausflug 27. 06.  20:30 Uhr im Sonnenuhrpark Theater: Der Tote vom Eisler – Sommerpause – Reservistenkameradschaft und Kriegerverein Wassertrüdingen Öffnungszeiten Vereinslokal „Forstkeller” Donnerstag bis Samstag ab 15:00 Uhr. Sonntag und Feiertag ab 17:00 Uhr geöffnet Familiennachmittag im Forstkeller nach Vereinbarung.   5. 06.  RK-Sitzung im Vereinsheim 10. 06.  Schießen bei HSG Obst- und Gartenbauverein Wassertrüdingen Auskunft bei: Otto Würth, Tel. 09832 / 382 oder Karl Dannenbauer 09832 / 244 Senioren- und Pflegeheim Wassertrüdingen des Landkreises Ansbach Bahnhofstr. 31 · 91717 Wassertrüdingen Telefon: 09832/689990 Werbegemeinschaft Wassertrüdingen e.V. Thomas Kredel, 1. Vorsitzender Poststraße 4 · 91717 Wassertrüdingen Telefon: 09832/243 VdK Ortsverband Wassertrüdingen Rechtsberatung in der Sozialgesetzgebung In der Kreisgeschäftsstelle Ansbach, Nürnberger Str. 38 a, 91522 Ansbach nach (tel.) Terminvereinbarung: Montag bis Donnerstag:   8:00 bis 12:00 Uhr 13:00 bis 16:00 Uhr Freitag   8:00 bis 12:00 Uhr Tel.: 0981 / 977 864 0 • Fax: 0981 / 977 864 99 Mail: kv-ansbach@vdk.de 29. 05.– 2. 06. V  olksfest in Wassertrüdingen Teilnahme am Festzug in Untermichelbach 13. 06.  – FFW 27.+28.  0 6. Teilnahme am Festzug in Lentersheim – Krieger- u. Reservistenkameradschaft Neues auch immer unter: www.altentruedingen.de

[close]

p. 13

Vereine Vereinsnachrichten aus Wassertrüdingen Für Kinder von ca. 11 – 14 Jahren Verantwortlich: Yasmin Schiller 13 02.06.  20.00 Uhr Ausspracheabend Gasthaus Neidlein 04.06.  Besuch Römerpark Ruffenhofen – Gartenbauverein 06.06.  Konfirmationsausflug zum Kirchentag nach Stuttgart 07.06. Ausflug Posaunenchor 13.06.  Abfahrt 18.00 Uhr Umzug Feuerwehrfest Untermichelbach – Feuerwehr Dorfgemeinschaftshaus 20.06. Jugendschartag 21.06.  13.30 Uhr veranstaltet der Gesang­ verein Geilsheim am Dorfgemeinschaftshaus, einen unterhaltsamen Nachmittag mit Ehrungen verdienter Sängerinnen und Sänger Europa-Show-Tanzgarde Info: Tel. 0152/ 54213468, Höver Thomas, 1. Vorstand, Email: europa-show-tanzgarde@t-online.de oder unter Facebook Europa-Show-Tanzgarde: Jeden Mittwoch ab 19:00 Uhr Training in der Turnhalle am Kulturtreff. Verantwortlich: Juliane Lamp, Christina Buckel, Ilona Lamp, Andreas Antoni Europa- Jugend-Tanzgarde: Jeden Montag ab 17:30 Uhr Training in der Turnhalle am Kulturtreff. Europa-Kinder-Tanzgarde: Jeden Freitag ab 18:00 Uhr Training in der Turnhalle am Kulturtreff. Für Kinder von ca. 6 – 11 Jahren Verantwortlich: Sabrina Flauger, Susanne Höver 31. 05. T  eilnahme der kompl. Garde am Volks­ festumzug   6. 06.  14:00 Uhr Auftritte der Kinder,-und Jugendgarde auf der Tattoo Messe in der Hesselberghalle   7. 06.  16:30 Uhr Auftritte der Kinder,-und Jugendgarde auf der Tattoo Messe in der Hesselberghalle Krieger- und Reservistenverein Geilsheim 27.06.  Abfahrt 16.45 Uhr Umzug Krieger­ verein Lentersheim 03.06.  20.30 Uhr Ausspracheabend im Gasthaus Gebert 06.06. Konfirmandentag in Stuttgart 12.06. KiGa: Wanderung nach Geilsheim Reservistenkameradschaft Obermögersheim 10. 06.  20:00 Uhr RK-Monatsversammlung im Gasthaus Gebert 26.06. – 2  8.06. RK: Teilnahme beim Jubiläum in Lentersheim Gesangverein Sängerlust 1904 Obermögersheim 13.06.  Gruppensingen in Theilenhofen Abgabeschluss für Inserate und Vereinsnach­ richten ist der 15. Juni um 9:00 Uhr Anzeigen und Texte die verspätet eingehen können nicht berücksichtigt werden.

[close]

p. 14

14 Vereine Vereinsnachrichten aus Wassertrüdingen MTC Wassertrüdingen „Schnupper Tennis“ für Jung & Alt Ab dem 05. Juni 2015 findet auf der MTC-Tennis­ anlage am Baudenhardtweg immer freitags von 15:00–17:00 Uhr ein kostenloses „SchnupperTennis“ für Jung und Alt statt. Außerdem steht in dieser Zeit ein lizenzierter C-Trainer zur Verfügung, der für 25,00 €/Std. in Anspruch genommen werden kann. In den Ferien entfallen die Schnupperstunden. Es wird immer ein Mannschaftsspieler anwesend sein, der die „Schnupperer“ in dieser Zeit anleitet & verpflegt. Tennisschläger und Bälle sind vorhanden. Wir bitten, Schuhwerk mit flachem Profil mitzubringen (keine groben Noppen). Ansprechpartner: Für Jugendliche: Heinz Christian, Tel. 09832-65985 Für Erwachsene: Streitenberger Daniel, Tel. 0170/7279718 Fischereiverein Wassertrüdingen 1. Vorsitzender Hans Spitzer, Hafenmarkt 12 91717 Wassertrüdingen, Tel. 09832/7854. 13. 06.  19:00–01:00 Uhr Aal- und Wallernacht­ fischen – Treffenpunkt ist Wörnitzfreibad Jugendgruppe 19. 06. 1  7:00 Uhr bis 21. 06. 14:00 Uhr Zeltlager (Anmeldung erforderlich) Reit- und Fahrverein Wassertrüdin­ gen u. Umgebung e.V. Reitunterrichte in Springen und Dressur für Anfänger und Fortgeschrittene Auskunft: Nicola Fuchs, tagsüber Tel: 0172 7956514 Kontakt: Birgit Gabriel, Tel: 09831/7775 www.rfv-wassertruedingen.de Schachclub Wassertrüdingen Interesse am Königsspiel? Wer sich für Schach interessiert oder Schach erlernen oder hineinschnuppern möchte, ist beim Schachclub Wassertrüdingen genau richtig. Einfach vorbeikommen zum unverbindlichen Kennenlernen Bei den regelmäßigen Schachabenden. Bis auf weiteres treffen sich Schachinteressierte im Evang. Gemeindehaus in der Eislerstraße 8! Die Spielabende im Gemeindehaus in der Eisler­ straße wurden von Nachwuchsspielern und Schach­ interessierten gerne angenommen, da hier eine ruhige und angenehme Atmosphäre herrscht. Jeder kann Schachspielen, einfach einmal ausprobieren. Spiel- und Trainingsabend immer donnerstags von 18 bis 20 Uhr. Alles Wissenswerte auch auf unserer Homepage. www.sc-wassertruedingen.de Wir freuen uns auf jeden Schachfreund, Interessenten oder Schnupperer sind herzlich willkommen! Der Schachclub Wassertrüdingen e.V. Motorradclub Wassertrüdingen (MRCW) 29.05.  20:00 Uhr (Volksfestfreitag) Treffen im Bierzelt – Tische sind reserviert 31.05. Teilnahme am Volksfestumzug 04. – 07. 0  6. Treffen bei Willi Glaspass – Graubünden 13.06. Landkreisausfahrt 24.06. Aufbau Motorradtreffen Hesselberg 26. – 28. 0  6. 40. Int. Motorradtreffen auf dem Hesselberg Wassertrüdingen Aktuell E-mail Adressen: satz@steinmeier.net baierleindruck@t-online.de

[close]

p. 15

Vereine Schützen – Königlich Privilegierte Hauptschützengesellschaft 1598 Schießzeiten: Montag: ab 19:00 Uhr Vorderlader Freitag: ab 18:00 Uhr Jugendtraining Freitag:  ab 19:00 Uhr Allgemeines Training aller Waffen mit Stammtisch Sonntag:  9:30 bis 12:00 Uhr Kurzwaffen und KK-Langwaffen. Bei Bedarf: Samstag ab 13:30 Uhr alle Kaliber Schützenhaus Tel. 09832/9538 Interessenten und Besucher sind herzlich willkommen. Jeden Freitag ab 19:15 Uhr oder nach Vereinbarung unter Tel: 09832/1827 oder 09832/9207 Kegelsportanlage: Bei Interesse und für Reservierungsanfragen wenden Sie sich bitte an Christine Hirsch unter 0151 44 555 739. www.schuetzenverein-wassertruedingen.de Vereinsnachrichten aus Wassertrüdingen Abteilung Handball Training:  jeweils freitags 18:00–20:00 Uhr in der Hesselberghalle Fußball: B-Klasse Jura West 1: 07. 06. – spielfrei – 15 14. 06. 13:15 Uhr  FC Nagelberg – SG FCG/SVO II Seniorensportgruppe Geilsheim: 19.06. 17:45 Uhr Treffpunkt am Sportplatz   7. 06.  15:00 Uhr  SV Dentlein II – TSV II Schützenverein „Eichenlaub” Schießtraining: Jeden Mittwoch und Freitag ab 18:30 Uhr (auch für Jugendliche u. Interessierte am Schießsport) 19. – 21.06. Teilnahme am Gauschützenfest in Röckingen Schützenverein „Weiße Rose” Schießtraining: Mittwoch 19:00 Uhr und Montag 19:00 Uhr (Jugend) 21. 06.  Teilnahme am Gauschützentag in Röckingen Sportverein Obermögersheim 20. + 21.06. Sonnwendfeuer und Dorfpokal am Sportheim Fußball: B-Klasse West 2 Jura/Neumarkt: TSV Wassertrüdingen Abteilung Fußball Kreisklasse I Nürnberg/Frankenhöhe 07. 06.  15:00 Uhr  SV Sinbronn – TSV 14. 06.  15:00 Uhr  TSV – TSV Bechhofen B-Klasse Gruppe 1 Nürnberg/Frankenhöhe 03. 06.  19:00 Uhr  TSV II – TV Weiltingen II 07. 06.  13:00 Uhr  SV Sinbronn II – TSV II 14. 06.  13:00 Uhr  TSV II – TSV Bechhofen II Fußball: Kreisklasse Neumarkt/Jura West: 07. 06. – spielfrei – 14. 06. 15:00 Uhr  FC Nagelberg – FCG FC Geilsheim 14.06.  17:30 Uhr Abschlussgrillen am Sportplatz 20.06. Dorfpokalturnier (Sportplatz) 07. 06.  15:00 Uhr  SVO – S  V Unterwurmbach II 14. 06.  13:15 Uhr  SG Ramsberg/St. Veit II – SVO Fußball: B-Klasse West 1 Jura/Neumarkt: 14. 06.  13:15 Uhr  FC Nagelberg II – SG Oberm./Geilsh. II Termine Breitensport: Mo. 19:00 Uhr  olleyball in der HesselV berghalle Impressum: „Wassertrüdingen aktuell” erscheint monatlich. Verantwortlich sind: Für Druck, Gestaltung und Verteilung: Werbegemeinschaft Wassertrüdingen 1. Vorstand Thomas Kredel (Tel. 09832/243) Für Stadtnachrichten: Stadt Was­ ser­­ trü­ din­ gen (Tel.: 09832/6822-0) Für Werbeanzeigen und sonstige Nachrichten zeichnet der jeweilige Verfasser der Anzeige oder Nachricht verantwortlich Druck: W. Baierlein, Wassertrü­ dingen.

[close]

Comments

no comments yet