Baumgartenberg informiert - Muttertagsausgabe 2015

 

Embed or link this publication

Description

Baumgartenberg informiert - Muttertagsausgabe 2015

Popular Pages


p. 1

Per Post zugestellt. Muttertagsausgabe | Mai 2015 Herausgeber ÖVP Baumgartenberg Zum Muttertag! Das ist das Wunder deiner Gegenwart, die kleinen Dinge freundlich zu beleben, den Alltag zu veredeln und zu heben in Sinn und Licht auf wundersame Art. Um deine Güte strahlt ein starker Glanz, und tapfer bist du auch in dunklen Tagen, du bist bereit, das Bittere zu tragen, und alles tust du opferfroh und ganz. In deiner Nähe wird das Böse gut, Licht ist auf allen deinen Wegen; du bist die Gnade und der Segen, und deine Kinder sind in frommer Hut ... Helmut Schwabe Alles Gute zum Muttertag! Liebe Mütter, liebe Baumgartenbergerinnen, liebe Baumgartenberger, liebe Leser! Zum bevorstehenden Muttertag wollen wir – die Funktionäre der VP-Baumgartenberg – alles Gute wünschen. Mutter sein, Familie, Kinder sind für unsere Gesellschaft wichtige Bereiche. Wir erlauben uns daher, jeder Mutter nach dem Gottesdienst einen kleinen Blumengruß zu überreichen. www.baumgartenberg.ooevp.at

[close]

p. 2

Baumgartenberg Gleichenfeier im Pflegeheim Baumgartenberg Am 30. April 2015 wurde mit der Gleichenfeier ein symbolischer Etappenschritt beim Pflegeheimbau gesetzt. Der Obmann des Sozialhilfeverbandes Bezirkshauptmann Ing. Mag. Werner Kreisl lud Behörden, Firmen mit Arbeitern, Sozialhilfeverband, Vertreter der Gemeinde und des Klosters und den Musikverein zu dieser Feierstunde. Erfreulich wurde vom überaus zügigen Baufortschritt berichtet, Bgm. Erwin Kastner betonte den Wert des Pflegeheimes für unsere Gemeinde, Landesrätin Mag.a Gerti Jahn und Landtagspräsident Viktor Sigl hoben die Wichtigkeit der sozialen Aufgaben des Landes hervor. Einhelliger Tenor war, dass der Standort Baumgartenberg mit 72 Pflegebetten und sechs Kurzzeitpflegebetten die sozialen Aufgaben im Bezirk bestens erfüllt. Verkehrskonzept Investition in die Sicherheit und Infrastruktur Verkehrskonzept schreitet zügig voran. Seite 2

[close]

p. 3

Baumgartenberg Goldener Ehrenring für Albert Kern Ehre, wem Ehre gebührt: Goldener Ehrenring für sein wertvolles und unermüdliches Wirken Albert Kern ist OrtsChronist von Baumgartenberg und mit seinem Internetauftritt www.bgbtv.at weit über die Gemeindegrenze hinaus bekannt. Unzählige Videos und Bilder vom Ortsgeschehen und von großen Ereignissen (Machlanddammbau, Baustelle Pflegeheim etc.) sind eine grandiose Chronik für Baumgartenberg und strahlen weit in die Welt hinaus aus. Millionenfache Zugriffe aus Baumgartenberg und aus über 160 Ländern der Welt sind das beste Schaufenster für Baumgartenberg und zeugen von großem Informationsinteresse. Danke für diese tolle Dokumentationen. Albert Kern ist Botschafter für Baumgartenberg, so Bürgermeister Erwin Kastner in seiner Laudation zu Albert Kern´s 50. Geburtstag. Seit seiner Jugend ist der Geehrte im Öffentlichkeitsleben aktiv. Als Pfarrgemeinderatsobmann ist er mit seinem Team mitverantwortlich für die Erhaltung der wunderschönen ehemaligen Stiftskirche, die als Dom des Machlandes bezeichnet wird. Als Dank und Anerkennung für sein jahrelanges Wirken als Ortschronist – BGBTV – Pfarrgemeinderatsobmann und als Mitinitiator zur Bewerbung der Landesausstellung im Jahre 2028 überreichte die Marktgemeinde Baumgartenberg Herrn Albert Kern zu seinem 50. Geburtstag den „Goldenen Ehrenring“. Die Marktgemeinde Baumgartenberg bereitete ihm damit ein würdevolles Geburtstagsgeschenk zu seinem Fünfziger. Musikalisch umrahmt wurde die Geburtstagsfeier von der Marktmusikkapelle Baumgartenberg. www.bgbtv.at „Goldener Ehrenring der Marktgemeinde Baumgartenberg“ für Albert Kern anlässlich seines 50. Geburtstages. Im Bild v. l. n.r.: VP-Klubobmann Karl Gusenbauer, Bgm. Erwin Kastner, Albert Kern, Petra Kern, Vzbgm. Gerhard Fornwagner, GV Alfred Hani, SP-Klubobmann Horst Bichler, FP-Klubobmann Heinz-Peter Kurus | Foto: Isabella Huemer Seite 3

[close]

p. 4

Baumgartenberg Große Kinderfreude bei Sandkasten-Füllaktion der VP Familien sind der VPBaumgartenberg ein besonderes Anliegen. In einer gut organisierten Aktion befüllten Funktionäre und Helfer am Samstag, 11. April 50 Sandkästen mit speziellem Spielesand, und das natürlich kostenlos. Obendrein gab es für die Kleinen noch Süßigkeiten und ein Spielzeug. Danken möchte ich vor allem dem Sandsponsor, Firma Krückl, den Fuhrleuten Johann Lehbrunner, Harald Gaßner, Johann Foschum und Robert Hochgatterer sowie und den VP-Funktionären und Helfern. Die leuchtenden Kinderaugen waren der schönste Dank. Spielesand wurde gratis zu 50 Familien geliefert. Vier Traktoren mit Kipper und 12 Helfer sorgten für Spielfreude bei den Kindern und leisteten wertvolle Arbeit für Familien. Im Bild v.l.n.r.: Johann Lehbrunner, Leo Lasinger, Georg Aigner, Johann Foschum, Bgm. Erwin Kastner, Harald Gaßner, Reinhard Jungbauer, Vzbgm. Gerhard Fornwagner, VPObmann Karl Gusenbauer, Robert Hochgatterer, Daniel Peneder, Reinhard Steininger. Gleichzeitig trafen sich die Nachbarfamilien bei Dr. Michael Kastler, um mit einem Storch dem neuen Erdenbürger Friedolin zu gratulieren. Impressum: Medieninhaber und Herausgeber: OÖVP Baumgartenberg, Obmann Karl Gusenbauer, Baumgartenberg 42, 4342 Baumgartenberg Gestaltung und Layout: Astrid Lasinger BSc Seite 4

[close]

Comments

no comments yet