Höchstädter Hornlosbullen April 2015

 

Embed or link this publication

Description

Höchstädter Hornlosbullen April 2015

Popular Pages


p. 1

Besamungsverein Nordschwaben e. V. Höchstädter Hornlosbullen Ausgabe April 2015

[close]

p. 2

Höchstädter Hornlosbullen Der Vererbungsgang der Hornlosigkeit heterozygot hornloser Stier Pp x gehörnte Kuh pp heterozygot hornloser Stier Pp x heterozygot hornlose Kuh Pp homozygot hornloser Stier PP x gehörnte Kuh pp 50 % der Kälber sind heterozygot hornlos Pp 50 % der Kälber sind gehörnt pp 25 % der Kälber sind homozygot hornlos PP 50 % der Kälber sind heterozygot hornlos Pp 25 % der Kälber sind gehörnt pp alle Kälber sind heterozygot hornlos Pp Wird ein heterozygoter, also mischerbig hornloser, Stier auf eine gehörnte Kuh eingesetzt, so sind wiederum 50 % seiner Nachkommen auch heterozygot hornlos, die anderen 50 % kommen gehörnt zur Welt. Setzt man einen heterozygot hornlosen Stier auf eine ebenfalls heterozygot hornlose Kuh ein, besteht zu 25 % die Wahrscheinlichkeit ein reinerbig hornloses Tier zu bekommen. Zu 50 % sind die geborenen Kälber heterozygot hornlos und 25 % der Kälber werden gehörnt geboren. Ein homozygot, also reinerbig, hornloser Bulle bringt in jedem Fall hornlose Kälber. Die gebräuchlichen Hornloskürzel: PP = homozygot (= reinerbig) hornlos Pp = heterozygot (= mischerbig) hornlos PS = genetisch hornlos mit Wackelhorn-Ausprägung pp = gehörnt

[close]

p. 3

Genomisch geprüfter Bulle geb. 24.01.14 Voraussichtlich ab Juni 2015 verfügbar VOLLGAS PS 200000 Allrounder 76 88 100 112 124 alternative Hornloslinie Exterieur Merkmal / Relativzuchtwert Rahmen Bemuskelung Fundament Euter Kreuzhöhe Körperlänge Hüftbreite Rumpftiefe Beckenneigung Sprg.winkelung Sprg.ausprägung Fessel Trachten Voreuterlänge Sch.euterlänge Voreuteraufhäng. Zentralband Euterboden Strichlänge Strichdicke Strichplatzierung Strichstellung Euterreinheit 95 93 112 109 98 101 92 88 94 93 102 115 107 108 111 108 97 99 94 94 110 102 104 Mutter 755, 2. Laktation gGZW 135 (69 %) MW 125 (70 %) FW 119 (65 %) FIT 113 (67 %) Fruchtbarkeit Menge kg Züchter: Rühl Peter, Petersaurach Fett % Eiweiß % + 817 Nettozunahme + 0,06 Ausschlachtung – 0,01 Handelsklasse 123 110 Kalbeverlauf pat. 113 mat. 103 (66%) (59%) 106 103 103 Totgeburten pat. 111 mat. 112 (63%) (55%) 111 HD klein kurz schmal seicht eben steil voll durchtrittig niedrig kurz kurz locker schwach tief kurz dünn außen nach außen unrein erwünschter Bereich FW 124 FW 103 ND 108 ND 104 Vanstein Esmeral Ermut 640 groß lang breit tief abfallend säbelbeinig trocken steil hoch lang viel fest stark hoch lang dick innen nach innen rein Anzahl bewertete Tiere: 0 Valero PS 755 gGZW MW 120 107 GZW 122 MW 121 Nutzungsdauer Melkbarkeit Persistenz Zellzahl 101 Fruchtbarkeit mat. 100 (49%) Romello Estella Malint 503

[close]

p. 4

Genomisch geprüfter Bulle geb. 01.01.12 ET WITAM PS*TA Milchmenge 180180 Exterieur Merkmal / Relativzuchtwert Rahmen Bemuskelung Fundament Euter Kreuzhöhe Körperlänge Hüftbreite Rumpftiefe Beckenneigung Sprg.winkelung Sprg.ausprägung Fessel Trachten Voreuterlänge Sch.euterlänge Voreuteraufhäng. Zentralband Euterboden Strichlänge Strichdicke Strichplatzierung Strichstellung Euterreinheit 99 90 95 106 102 100 88 91 100 106 88 97 99 103 103 95 103 102 87 93 102 109 99 FH2 GZW alternative Hornloslinie 76 88 100 112 124 Mutter Hawai, 1. Laktation gGZW 135 (71 %) MW 121 (71 %) FW 121 (67 %) FIT 117 (71 %) Fruchtbarkeit Menge kg Züchter: Böhm GbR, Tapfheim Fett % Eiweiß % + 851 Nettozunahme - 0,16 Ausschlachtung +0,01 Handelsklasse 121 113 Kalbeverlauf pat. 90 mat. 107 (99%) (69%) 115 110 122 Totgeburten pat. 98 mat. 104 (94%) (61%) 111 HD klein kurz schmal seicht eben steil voll durchtrittig niedrig kurz kurz locker schwach tief kurz dünn außen nach außen unrein erwünschter Bereich FW 121 FW 113 ND 105 ND 106 Winnipeg Bandl Indigo Hero P groß lang breit tief abfallend säbelbeinig trocken steil hoch lang viel fest stark hoch lang dick innen nach innen rein Anzahl bewertete Tiere: 0 Witzbold Hawai P gGZW MW 129 115 GZW 109 MW 100 Nutzungsdauer Melkbarkeit Persistenz Zellzahl 115 Fruchtbarkeit mat. 95 (53%) Mandl Brogen Weinold Horti

[close]

p. 5

Genomisch geprüfter Bulle geb. 04.04.14 Voraussichtlich ab Juli 2015 verfügbar WINDOWS PP* 100% hornlos 171625 Eutergesundheit 76 88 100 112 124 GZW Exterieur Merkmal / Relativzuchtwert Rahmen Bemuskelung Fundament Euter Kreuzhöhe Körperlänge Hüftbreite Rumpftiefe Beckenneigung Sprg.winkelung Sprg.ausprägung Fessel Trachten Voreuterlänge Sch.euterlänge Voreuteraufhäng. Zentralband Euterboden Strichlänge Strichdicke Strichplatzierung Strichstellung Euterreinheit 108 105 94 102 111 106 96 102 97 104 82 104 100 100 97 102 97 104 97 105 90 105 110 gGZW 133 (63 %) MW 116 (64 %) FW 114 (56 %) FIT 126 (62 %) Fruchtbarkeit Menge kg Züchter: Schwab Georg, Lintach Fett % Eiweiß % + 761 Nettozunahme - 0,15 Ausschlachtung - 0,08 Handelsklasse 117 123 Kalbeverlauf pat. 102 mat. 103 (65%) (53%) 111 112 121 Totgeburten pat. 104 mat. 103 (61%) (48%) 103 HD klein kurz schmal seicht eben steil voll durchtrittig niedrig kurz kurz locker schwach tief kurz dünn außen nach außen unrein erwünschter Bereich FW 121 FW ND 113 ND 106 Witzbold Hawai P Valero PS Elfe groß lang breit tief abfallend säbelbeinig trocken steil hoch lang viel fest stark hoch lang dick innen nach innen rein Anzahl bewertete Tiere: 0 Witam PS gGZW MW 135 121 MW 112 Nutzungsdauer Melkbarkeit Persistenz Zellzahl 118 Fruchtbarkeit mat. 99 (41%) Indigo Hero P RalmesbachPS Emotion Pp GZW 119 Erika

[close]

p. 6

Genomisch geprüfter Bulle geb. 10.08.13 MUPFEL Pp*TA 199880 Allrounder Exterieur Merkmal / Relativzuchtwert Rahmen Bemuskelung Fundament Euter Kreuzhöhe Körperlänge Hüftbreite Rumpftiefe Beckenneigung Sprg.winkelung Sprg.ausprägung Fessel Trachten Voreuterlänge Sch.euterlänge Voreuteraufhäng. Zentralband Euterboden Strichlänge Strichdicke Strichplatzierung Strichstellung Euterreinheit 103 112 106 112 100 106 110 102 98 95 97 108 106 102 110 118 105 106 92 99 112 103 103 76 88 100 112 124 alternative Hornloslinie Euter Mutter Ricki, 4. Laktation gGZW 129 (63 %) MW 122 (62 %) FW 97 (61 %) FIT 126 (61 %) Fruchtbarkeit Menge kg Züchter: Drexl GbR, Hattenhofen Fett % Eiweiß % + 769 Nettozunahme – 0,01 Ausschlachtung – 0,04 Handelsklasse 105 117 Kalbeverlauf pat. 116 mat. 104 (66%) (53%) 91 98 116 Totgeburten pat. 110 mat. 110 (62%) (48%) 92 HD klein kurz schmal seicht eben steil voll durchtrittig niedrig kurz kurz locker schwach tief kurz dünn außen nach außen unrein erwünschter Bereich FW 82 FW 105 ND 114 ND 114 Manitoba Otti Ruakana Regina groß lang breit tief abfallend säbelbeinig trocken steil hoch lang viel fest stark hoch lang dick innen nach innen rein Anzahl bewertete Tiere: 0 Mungo Pp Ricki gGZW MW 116 115 GZW 126 MW 117 Nutzungsdauer Melkbarkeit Persistenz Zellzahl 106 Fruchtbarkeit mat. 103 (43%) Pontius Pp Olympia Winnipeg Rikarda

[close]

p. 7

Genomisch geprüfter Bulle geb. 21.09.13 ET Voraussichtlich ab Juni 2015 verfügbar RAEUBER PS*TA 177504 Fitness 76 88 100 112 124 ausgeglichene Vererbung Exterieur Merkmal / Relativzuchtwert Rahmen Bemuskelung Fundament Euter Kreuzhöhe Körperlänge Hüftbreite Rumpftiefe Beckenneigung Sprg.winkelung Sprg.ausprägung Fessel Trachten Voreuterlänge Sch.euterlänge Voreuteraufhäng. Zentralband Euterboden Strichlänge Strichdicke Strichplatzierung Strichstellung Euterreinheit 96 98 105 103 96 100 93 95 103 96 88 106 116 112 110 104 108 96 89 94 100 92 105 gGZW 128 (67 %) MW 121 (68 %) FW 102 (63 %) FIT 119 (64 %) Fruchtbarkeit Menge kg Züchter: Hackl Franz jun., Zwiesel Fett % Eiweiß % + 777 Nettozunahme – 0,07 Ausschlachtung – 0,02 Handelsklasse 102 112 Kalbeverlauf pat. 108 mat. 110 (67%) (56%) 99 107 107 Totgeburten pat. 109 mat. 116 (63%) (52%) 102 HD klein kurz schmal seicht eben steil voll durchtrittig niedrig kurz kurz locker schwach tief kurz dünn außen nach außen unrein erwünschter Bereich FW 102 FW 110 ND 99 ND 109 Ralmesbach PS groß lang breit tief abfallend säbelbeinig trocken steil hoch lang viel fest stark hoch lang dick innen nach innen rein Anzahl bewertete Tiere: 0 Rally PP* Cora gGZW MW 105 102 GZW 128 MW 120 Nutzungsdauer Melkbarkeit Persistenz Zellzahl 106 Fruchtbarkeit mat. 101 (44%) Silver Mal Cora Winnipeg Silvia Poldi Christa

[close]

p. 8

Genomisch geprüfter Bulle geb. 14.06.13 ET MURILLO Pp**TA Milchmenge 190101 Exterieur Merkmal / Relativzuchtwert Rahmen Bemuskelung Fundament Euter Kreuzhöhe Körperlänge Hüftbreite Rumpftiefe Beckenneigung Sprg.winkelung Sprg.ausprägung Fessel Trachten Voreuterlänge Sch.euterlänge Voreuteraufhäng. Zentralband Euterboden Strichlänge Strichdicke Strichplatzierung Strichstellung Euterreinheit 101 97 114 109 106 105 98 92 98 88 107 109 104 101 98 112 98 111 99 98 103 101 103 BH2 Fundament Nutzungsdauer 76 88 100 112 124 gGZW 127 (64 %) MW 119 (64 %) FW 102 (65 %) FIT 124 (63 %) Fruchtbarkeit Menge kg Züchter: Birnbaum E. u. W. GbR, Lichtenau Fett % Eiweiß % + 798 Nettozunahme – 0,11 Ausschlachtung – 0,06 Handelsklasse 105 117 Kalbeverlauf pat. 107 mat. 108 (66%) (54%) 104 97 111 Totgeburten pat. 100 mat. 109 (62%) (50%) 95 HD klein kurz schmal seicht eben steil voll durchtrittig niedrig kurz kurz locker schwach tief kurz dünn außen nach außen unrein erwünschter Bereich FW 82 FW 109 ND 114 ND 107 Manitoba Otti Vanstein Racia groß lang breit tief abfallend säbelbeinig trocken steil hoch lang viel fest stark hoch lang dick innen nach innen rein Anzahl bewertete Tiere: 0 Mungo Pp Ravan gGZW MW 116 115 GZW 123 MW 117 Nutzungsdauer Melkbarkeit Persistenz Zellzahl 108 Fruchtbarkeit mat. 110 (45%) Pontius Pp Olympia RalmesbachPS Gracia

[close]

p. 9

Genomisch geprüfter Bulle geb. 20.04.13 ET MARONA Pp**TA Linienführung 177452 Exterieur Merkmal / Relativzuchtwert Rahmen Bemuskelung Fundament Euter Kreuzhöhe Körperlänge Hüftbreite Rumpftiefe Beckenneigung Sprg.winkelung Sprg.ausprägung Fessel Trachten Voreuterlänge Sch.euterlänge Voreuteraufhäng. Zentralband Euterboden Strichlänge Strichdicke Strichplatzierung Strichstellung Euterreinheit 103 100 103 109 100 102 102 106 87 98 104 98 96 104 121 91 106 94 87 96 111 114 102 76 88 100 112 124 Kuhfamilie ausgeglichene Vererbung Mutter Werona, 6. Laktation gGZW 119 (65 %) MW 117 (65 %) FW 104 (64 %) FIT 105 (63 %) Fruchtbarkeit Menge kg Züchter: Weiß Manfred, Kirchberg Fett % Eiweiß % + 592 Nettozunahme +0,01 Ausschlachtung – 0,04 Handelsklasse 106 103 Kalbeverlauf pat. 110 mat. 102 (67%) (54%) 101 111 102 Totgeburten pat. 110 mat. 111 (63%) (50%) 100 HD klein kurz schmal seicht eben steil voll durchtrittig niedrig kurz kurz locker schwach tief kurz dünn außen nach außen unrein erwünschter Bereich FW 107 FW 97 ND 109 ND 96 Malhaxl Flobela Safir Werena groß lang breit tief abfallend säbelbeinig trocken steil hoch lang viel fest stark hoch lang dick innen nach innen rein Anzahl bewertete Tiere: 0 Marmor PS gGZW MW 120 112 Werona GZW 113 MW 121 Nutzungsdauer Melkbarkeit Persistenz Zellzahl 97 Fruchtbarkeit mat. 102 (45%) RalmesbachPS Florice*TA Humid Werra

[close]

p. 10

Genomisch geprüfter Bulle geb. 28.01.13 IMPERIO PS*TA 856134 Exterieur Merkmal / Relativzuchtwert Rahmen Bemuskelung Fundament Euter Kreuzhöhe Körperlänge Hüftbreite Rumpftiefe Beckenneigung Sprg.winkelung Sprg.ausprägung Fessel Trachten Voreuterlänge Sch.euterlänge Voreuteraufhäng. Zentralband Euterboden Strichlänge Strichdicke Strichplatzierung Strichstellung Euterreinheit 92 95 103 104 94 96 88 85 109 85 94 109 103 108 107 99 100 101 100 106 104 96 103 76 88 100 112 124 alternative Hornloslinie ausgeglichene Vererbung Halbschwester Erina, 2. Laktation V: Mado gGZW 117 (64 %) MW 109 (64 %) FW 102 (64 %) FIT 118 (63 %) Fruchtbarkeit Menge kg Züchter: Köhnlein GbR, Westheim Fett % Eiweiß % + 438 Nettozunahme -0,11 Ausschlachtung – 0,04 Handelsklasse 104 111 Kalbeverlauf pat. 111 mat. 106 (65%) (54%) 99 99 104 Totgeburten pat. 109 mat. 108 (62%) (49%) 102 HD klein kurz schmal seicht eben steil voll durchtrittig niedrig kurz kurz locker schwach tief kurz dünn außen nach außen unrein erwünschter Bereich FW 99 FW 110 ND 117 ND 108 Rotax Bibi P Ilion Estella groß lang breit tief abfallend säbelbeinig trocken steil hoch lang viel fest stark hoch lang dick innen nach innen rein Anzahl bewertete Tiere: 0 Irola PS Elisa gGZW MW 121 112 GZW 124 MW 116 Nutzungsdauer Melkbarkeit Persistenz Zellzahl 102 Fruchtbarkeit mat. 106 (46%) Mandela Bern P Weinold Else

[close]

p. 11

Genomisch geprüfter Bulle geb. 03.11.10 SANDRO PS 179899 Milchmenge 76 88 100 112 124 leichtkalbig alternative Hornloslinie Exterieur Merkmal / Relativzuchtwert Rahmen Bemuskelung Fundament Euter Kreuzhöhe Körperlänge Hüftbreite Rumpftiefe Beckenneigung Sprg.winkelung Sprg.ausprägung Fessel Trachten Voreuterlänge Sch.euterlänge Voreuteraufhäng. Zentralband Euterboden Strichlänge Strichdicke Strichplatzierung Strichstellung Euterreinheit 101 101 96 101 97 105 102 115 85 103 93 92 95 116 116 103 98 88 94 89 106 102 101 gGZW 115 (69 %) MW 123 (68 %) FW 102 (67 %) FIT 90 (69 %) Fruchtbarkeit Menge kg Züchter: LfL Abteilung Versuchsbetrieb, Poing Fett % Eiweiß % + 624 Nettozunahme + 0,07 Ausschlachtung + 0,08 Handelsklasse 97 92 Kalbeverlauf pat. 108 mat. 98 (95%) (66%) 107 101 98 Totgeburten pat. 105 mat. 107 (87%) (58%) 103 HD klein kurz schmal seicht eben steil voll durchtrittig niedrig kurz kurz locker schwach tief kurz dünn außen nach außen unrein erwünschter Bereich FW 106 FW 109 ND 80 ND 107 Safir Lotte Van Dyck Hulja P groß lang breit tief abfallend säbelbeinig trocken steil hoch lang viel fest stark hoch lang dick innen nach innen rein Anzahl bewertete Tiere: 0 Salvator Herthap gGZW MW 113 126 GZW 108 MW 102 Nutzungsdauer Melkbarkeit Persistenz Zellzahl 93 Fruchtbarkeit mat. 89 (49%) Husaldo Laura Rammstein Horni P

[close]

p. 12

Nachkommen geprüfter Bulle geb. 01.04.10 ET GRIMM PS 164480 alternative Hornloslinie hohe Absolut-Lstg. 76 88 100 112 124 leichtkalbig Exterieur Merkmal / Relativzuchtwert Rahmen Bemuskelung Fundament Euter Kreuzhöhe Körperlänge Hüftbreite Rumpftiefe Beckenneigung Sprg.winkelung Sprg.ausprägung Fessel Trachten Voreuterlänge Sch.euterlänge Voreuteraufhäng. Zentralband Euterboden Strichlänge Strichdicke Strichplatzierung Strichstellung Euterreinheit 95 110 106 99 95 94 102 94 105 99 97 101 102 109 95 94 92 98 97 102 93 98 103 Tochter Leondra, 1. Laktation gGZW 115 (80 %) MW 107 (82 %) FW 112 (91 %) FIT 107 (74 %) Fruchtbarkeit Menge kg Züchter: Wanner Klaus, Seinsheim Fett % Eiweiß % 2.717 + 161 Nettozunahme 4,04 + 0,07 Ausschlachtung 3,35 + 0,04 Handelsklasse 111 110 Kalbeverlauf pat. 122 mat. 91 (99%) (76%) 107 120 102 Totgeburten pat. 114 mat. 100 (96%) (67%) 110 HD klein kurz schmal seicht eben steil voll durchtrittig niedrig kurz kurz locker schwach tief kurz dünn außen nach außen unrein erwünschter Bereich FW 111 FW 100 ND 114 ND 101 Gebal Tagma Weinold Unna groß lang breit tief abfallend säbelbeinig trocken steil hoch lang viel fest stark hoch lang dick innen nach innen rein Anzahl bewertete Tiere: 36 Gebalot United gGZW MW 122 111 GZW 93 MW 92 Nutzungsdauer Melkbarkeit Persistenz Zellzahl 88 8.018 Fruchtbarkeit mat. 107 (56%) Lotus Taube Samurai Unka

[close]

p. 13

Genomisch geprüfter Bulle geb. 18.02.11 ET WALLOS PS*TA 179939 Exterieur Merkmal / Relativzuchtwert Rahmen Bemuskelung Fundament Euter Kreuzhöhe Körperlänge Hüftbreite Rumpftiefe Beckenneigung Sprg.winkelung Sprg.ausprägung Fessel Trachten Voreuterlänge Sch.euterlänge Voreuteraufhäng. Zentralband Euterboden Strichlänge Strichdicke Strichplatzierung Strichstellung Euterreinheit 93 104 103 106 92 91 88 104 111 107 102 99 104 115 115 101 102 91 89 96 99 110 96 76 88 100 112 124 alternative Hornloslinie ausgeglichene Vererbung Vollschwester Honig, 1. Laktation gGZW 114 (71 %) MW 116 (71 %) FW 98 (66 %) FIT 101 (73 %) Fruchtbarkeit Menge kg Züchter: Böhm GbR, Tapfheim Fett % Eiweiß % + 538 Nettozunahme + 0,04 Ausschlachtung – 0,02 Handelsklasse 91 100 Kalbeverlauf pat. 102 mat. 105 (93%) (68%) 100 109 109 Totgeburten pat. 102 mat. 104 (85%) (62%) 109 HD klein kurz schmal seicht eben steil voll durchtrittig niedrig kurz kurz locker schwach tief kurz dünn außen nach außen unrein 100 Bereich 124 erwünschter groß lang breit tief abfallend säbelbeinig trocken steil hoch lang viel fest stark hoch lang dick innen nach innen rein Anzahl bewertete Tiere: 0 Wal Hanuta gGZW MW 123 112 GZW 101 MW 108 FW 104 FW 93 ND 115 ND 90 Nutzungsdauer Melkbarkeit Persistenz Zellzahl 94 Fruchtbarkeit mat. 99 (60%) Waxin Liebling Hochkogl Hera ET Malf Luxi Weinold Horti

[close]

p. 14

Genomisch geprüfter Bulle geb. 20.10.11 ET RALMIRO PS*TA Fundament 171050 Exterieur Merkmal / Relativzuchtwert Rahmen Bemuskelung Fundament Euter Kreuzhöhe Körperlänge Hüftbreite Rumpftiefe Beckenneigung Sprg.winkelung Sprg.ausprägung Fessel Trachten Voreuterlänge Sch.euterlänge Voreuteraufhäng. Zentralband Euterboden Strichlänge Strichdicke Strichplatzierung Strichstellung Euterreinheit 99 101 111 105 96 97 97 112 94 104 91 120 113 100 98 100 117 99 89 97 96 100 103 76 88 100 112 124 leichtkalbig ausgeglichene Vererbung gGZW 111 (70 %) MW 112 (71 %) FW 96 (68 %) FIT 104 (68 %) Fruchtbarkeit Menge kg Züchter: Rösch Ottmar, Dietfurt Fett % Eiweiß % + 658 Nettozunahme - 0,21 Ausschlachtung - 0,07 Handelsklasse 99 103 Kalbeverlauf pat. 107 mat. 91 (92%) (61%) 91 112 105 Totgeburten pat. 101 mat. 99 (83%) (55%) 98 HD klein kurz schmal seicht eben steil voll durchtrittig niedrig kurz kurz locker schwach tief kurz dünn außen nach außen unrein erwünschter Bereich FW 89 FW 100 ND 107 ND 109 RalmesbachPS groß lang breit tief abfallend säbelbeinig trocken steil hoch lang viel fest stark hoch lang dick innen nach innen rein Anzahl bewertete Tiere: 0 Ralmes PS gGZW MW 105 104 Herina*TA GZW 119 MW 118 Nutzungsdauer Melkbarkeit Persistenz Zellzahl 98 Fruchtbarkeit mat. 110 (47%) Romi*TA Zahner Hera (A*) Romel (A) 310 Repteit Helena (A)

[close]

p. 15

Höchstädter Hornlos-Fleckvieh-Fleischbulle geb. 29.11.11 HANNIBAL PP* 603134 reinerbig hornloser Fleckvieh-Fleischbulle Info: RZF 112 (51 %) EL R / B / F Züchter: Wiemann Dietmar, Balve tagl. Zunahme KZW Der rot gedeckte, körperlich sehr gut entwickelte HANNIBAL PP 603134 ist ein Sohn des seinerzeit besten Fleckvieh Fleisch Bullen Hoeness PP 603062. Hannibal PP*selbst kann auf beiden Seiten am Kopf kleine Augenpigmente vorweisen. Er ist homozygot hornlos und garantiert somit ausschließlich genetisch hornlose Nachkommen. HANNIBAL ist eigenleistungsgeprüft und wurde mit den Noten 8/8/7 gekört. Dieser Bulle eignet sich optimal zur Anpaarung auf Kühe, von denen keine (weitere) Nachzucht benötigt wird. Seine Nachkommen werden sehr gute Mastprodukte sein, die nicht enthornt werden müssen! 8/8/7 mat 1564g TZ 120 Bemuskelung Zuchtwerte 102 108 110 Hoeness PP* DE 12 60105246 Anni PP* DE 05 80673727 H.United Alma DK 08018500096 DE 12 60065958 Hornstatus homozygot hornlos Baltasar PP DE 16 00996432 Athene P DE 05 79925686

[close]

Comments

no comments yet