Birdie-Hunter Kurier 2015

 

Embed or link this publication

Description

Magazin

Popular Pages


p. 1

KURIER BIRDIE-HUNTER Ausgabe.Nr. 5 2015 A k t u e l l e A u s g a b e z u r G o l f - Tu r n i e r s e r i e 2 0 1 5 Birdie-Hunter Cup´s 2015 in: E: S 23. Mai 2015 EI R P a zu ER ian MARKTHEIDENFELD D N Ald ! 27. Juni 2015 O n en S vo inn R E sen w JOSSGRUND P U Rei ge 20. August 2015 S 3 ASCHAFFENBURG

[close]

p. 2

„ Die ric h tige A nla ge Stra te gie .“ Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Mehr als 90 Prozent des Anlageerfolges hängen unmittelbar von der richtigen Vermögensstrukturierung ab. Golf ist nicht gerade unser Spezialgebiet, dafür aber die Betreuung von Ihrem Vermögen. Gemeinsam mit uns finden Sie garantiert die richtige Strategie, die zu Ihren Wünschen und Vorstellungen passt. Information und Beratung auf höchstem Niveau: Matthias Hefter Leiter Individualkundenberatung Privatkunden Telefon: 06021 497-846 Katja Schreck Individualkundenberatung Telefon: 06021 497-202 Frank Wissel Individualkundenberatung Telefon: 06021 497-204 Hauptstelle: Glattbacher Überfahrt 18 63741 Aschaffenburg www.raiba-aschaffenburg.de

[close]

p. 3

VORWORT INHALT Reisebericht Golf auf Hawaii 4 5 6 Bildergalerie vom Birdie-Hunter Cup aus 2014 von Klaus Richter 14 22 38 Liebe Golffans, die Saison 2015 steht vor der Tür und alle „ Freunde des weissen Balles“ freuen sich, das die Saison wieder losgeht. Dass die Saison ein voller Erfolg wird, haben wir folgende Tipps für eine entspannte Golfrunde: n Spielen Sie Golf aus Spaß und nicht um Pokale und Preise zu gewinnen. Der Erfolg stellt sich meistens von alleine ein. n Machen Sie einen Schlag, vom dem Sie wissen, dass Sie ihn können. n Ärgern Sie sich nicht über schlechte Lagen. Schlechte Lagen gehören zum Golfspielen. Sehen Sie es als Heraus forderung und versuchen Sie das Beste aus der Situation zu machen. n Immer positiv über den nächsten Schlag denken!!! n Üben Sie Spezialschläge auf der Range, bevor Sie diese im Turnier anwenden. n Sollte eine Runde mal nicht so laufen, wie Sie sich das vorgestellt haben, dann ist folgender Satz von Sepp Herberger hilfreich : Nach dem Spiel ist vor dem Spiel - beim nächsten Mal wird die Runde besser. Teilnahmebedingungen Birdie-Hunter Cup 2015 Aschaffenburg Birdie-Hunter Cup 2015 Main-Spessart Birdie-Hunter Cup 2015 Jossgrund Interview Fragen an ... Exklusiv-Interview Birdie-Hunter trifft ... Rund um den Golfsport Golfregeltest 16 Golfplätze in ... GPS für den Golfplatz Golfgeschichte Schlagweitentabelle Golf ... das ist doch nur ... Zahlen im Golf 12 20 36 Einen ganz besonderen Reisebericht von Hawaii, findet Ihr im Innenteil dieser Ausgabe. Ich machte mich auf die Reise ins 11992 km entfernte Golfparadies, um einen Freund zu besuchen. Ein Traum wurde Wirklichkeit und ich habe die Woche genossen und unglaublich schöne und anspruchsvolle Golfplätze gespielt. 5 Jahre Birdie-Hunter- Cups!!!. Die Zeit vergeht und Dank unserer Partner, haben wir die Möglichkeit den Teilnehmern, ein hochwertiges Golfturnier mit außergewöhnlichen Preisen zu ermöglichen. 2015 haben wir, u.a bei jedem Turnier, eine Reise nach Andalusien in den Club Aldiana incl. Flug und all inclusive Verpflegung dabei. Natürlich ist das nur einer von vielen Preisen. Aber nur „wer mitspielt kann gewinnen“. Ich wünsche Euch ein spannendes und aufregendes Golfjahr 2015 mit vielen Pars und Birdies. Euer Birdie-Hunter Klaus Richter 21 37 8 18 26 27 28 30 32 34 42 Herausgeber: Birdie-Hunter Veranstaltungsagentur Klaus Richter, Umenhofstrasse 22, 63743 Aschaffenburg, Telefon 0 60 21 / 45 31 98, Email: richter@birdie-hunter.de, Web: www.birdie-hunter.de 3

[close]

p. 4

GOLF 4

[close]

p. 5

Ein Reisebericht von Klaus Richter über Hawaii vom 29. Januar 2014 auf HAWAII Es gibt wohl nichts Schöneres, als auf einer der schönsten Inseln der Welt, Golf zu spielen. Also machte ich mich auf den Weg ins 11992 km entfernte Kauai in Hawaii. Gut, dass ich dort Jemanden kenne, der ähnlich golfverrückt ist wie ich und ich für ein paar Tage bei ihm untergebracht bin. Nicht nur, dass er sich Bestens auskennt und alle 9 Plätze auf Kauai wie seine Westentasche kennt, ist er darüber hinaus noch ein perfekter Gastgeber. Bei angenehmen 22 Grad spielen wir am ersten Tag den Kiahuna Golfplatz in Poipu. Er liegt quasi vor der Haustür - ich konnte von der Veranda des Gastgebers auf das Loch 8 sehen!!! Der 6787 Yards lange Kurs sieht auf den ersten Blick einfach aus. Auf der Runde selbst, merkte ich schnell, dass der Platz wesentlich anspruchsvoller ist, als erwartet. Die ondulieren Grüns müssen auf der richtigen Seite angespielt werden, ansonsten hat man kaum eine Chance auf den pfeilschnellen Grüns einen 2 Putt hinzubekommen. Eines der Signature Holes ist das Loch 12, mit einer Länge von 209 Yards. Der wunderschöne Ausblick auf das Loch, das bergab verläuft, ist atemberaubend. Ein richtig guter Score an diesem Loch ist ein Par - von einem Birdie spricht hier keiner!!! Nach einer interessanten Runde gibt es Endlich hat es im offenen Clubhaus noch ein Getränk mal geklappt. und eine Kleinigkeit zu Essen. Für 105 Die beiden hatten Dollar kann man auf dem Platz eine Runihren Spass auf de drehen ( Cart ist incl). Vorab eine StartKauai. zeit reservieren - so wie auf allen Plätzen in Hawaii empfehlenswert. Am nächsten Tag stand der Poipu Golfplatz auf dem Programm. Der Platz war 5 ▼ ▼

[close]

p. 6

GOLF auf HAWAII von 1994 - 2006 der Austragungsort des „ Grandslam of Golf“ und den Platzrekord von 59 Schlägen - datiert aus dem Jahr 2004 - wird von Phil Mickelson gehalten. Eine 59 habe ich leider nicht gespielt, aber der Platz ist zu empfehlen, alleine wegen des Ausblickes auf den Pazifischen Ozean. Mit etwas Glück sieht man dort auch den ein oder anderen Wal, der das Bogey am letzen Loch vergessen lässt. Der Par 72 Kurs mit einer Länge von 7123 Yards von den Meisterschaftsabschlägen, gehört nicht zu den kürzesten Plätzen auf Kauai. Das Greenfee kostet stolze 240 Dollar. Tipp - wer nach 14 Uhr spielt, muss „nur“ noch 95 Dollar zahlen. Auf der gesamten Insel gibt es spezielle Konditionen für die Golfplätze, wenn man zeitlich etwas flexibel ist. Es lohnt sich auf alle Fälle und schont den Geldbeutel. Nach einer weiteren Golfrunde im Paradies, wurden im Clubhaus noch Bilder von Tiger Woods , Ernie Els, Phil Mickelson gemacht, die den „Grand Slam of Golf“ auf dem Platz gespielt hatten. Und wieder endet ein Golftag mit unzähligen Eindrücken auf und um den Golfplatz. Dass Kauai nicht nur schöne Golfplätze zu bieten hat, sondern auch atemberaubende Sehenswürdigkeiten zu erkunden sind, konnte ich am 3. Tag meiner Reise feststellen. Mit einem Ausflug in den Canyon, konnte man einen Einblick über die Vielfalt der Insel bekommen. Zu Fuss unterwegs, sahen wir Wasserfälle, riesige Schluchten und hatten wunderschöne Ausblicke von nahezu jedem Punkt des Canyon. Ein Tag zum Geniessen !!! 6 Am Tag 4 stand Princeville Golf (www. princeville.com) auf dem Programm. Der Kurs liegt auf der Nordseite der Insel und nach ca. 1 Stunde Fahrt, haben wir unser Ziel erreicht. Das Layout des Platzes erfordert neben taktischem Spiel, viel Präzision und bei dem ein oder anderen Loch eine gewisse Carrylänge beim Abschlag, damit man weiterspielen kann. Für Spieler ab HCP 20 gut zu bewältigen. Der Kurs bietet Alles, was ein Golfplatz haben sollte, abwechslungsreiche Bahnen, wunderschöne Aussichten , gepflegte Grüns und ein schönes Clubhaus, mit einem überragenden Club- Sandwich. Das Greenfee kostet 100 Dollar. Princeville sollte man bei einem Besuch der Insel Kauai einplanen. Somit endet unser Reisebericht aus dem Paradies - vielen Dank an den perfekten Gastgeber für die unvergesslichen Eindrücke. Klaus Richter n

[close]

p. 7



[close]

p. 8

Das Exklusiv-Interview: Birdie-Hunter trifft POKERSTAR Michael Keiner BH: Wie bist du zum Golfspielen gekommen? Michael Keiner: „Auf einer Reise nach Las Vegas, wo ich ein Pokerturnier gespielt hatte, nahm mich ein Bekannter mit zum Golfspielen. „ BH: Gibt es ähnliche Strategien im Poker wie im Golf? Michael Keiner: „Ja - ähnlich wie im Golf gehört eine gewisse Aggressivität dazu. Immer nur auf Sicherheit spielen, bringt in beiden Disziplinen nichts.“ BH: Seit wann spielst du Golf? Michael Keiner: „Seit 2004.“ BH: Dein größter Erfolg, war der Gewinn der Weltmeisterschaft im 7 Card Stud. Wie war das Gefühl, Dein erstes Bracelet zu gewinnen und wie ging es danach weiter? Michael Keiner: „Unbeschreiblich !!!! 3 Tage durchgespielt bis morgens um 8 Uhr. Danach ging ich ins Zimmer, wo meine Frau wartete und ich sagte ihr, daß ich gewonnen habe. Meine Frau war total begeistert und wir feierten den Sieg. Als ich dann endlich zum Schlafen gekommen bin, hatten wir Angst um das Bracelet, daß 8 es gestohlen werden könnte. Wir versteckten es im Schuh!!!“ BH: Aktuelles HCP? Michael Keiner: „13,8“ BH: Ist Poker ein Glücksspiel? Michael Keiner: „Ja , strategisches Spiel mit erheblich kurzfristigen Glücksanteilen.“ BH: Deine Stärken im Golf sind? Michael Keiner: „Kurzes Spiel - ab 100 m geht was.“ BH: Gibt es auch Freundschaften unter den Pokerspielern? Michael Keiner: „Eher selten, aber wenn sie sich entwickeln, sind sie intensiv und belastbar.“ BH: Mit wem würdest Du gerne mal Golfspielen? Michael Keiner: „Mit Tiger Woods.“ BH: Kennst Du noch andere Pokerspieler die Golf spielen? Michael Keiner: „Jede Menge! Poker und Golf ist sehr affin.“ BH: Wie oft spielst Du Golf und was hast Du dabei schon alles erlebt? Michael Keiner: „Ca. 300 Runden im Jahr!!! Was ich bei den Runden schon alles erlebt habe, würde den Rahmen sprengen. Nur soviel - jede Runde hat seinen Reiz und seine Geschichte.“ BH: Zocken auch beim Golfspielen ? Michael Keiner: „Ja, hatte ein nettes Erlebnis Anfang des Jahres in Marbella, wo ein Bekannter mich herausgefordert hatte. Es ging über mehrere Runden und am Schluss hatte ich das bessere Ende auf meiner Seite.“ BH: Hast Du neue Projekte am Start? Michael Keiner: „Seit kurzem bin ich mit www.gesundheitswelt24.de   online, einem Portal mit Themen rund um die Gesundheit und einem Medikamente-Preisvergleich.“ Vielen Dank für die interessanten Einblicke. Das Team vom BH wünscht Dir viel Erfolg beim Pokern und beim Golf spielen! n

[close]

p. 9

Energieversorgung Günstige Energie aus der Region vom Top-Lokalversorger. Herzlich gerne! Seit fast 40 Jahren sind wir der zuverlässige Partner für Erdgas, Strom und Energiedienste. Für Menschen und Unternehmen in und um Aschaffenburg: nah am Kunden, günstig im Preis, stark beim Service und engagiert für die Region. Denn Energieversorgung ist für uns auch Herzensangelegenheit. Wenn Sie mehr über uns und unser Engagement erfahren möchten, besuchen Sie uns in unserem Service-Center. Goldbacher Str. 6 · 63739 Aschaffenburg Tel. 0 60 21/3 86 72 40 · Fax 0 60 21/3 86 72 55 Weitere Infos über unser Engagement unter: www.energieversorgung-mainspessart.de. 01_1_2015_ANZ_EVMS_225x160mm_Allgemein_Gluehbirne_MarktMömbris_RZ.indd 1 10.12.14 15:28 Ihre Geschäftsreise. Lassen Sie die Profis ran. Wir machen - Sie profitieren Reiseleistungen und Beratung aus einer Hand Wir sind die Profis für Geschäftsreisen und senken Ihre Reisekosten. Guter Service und individuelle Beratung sind bei uns selbstverständlich, genauso wie die perfekte Organisation Ihrer Geschäftsreisen. Unser Know-how Unsere Mitarbeiter haben viele Jahre Erfahrung und sind echte Profis für Geschäftsreisen. Unsere besonderen Stärken liegen im Flugbereich. • Business Class muss nicht teuer sein • Viele Wege führen zum Ziel • Alternativen finden • Modernste Technik Unsere Partner Beim Business Flight Service sind wir sehr stolz auf unsere starken Partner. Dazu gehören z. B. diese Unternehmen: Yacht-Pool Flight-Service GbR Aschaffenburger Strasse 19 63773 Goldbach Kontakt: Telefon +49 (0)6021 - 150 750-10 info@yachtpoolflights.de www.yachtpoolflights.de 9

[close]

p. 10



[close]

p. 11

„Mein wichtigstes Finanzmarktinstrument: Ihnen gut zuhören.“ Das Private Banking der Sparkasse. Nah am Leben. Yvonne Rosenberger Leiterin Private Banking Übrigens steht Ihnen bei Entscheidungsfindungen ein Team von insgesamt 22 Private Banking Experten beratend zur Seite. Lernen Sie das Private Banking der Sparkasse AschaffenburgAlzenau kennen. Yvonne Rosenberger, Leiterin Private Banking, steht Ihnen unter Telefon 06021 397-1118 gerne zur Verfügung. spk-aschaffenburg.de/privatebanking 11

[close]

p. 12

Birdie-Hunter Cup 2015 am 23.05.2015 im Golfclub Aschaffenburg Austragung: Teilnahmebedingungen Einzel-Zählspiel nach Stableford über 18 Löcher Vorgabewirsam Ja Spielbedingungen: Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln des DGV, dem DGV - Vorgabesystem und den Platzregeln des Golfplatzes. HCP - Klassen: Teilnahme: Startgeld: Preise: Das Turnier wird in 3 Klassen gespielt (A, B, C). Teilnahmeberechtigt sind Amateure, die Mitglied eines Golfclubs (weltweit) sind. 55 Euro für Mitglieder vom Golfclub Aschaffenburg, 75 Euro für Gäste inkl. Greenfee, Rundenver- pflegung, Teegeschenk, Apresgolf, Abendessen (ohne Getränke) 1. Brutto Herren & Damen Gruppe A, B, C 1. - 3. Preis Große TOMBOLA zugunsten des „Bay. ROTEN KTREUZ“ 1.PREIS: 1 Woche Club Aldiana Novo Sancti Petri all. Inclusiv, incl. Flug Golfclub Aschaffenburg Platzdaten: 18 Loch-Meisterschaftsplatz 6 Loch-Kurzplatz Herren (gelb): 5355 m CR: 69,4 Slope: 133 Par: 71 Damen (rot): 4668 m CR: 70,5 Slope: 125 Par: 71 Anfahrt: BAB 3 Frankfurt-Würzburg, Abfahrt Hösbach in Richtung Mömbris, nach etwa 5 km rechts in Richtung Rottenberg, dann Beschilderung Golfplatz folgen. 12 Hüttenzauber während der Runde Bahn 5: Sailaufer Mineralbrunnen Bahn 9: Prosecco Stand Bahn 13: Wonnema Bahn 17: Thracian Cliffs Golf & Beach Resort mit dem Original „DJ Mosi“ Anmeldung unter Tel: 06021/453198 oder unter: richter@birdie-hunter.de Apresgolf

[close]

p. 13

Keine Zeit fürs Fitness-Studio? Wir auch nicht. Deshalb gehen wir zu Bodystreet. Gegen Vorlage dieser Anzeige erhalten Sie für nur 19,90 € ein komplettes Bodystreet Intensivtraining inkl. Personal Trainer. Trainingsgutschein! EMS-Training bei Bodystreet. Das Mega-Plus an Trainingseffizienz. Vom Leistungssport übernommen. Am besten gleich mal selbst testen! Bodystreet Seligenstadt Steinheimer Straße 40, 63500 Seligenstadt. Tel. 06182 / 94 905 66 Bodystreet Aschaffenburg Würzburger Straße Würzburger Straße 186, 63743 Aschaffenburg. Tel. 06021 / 369 11 83 www.bodystreet.com Es gibt drei Wege sein Handicap zu verbessern: Stunden nehmen, mehr üben und wichtige Unterlagen in beste Hände geben. Kanzlei RaUScH Rausch + Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH Rausch Albert Bathon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Siemensstraße 23 63768 Hösbach T +49 (0) 60 21 / 59 65-0 F +49 (0) 60 21 / 59 65-30 info@rausch-steuerberater.de www.rausch-steuerberater.de 13

[close]

p. 14

I M P R E S S I O N E N V O M G O L F J A H R 2 0 1 4 14

[close]

p. 15

Spessartstuben HOTEL-RESTAURANT E E rleben rschmecken & NEU S Willkommen im Hotel-Restaurant „Spessartstuben“. Ehrliche Gastfreundschaft und persönliche Betreuung sind unser besonderes Anliegen. Besonders stolz sind wir auf die vielen Spezialitäten, die unser Team allesamt mit viel Liebe und Zeitaufwand selbst zubereitet. Für Feierlichkeiten wie Hochzeit, Geburtstag, Taufe oder Weihnachtsfeier stellen wir Ihnen gerne individuelle Menüs nach Ihren Wünschen zusammen. Ihre Familie Eckert & Kopetz (Samstag Ruhetag!) Herzlich Jahnstraße 7 • 63808 Haibach • Telefon (0 60 21) 63 66-0 • www.spessartstuben.de ... immer ein Geschmackserlebnis! Wir garantieren für Qualität und Frische. ■ Wir verarbeiten nur hohe Fleischqualitäten aus der Region bei Schwein, Rind und Kalb. ■ Deftige Hausmacherwurst mit viel Geschmack. ■ Glutamatfreie und allergenfreie Wurstwaren. ■ Ständig wechselnde, hausgemachte Salate und Fertiggerichte. Wiesinger GmbH seit 1926 Partyservice Großkunden Feste Rufen Sie uns bitte an. Jeden Mittwoch und Samstag auf dem Wochenmarkt in Aschaffenburg Metzgerei Fay-Wiesinger GmbH Dörrmorsbacher Str. 18 63743 Aschaffenburg/Gailbach Telefon 0 60 21 / 6 07 63 15

[close]

Comments

no comments yet