The Kids III – Catalogue no. 13

 

Embed or link this publication

Description

Animal-shaped Weights of Burma – Opium Weights Galerie Michael Herrfurth - Asian Art.

Popular Pages


p. 1

The Kids III Animal-shaped Weights of Burma less than 5 tical Catalogue no. 13 – - November 2014 Galerie Michael Herrfurth Asian Art.

[close]

p. 2

Animal-shaped Weights of Burma Hintha The Kids III – Catalogue no. 13 4A, 2 tical (32 g), late 19th century (for details please see no. 19b)

[close]

p. 3

Galerie Michael Herrfurth Asian Art. The Kids III Animal-shaped Weights of Burma less than 5 tical Catalogue no. 13 – November 2014 Offers are valid: 15 November – 31 December 2014 Galerie Michael Herrfurth Asian Art. Am Ruhrstein 44 45133 Essen Germany phone: + 49 (0) 176 38516147 info@opiumgewichte.com www.opiumgewichte.com © 2014 text & photos Michael Herrfurth - Asian Art. Front cover: Hintha 4A, Shan-states, 1 tical, 6-rayed star under the base th Bronze, late 19 century (please see no. 18e) Burma (Myanmar) Next page right: Chinthe 2A, 2 tical, 9-dotted star under the base Silver bronze, ca. 1760 (please see no. 7) Burma (Myanmar) Back cover: Hintha 1B, 2,5 viss (3.715 g), bird-mark front of the base Bronze, ca. 1640, Burma (Myanmar) Preview Christmas Special 2014

[close]

p. 4

Animal-shaped Weights of Burma The Kids III – Catalogue no. 13

[close]

p. 5

Galerie Michael Herrfurth Asian Art Animal-shaped Weights of Burma The Kids III – Catalogue no. 13

[close]

p. 6

Animal-shaped Weights of Burma The Kids III – Catalogue no. 13

[close]

p. 7

The Kids – Part III Less is more – sometimes. Since “The Kids II” we focused with special attention onto the smallest one of the Burmese animal-shaped weights. Often they are crude, simple, strongly worn… or lost already. Rarely one have a chance to find a tiny piece that is rich in decoration, with an attractive patina or remarkable details. With the present catalogue we offer a few of the above mentioned weights, from simple and worn up to small treasures, from the early years prior to 1600 to the late 19th/early 20th century, but they all have one thing in common: Their weight mass is less than 5 tical. Again many of these weights bear the verification mark according to their age and standard form. As usual the birds are in the majority. But there is no reason for the lions to hide. As mentioned already in the last catalogue (The Kids II) the weights from the Shan states are the most impressive in shape and decoration, showing the excellent skills of the Shan craftsmen. The weights are presented in the chronological order according to Mollat (Herrfurth & Mollat, Arts of Asia May-June 2013, pp. 120, table 1) and – so far two or more weights are illustrated on one page – always described the pieces in the image from left to right. If you find a weight in the present catalogue you are interested in, please send your order including the number of the item to: sale@opiumgewichte.com If you have any question about the offered items or would like to request further images or information please do not hesitate to contact us. For your purchase you will receive a purchase receipt. The items will be sold in accordance with the current version of our General Condi- tions of Sale and Delivery and according to the order of incoming reservations. The availability of the items listed in the catalogue is not explicitly guaranteed. All the works of art we offer have been carefully selected, photographed and described. Please ask your questions about items you are interested in before making a purchase. If you are not satisfied with an item purchased we will issue a full refund for returned items within 14 days of receipt with following conditions: We are notified within one week after receipt the item. Shipping costs will be the responsibility of the customer. A refund of your purchase price will be made as soon as the returned item is received by us. Please enjoy the smallest animal-shaped weights of Burma with our catalogue no. 13 – The Kids III. Best wishes and kind regards Michael Herrfurth Opposite: Pumpkin “Pyu”-weight, 1 tical Bronze with traces of black lacquer, prior to 1600 Burma (Myanmar) (please see no. 11c) Animal-shaped Weights of Burma The Kids III – Catalogue no. 13

[close]

p. 8

Widerrufsrecht für Verbraucher (for English please see below) (Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.) Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Galerie Michael Herrfurth Asian Art. Am Ruhrstein 44 45133 Essen Germany Email: Phone: Fax: gallery@opiumgewichte.com +49 (0) 176 385 14 167 +49 (0) 201 455 36 21 über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Ausschluss des Widerrufsrechtes Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen - zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind - zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde - zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zu r Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde - zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden - zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat - zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular unter http://www.opiumgewichte.com/formulare /widerruf.pdf verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das MusterWiderrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung ausfüllen und per Post als Brief, per Telefax oder E-Mail übermitteln. Nach Erhalt Ihres Wiederrufs werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Eingangsbestätigung übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung Animal-shaped Weights of Burma The Kids III – Catalogue no. 13

[close]

p. 9

- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen. Galerie Michael Herrfurth Asian Art. Essen, den 13.06.2014 - Ende der Widerrufsbelehrung - Annex 1 to Article 246 § 2 Section 3 Clause 1 of the Introductory Act to the German Civil Code (EGBGB) Should there be discrepancies between the interpretation of the German and English versions of this Notice of revocation rights, the German version shall prevail. Notice of revocation rights Revocation rights You can revoke your contractual statement within 14 days without indicating reasons in text form (e.g. letter, email, fax) or - if the item is delivered to you before expiry of the time limit also by returning the item. The deadline takes effect on receipt of this notice in text form. Timely dispatch of revocation or the item is sufficient to observe the revocation deadline. Revocations are to be submitted to: Galerie Michael Herrfurth Asian Art. Am Ruhrstein 44 45133 Essen Germany email: phone: fax: gallery@opiumgewichte.com +49 (0) 176 385 14 167 +49 (0) 201 455 36 21 Testing of properties and functionality is to be understood as testing and evaluation of the respective goods as is possible and common in retail shops, for instance. Items which can be dispatched in packages are to be returned at our expense and risk. Items which cannot be dispatched in packages will be fetched from your premises. Payment obligations must be fulfilled within 30 days. The time limit becomes effective on dispatch of your revocation notice or the item for you, and on its receipt for us. Essen, 13 June 2014 Michael Herrfurth Gallery Asian Art. - end of revocation notice (Quelle: http://www.haendlerbund.de) Revocation consequences In the event of a valid revocation, the performance delivered by either party is to be returned and the proceeds of any utilization (e.g. interest) submitted. If you cannot submit / return the received performance and benefits (e.g. utilization benefits) to us, or submit / return them only partially or in a deteriorated condition, you need to compensate us to the required extent. You must pay compensation for degraded items only insofar as the deterioration is due to handling of the items beyond testing of properties and functionality. Animal-shaped Weights of Burma The Kids III – Catalogue no. 13

[close]

p. 10

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) §1 Geltungsbereich & Abwehrklausel (1) Für die über die Galerie Michael Herrfurth Asiatische Kunst (Online-Galerie unter www.opiumgewichte.com) begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber (nachfolgend „Anbieter“) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen. §2 Zustandekommen des Vertrages (1) Die Präsentation der Waren in der OnlineGalerie stellt kein bindendes Angebot des Anbieters auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben. (2) Durch das Absenden der Bestellung per Email gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die durch ihn in der Email genannten Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgeblich an. (3) Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Anbieter dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware oder eine ausdrückliche Annahmeerklärung. §3 Leistungsbeschreibung (1) Die Beschaffenheiten der angebotenen Gegenstände werden im Einzelnen durch die Beschreibung auf der Website bzw. in einem per Download oder Email zur Verfügung gestellten Katalog im pdf-Format links oder rechts neben, unter oder über der Abbildung verbindlich und abschließend dargestellt. Sonstige öffentliche Äußerungen des Anbieters, dessen Gehilfen oder Dritter enthalten keine ergänzende oder ändernde Leistungsbeschreibung. (2) Den Parteien ist bewusst, dass es bei der Übertragung und Anzeige der Bilddateien möglicherweise zu Abweichungen zwischen dem Original und der Darstellung auf dem Monitor z.B. hinsichtlich der Farbtöne kommen kann. Eine farbgetreue Wiedergabe der zugrunde liegenden Originale ist nicht geschuldet. Geringfügige Abweichungen zwischen der Darstellung des Bildes auf den Monitor und dem Original sind vertragsgemäß. Vertraglich geschuldet wird jedoch die §4 (1) (2) (3) (4) (5) §5 (1) (2) (3) (4) §6 §7 §8 §9 (1) in der Produktbeschreibung enthaltenen Eigenschaften (z.B. Material, Alter, Herkunft) auf der Website bzw. im Katalog zum Zeitpunkt der Bestellung. Preise Alle Preise verstehen sich in Euro. Maßgeblich sind ausschließlich die auf Anfrage dem Kunden per Email mitgeteilten Preise. Die in der Internetpräsentation bzw. im pdf-Katalog im Übrigen enthaltenen Angaben, insbesondere Preise, enthalten kein verbindliches Angebot und sind freibleibend. Irrtümer auf voran geschalteten Website oder abweichende Preisangaben auf Websites Dritter haben keine Verbindlichkeit im Verhältnis der Vertragsparteien. Alle angegebenen Preise verstehen sich in Euro zzgl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Diese wird in der Rechnung separat ausgewiesen. Die Kosten für Lieferung und Verpackung trägt der Kunde. Die Art der Lieferung wählt der Kunde. Äußert sich der Kunde nicht zur Art der Lieferung, wählt der Anbieter die für ihn günstigste Versandvariante. Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können zusätzliche Kosten für anfallende weitere Steuern und Zölle entstehen, auf die der Anbieter keinen Einfluss hat. Diese Kosten werden in vollem Umfang vom Kunden getragen. Zahlung Der Kunde wählt bei Abgabe seiner Bestellung unter mehreren durch den Anbieter vorgegebenen Zahlungsweisen die gewünschte aus. Zahlungen gelten ungeachtet der gewählten Zahlungsweise erst dann als geleistet, wenn der Anbieter uneingeschränkt über den Betrag verfügen kann. Der Kaufpreis ist sofort ohne Abzug fällig. Der Kunde ist vorleistungspflichtig. Der Kunde kommt ohne weitere Erklärung seitens des Anbieters 14 Tage nach Lieferung der Ware in Verzug, soweit er nicht bezahlt hat. Die Verzugsfolgen richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Vorbehalt bei Nichtverfügbarkeit Der Anbieter sichert nicht zu, dass die Website bzw. der pdf-Katalog stets aktuell und die dargestellte Ware noch verfügbar ist. Eigentumsvorbehalt Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Anbieters. Fälligkeit Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsschluss fällig. Gewährleistung Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Für Schadensersatzansprüche des Kunden gegenüber dem Anbieter gilt die Regelung in § 6 dieser AGB. Animal-shaped Weights of Burma The Kids III – Catalogue no. 13

[close]

p. 11

(2) Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche des Kunden beträgt bei Verbrauchern bei neu hergestellten Sachen 2 Jahre, bei gebrauchten Sachen 1 Jahr. Gegenüber Unternehmern beträgt die Verjährungsfrist bei neu hergestellten Sachen und bei gebrauchten Sachen 1 Jahr. Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt nicht für Schadensersatzansprüche des Kunden aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit sowie für Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist, z.B. hat der Anbieter dem Kunden die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen. Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt ebenfalls nicht für Schadensersatzansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Gegenüber Unternehmern ebenfalls ausgenommen von der Verkürzung der Verjährungsfristen ist der Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB. (3) Eine Garantie wird von dem Anbieter nicht erklärt. § 10 Haftungsausschluss (1) Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Kunde Ansprüche gegen diese geltend macht. (2) Von dem unter Ziffer 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist, z.B. hat der Anbieter dem Kunden die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. (3) Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) bleiben unberührt. § 11 Abtretungs- und Verpfändungsverbot Die Abtretung oder Verpfändung von dem Kunden gegenüber dem Anbieter zustehenden Ansprüchen oder Rechten ist ohne Zustimmung des Anbieters ausgeschlossen, sofern der Kunde nicht ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachweist. Aufrechnung Ein Aufrechnungsrecht des Kunden besteht nur, wenn seine zur Aufrechnung gestellte Forderung rechtskräftig festgestellt wurde oder unbestritten ist. § 13 Rechtswahl & Gerichtsstand (1) Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. (2) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist der Sitz des Anbieters, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlichrechtliches Sondervermögen handelt. § 14 Salvatorische Klausel Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. § 12 Galerie Michael Herrfurth Asiatische Kunst. Am Ruhrstein 44 D-45133 Essen-Bredeney Germany phone: +49 (0) 176 38516147 email: gallery@opiumgewichte.com Inhaber: Dipl.-Ing. Michael Herrfurth Quelle: www.kluge-seminare.de (z.T. geändert und ergänzt) Animal-shaped Weights of Burma The Kids III – Catalogue no. 13

[close]

p. 12



[close]

p. 13

Toe 1B, 1 tical (16 g), ca. 1640 (for details please see no. 1b)

[close]

p. 14

Contents page The Kids Part III (about the catalogue) Notice of revocation rights Terms and conditions Lion weights Bird weights Elephants Art books and magazines 1 - 15 16 - 37 38 39 - 40 Sources and further readings Price list for packaging and shipping 40 41 Preview Christmas Special 42 - 44 (back cover) Please let us remind you, that all prices are quoted inclusive German VAT (19 %), as well packaging and shipment. Delivery outside the European Union is free of German VAT. Animal-shaped Weights of Burma The Kids III – Catalogue no. 13

[close]

p. 15

Galerie Michael Herrfurth – Asiatische Kunst. Inhaber: Dipl.-Ing. Michael Herrfurth

[close]

Comments

no comments yet