Gingen Feiert 1100 Jahre

 

Embed or link this publication

Description

Programmheft Veranstaltungen 2015

Popular Pages


p. 1

GINGEN FEIERT. Veranstaltungen 2015

[close]

p. 2

O O Gingen/Fils “Wir bleiben unseren Wurzeln treu. Deshalb engagieren wir uns für unseren Ort. Für Soziales, Sport, Kultur und die Menschen, die mit uns in der Region leben. Das sind unsere Werte!“ www.maxwerbung.de 11650-14 “Volker & Alexa Wannenwetsch und Ihr Team freuen sich auf Ihren Besuch!“ A Y A TH I N LC K L! BU L ! L C

[close]

p. 3

GruSSwort Bürgermeister Marius Hick Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, werte Gäste aus nah und fern, Gingen an der Fils wurde erstmals in der Schenkungsurkunde an das Kloster Lorsch im Jahr 915 erwähnt. Daher freuen wir uns in diesem Jahr unser Ortsjubiläum 1100 Jahre Gingen an der Fils feiern zu können. Gingen gehört damit zu den ältesten Gemeinden im Landkreis. In unserer stattlichen Johanneskirche befindet sich die älteste Kircheninschrift im deutschsprachigen Raum. Die reichhaltige und interessante Geschichte sowie die Entwicklung unserer schönen und attraktiven Gemeinde wird in unserem Jubiläumsbuch „1100 Jahre Gingen an der Fils“ entsprechend gewürdigt, welches an der feierlichen Festveranstaltung am 24. April 2015 vorgestellt wird. Trotz vieler Entwicklungen und Veränderungen hat sich unsere Gemeinde ihren unvergleichlichen dörflichen Charme erhalten und liegt wunderschön am Fuße der Schwäbischen Alb. Besonders stolz sind wir auf unsere intakte Dorfgemeinschaft, auf unsere vielfältigen Vereine, Gruppierungen sowie die Kirchengemeinden, welche die Gemeinschaft nicht nur fördern, sondern das örtliche Leben auch so herrlich bereichern. Bereits sehr früh erklärten sich die Vereine bereit das Jubiläumsjahr aktiv und engagiert zu begleiten und die Hauptveranstaltung, das große Festwochenende vom 26.-28. Juni 2015, durchzuführen. Der extra gebildete Festausschuss trifft sich seit drei Jahren regelmäßig um die vielfältigen Aktivitäten im Jubiläumsjahr abzustimmen und vorzubereiten. Hier wurden Ideen gesammelt und weiterentwickelt, aber auch bestehende Veranstaltungen mit Neuem ausgestaltet. Die bunten „Gingener Luiken“, welche von den Kindern aller Kindergärten sowie der Hohensteinschule erstellt wurden, weisen an den Ortseingängen auf unser Festjahr hin. Mit unserer Veranstaltungsbroschüre möchten wir Ihnen die vielfältigen und ansprechenden Veranstaltungen im Jubiläumsjahr übersichtlich präsentieren. Die Broschüre macht aber auch deutlich, welche starke Gemeinschaft aus Vereinen, Gruppierungen, Kirchen, Handel- und Gewerbe sowie bürgerlicher Gemeinde vorhanden ist und sich für das Jubiläumsjahr engagiert. Für mich ist es daher eine Ehre die Schirmherrschaft für das gesamt Jubiläumsjahr zu übernehmen. Bei allen, die sich in so vielfältiger Weise, durch ehrenamtliche, ideelle oder finanzielle Unterstützung einbringen, möchte ich mich herzlich bedanken. Stellvertretend für dieses tolle und vorbildliche Engagement möchte ich hier den Kultur- und Sportkreis e.V. nennen, welcher die Gesamtorganisation des Festwochenendes und die Gesamtkoordination übernommen hat. Herzlichen Dank dem Gemeinderat, der das Jubiläum nach Kräften unterstützt und den vielen Unternehmen, welche durch ihr finanzielles Engagement die Vereine im Jubiläumsjahr auf besondere Weise fördern. Ich wünsche uns allen ein wunderschönes Jubiläumsjahr. Nutzen Sie die Gelegenheit die besondere Vielfalt der „Perle des Filstals“ näher kennen zu lernen. Feiern Sie mit uns ein einmaliges Jubiläum. Ihr Marius Hick Bürgermeister 1100 Jahre Gingen | 3 |

[close]

p. 4

GruSSwort Kultur- und Sportkreis Gingen e.V. „Der Kultur- und Sportkreis Gingen und die ihm angeschlossenen Vereine und Organisationen gratulieren zu diesem geschichtlichen Meilenstein unserer Gemeinde“ Bereits um 190 vor Christi Geburt äußerte der römische Dichter Marcus Pacuvius, was man heute nicht besser sagen kann: „Ubi bene, ibi patria“ das bedeutet „Wo es mir gut geht, da ist meine Heimat“ Auch wenn Gingen mit seinen 13 Höfen samt mehreren Einzelhöfen der Umgebung, im Jahre 915 als Stiftung der deutschen Königin Kunigunde [für ihr Seelenheil] an das Kloster Lorsch als „Ginga“ übergeben wurde, so führte dies schlussendlich zur urkundlichen Nennung am 8. Februar im Jahre 915 – dem Geburtsdatum unserer Heimatgemeinde Gingen. In all diesen Jahrhunderten gab es viele Zu- / Ab- und Durchreisende in Gingen, denen die schöne Lage am Rande der schwäbischen Alb, der weithin sichtbare Kirchturm unserer Johanneskirche und der besondere Charme der Einwohner, sicherlich in Erinnerung bleiben werden. Denn nicht umsonst nennt man diesen schönen Flecken im Schwäbischen auch „Die Perle des Filstals“ mit seinen cleveren „Schnappern“. Für mich als „Zugereister“ brachte Gingen seit 1992 aus den oben genannten Gründen ein besonderes Lebensgefühl. Hier bauten wir unser Haus, zogen die Kinder groß und haben viele neue Kontakte und auch alte Freunde wiedergefunden. Eine Vereinskultur mit über 25 ansässigen Vereinen der unterschiedlichsten Ausrichtungen bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für Jung und Alt. Dies war auch für mich ausschlaggebend, mein Engagement über 10 Jahre als Vorstand im Schulförderverein oder nun auch im Kultur- und Sportkreis einzubringen. Wie früher ist es auch heute nicht immer einfach gewesen oder wird es zukünftig sein. Aber Gingen ist es einfach Wert sich einzubringen und somit das Besondere, als auch die Vielfalt für unsere nachkommende Generation zu erhalten. Die Vereine waren schon immer in vielfältigen Bereichen aktiv, um unsere Gemeinde voranzubringen und den Bürgerinnen und Bürgern beste Rahmenbedingungen für ihre Lebens-, Erholungs- und Wohnort-Qualität zu bieten. In Summe eine Bereicherung der Ortsgemeinschaft und verdient unser aller Dank und Anerkennung für die vielen ehrenamtlich geleisteten Stunden. Alle Vereine und Organisationen, sowie viele Kooperationspartner des Kultur- und Sportkreis Gingen e.V., haben gemeinsam ihre Ideen zu einem besonderen Jubiläums-Programm im Festjahr 2015 zusammengestellt. Dieses soll Jung und Alt, Gingener und Gäste gleichermaßen ansprechen und hoffentlich für jeden Geschmack etwas bieten: von Ausstellungen, Konzerten und Historieninszenierungen bis zu Feiern, Festzügen und Märkten. Dieses vielfältige und spannende Programm unseres „runden Geburtstages“ kann nur durch das ehrenamtliche Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger, sowie der Unterstützung aller Kooperationspartner, die das Jubiläums-Programm ermöglicht haben, umgesetzt werden. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten. Feiern Sie gemeinsam mit uns, überzeugen Sie sich selbst und lassen Sie sich überraschen, was Gingen Ihnen im Jahr des 1100. Geburtstages zu bieten hat. Ich wünsche uns, den Bürgerinnen und Bürgern Gingens, ein wunderschönes Festjahr und viele freundliche Begegnungen. Alle Gäste aus Nah und Fern laden wir ein, mit uns zu feiern. Kommen Sie in unsere Heimat Gingen, Sie sind herzlich willkommen in unserer Mitte. Axel Mank für den Kultur- und Sportkreis Gingen und die ihm angehörigen Vereine und Organisationen | 4 | 1100 Jahre Gingen

[close]

p. 5

GruSSwort Landrat Edgar Wolff Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürgerinnen und Bürger von Gingen, 2015 feiern Sie das 1100-jährige Bestehen Ihrer Gemeinde. Zu diesem besonderen Jubiläum gratuliere ich Ihnen herzlich. Sie haben sich vorgenommen, diesen Geburtstag ein ganzes Jahr lang mit einem facettenreichen Programm zu umrahmen und ich bin mir sicher: Bei jeder Veranstaltung wird der Gedanke des Jubiläums zu spüren sein. Die Wurzeln Ihrer Gemeinde reichen weit zurück – mit 1100 Jahren ist Gingen nicht nur einer der ältesten Orte im Landkreis, sondern auch ein gutes Beispiel dafür, wie sich eine Gemeinde kontinuierlich entwickeln kann. Eine gute Infrastruktur und eine homogene Wirtschaft bieten eine solide Basis für viele Unternehmen. Die Kombination mit einer schönen Landschaft, Wanderwegen, touristischen Highlights wie der ältesten Kircheninschrift im deutschsprachigen Raum oder auch dem Hohenstein machen die Gemeinde Gingen nicht umsonst zu einer „Perle des Filstals“. Das Engagement der Bürgerinnen und Bürger hat Gingen über die Jahrhunderte geprägt. Wie vielfältig Ihr Engagement und wie tief die Verbundenheit zu Ihrem Ort ist, zeigt sich im Jubiläumsjahr 2015 auch in den gebastelten Äpfeln, den „Gingener Luiken“, an den Ortseingängen und in dieser Broschüre, in der eine Vielzahl an bunten Veranstaltungen zusammengefasst ist. Meine Anerkennung und mein Dank gilt all denen, die mit Fleiß und großem Einsatz seit vielen Monaten die 1100-Jahrfeier planen, vorbereiten und gestalten. Ich wünsche Ihnen gutes Gelingen, ein schönes Jubiläumsjahr und ich freue mich darauf, bei der einen oder anderen Gelegenheit mit Ihnen feiern zu können. Ihr Edgar Wolff Landrat 1100 Jahre Gingen | 5 |

[close]

p. 6

1100 JAHRE Veranstaltungen IN EINEM JAHR! FEIERN SIE MIT DER GANZEN GEMEINDE | 6 | 1100 Jahre Gingen GINGEN AN DER FILS Apfelsorte „Gingener Luike“ – gebastelt von den Kindern der Kindergärten in Gingen.

[close]

p. 7

Januar  Freitag, 02.01. - Montag, 05.01.2015 den HVW-Ligen um den Titel. Anlässlich des 1100-jährigen Bestehens der Gemeinde Gingen an der Fils erhält hier das Siegerteam einen besonderen Preis überreicht. Für Montag 5. Januar ist nach den Turnierspielen wieder ein „Jedermann 7-Meter Turnier“ mit anschließender Party geplant. Dieses Turnier ist für Hobbymannschaften. Es wird seit 2 Jahren veranstaltet und erfreut sich enormer Beliebtheit. Ob das letztjährige Siegerteam seinen Titel verteidigen kann? Fürs leibliche Wohl ist auch dieses Jahr an allen Tagen bestens gesorgt. Veranstaltungsort: Hohensteinhalle Gingen Veranstalter: TB Gingen/Fils Handballabteilung Veranstaltungszeiten: 02.-05.01.2015 jeweils ab ca. 9:00 Uhr bis abends. 7-Meter Turnier mit Party: 05.01.2015 ab ca. 21:00 Uhr, Ende unbestimmt ... Weitere Einzelheiten unter www.sg-kugi.de.  Dienstag, 06.01. // 19.30 Uhr Albert-Bader Gedächtnis Handballturnier 2015 Das traditionelle Albert-Bader-Gedächtnisturnier der SG Kuchen-Gingen findet dieses Jahr vom 2. bis 5. Januar statt und wird sicher auch in der mittlerweile 24. Auflage ein großer Erfolg. Insgesamt über 60 Mannschaften werden an 4 Tagen um den Turniersieg in Ihrer jeweiligen Klasse spielen. In den unterschiedlichen Klassen gibt es Urkunden, Pokale oder Geldpreise zu gewinnen. Außerdem wird der beste Torschütze und Torwart geehrt. Für jedes zehnte und Schnapszahltor wird dem Torschützen ein kleines Präsent überreicht. Die Torhüter erhalten ebenfalls ein Geschenk für jeden gehaltenen 7-Meter. Am Samstag 3. Januar zeigen am Abend die Männer in ihrem Turnier sicher hochklassigen Handball. Hier kämpfen Mannschaften aus Festliches Neujahrskonzert mit dem Stuttgarter Barock-Collegium Bereits zum elften Mal gastiert das StuttgarterBarock-Collegium in der Johanneskirche Gingen. Prof. Eckhard Schmidt, Solotrompeter an der Staatsoper Hamburg und Professor an den Musikhochschulen Hamburg und Lübeck, und Rudi Scheck, freischaffender Künstler aus Leonberg, spielen Trompeten und Corni da caccia zusammen mit ihrem Orgelpartner, Kirchenmusikdirektor Christian-Markus Raiser, Kantor an der Stadtkirche in Karlsruhe. Ein Genuss auf höchstem Niveau für jeden Liebhaber klassischer Trompeten- und Orgelmusik. Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Veranstaltungsort: Evang. Johanneskirche Gingen Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Gingen Heimspiele der Handballmannschaft SG Kuchen-Gingen  Samstag, 10.01. Veranstaltungsort: Hohensteinhalle Veranstalter: Turnerbund Gingen, Abt. Handball  Sonntag, 11.01. Heimspiele der Handballmannschaft SG Kuchen-Gingen Veranstaltungsort: Hohensteinhalle Veranstalter: Turnerbund Gingen, Abt. Handball Montag, 12.01. // 11.00 Uhr Spatenstich Für den Neu- und Anbau Hohensteinschule mit zweigruppigem Kindergarten Veranstaltungsort: Hohensteinschule, Wilhelmstraße 70 (Rückwertiger Teil des Grundschulgebäudes, Höhe Biotop/Filstalradweg, Verlängerung Wilhelmstraße) Veranstalter: Gemeinde Albert-Bader-Turnier, Szene aus einem Spiel der Frauen 1100 Jahre Gingen | 7 |

[close]

p. 8

 Montag, 12.01. // 19.00-20.30 Uhr Frauenkreis Thema: „Gedanken zur Jahreslosung“ mit Taudl Friedl Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus Gingen Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Gingen  Dienstags, ab 13.01. // 9.30-11.00 Uhr besteht die Möglichkeit zu Gesprächen und gegenseitigen Kennenlernen. Der Abend wird musikalisch umrahmt von „Just Music“. Veranstaltungsort: Foyer des Rathauses Veranstalter: Gemeinde  Freitag, 23.01. // 20.00 Uhr Hauptversammlung Fischereiverein Veranstaltungsort: Vereinszimmer Halle Veranstalter: Fischereiverein  Samstag, 24.01. // 13.30 Uhr Seniorengymnastik Winterwanderung rund um Gingen Veranstaltungsort: Gemarkung Veranstalter: Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Gingen  Donnerstag, 22.01. // 12.00 Uhr  Sonntag, 18.01. KOV-Mitgliederversammlung Jahreshauptversammlung des Kreisobstbauverbandes. Veranstaltungsort: „Hirsch“ Süßen Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein  Samstag, 31.01. mit Ernst Frieß Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus Gingen Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Gingen  Mittwoch, 14.01. // 14.30 Uhr „Prosit 2015“ Mittagessen Schnittunterweisung für Frauen Praktische Schnittunterweisung nur für Frauen. Das Gewann wird im Mitteilungsblatt veröffentlicht. Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Mit einem Gläschen Sekt wollen wir das Neue Jahr beginnen. Als Gäste können wir Bürgermeister Marius Hick und Pater Paulinus aus Nigeria begrüßen. Veranstaltungsort: Kath. Gemeindezentrum Gingen Veranstalter: 60 aufwärts gerne aktiv!  Donnerstag, 15.01. // 14.00-16.30 Uhr Wir essen gemeinsam in fröhlicher Runde im evang. Gemeindehaus. Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus Gingen Veranstalter: Lokale Agenda Jahresrückblick 2014 und Betrachtung der Jahreslosung mit Pfarrer Matthias Krauter Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus Gingen Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Gingen  Donnerstag, 15.01. // 17.00 Uhr Abfahrt vor dem Rathaus Musical „Chicago“ Chicago in den 20er Jahren – ein zeitloses Musical von Bob Fosse. Veranstaltungsort: Palladium Theater Stgt. Veranstalter: Volkshochschule  Freitag, 16.01. // 18.30 Uhr, Einlass 18.00 Uhr Bürgerempfang der Gemeinde Beim Empfang werden Gingener Bürger/innen geehrt, die in den letzten zwei Jahren herausragende sportliche Erfolge erzielt haben oder sich ehrenamtlich jahrzehntelang für ihren Verein engagierten. Der Bürgermeister stellt einige der laufenden und geplanten Projekte der Gemeinde vor. Nach aktuellen Informationen zur Gemeinde | 8 | 1100 Jahre Gingen Fasching in der Hohensteinhalle

[close]

p. 9

F e b r u a r  Sonntag, 01.02. „ Kontoführungsgebühren? Die spar ich mir.“ • Attraktive Guthabenverzinsung • Keine Kontoführungsgebühren • Kein monatlicher Mindesteingang erforderlich • Günstige Sollzinsen Jetzt vergleichen und abschließen unter: www.volksbank-goeppingen.de Heimspiele der Handballmannschaft SG Kuchen-Gingen Veranstaltungsort: Hohensteinhalle Veranstalter: Turnerbund Gingen, Abt. Handball  Sonntag, 01.02. // 19.00 Uhr Kostenloses Girokonto VR-GiroOnline Orgelkonzert mit dem Kirchenmusikdirektor i.R. Gerhard Klumpp Ende 2013 wurde die Orgel in der Johanneskirche unter der fachlichen Beratung durch Kirchenmusikdirektor i.R. Gerhard Klumpp generalüberholt und neu intoniert. In einem Benefizkonzert bringt Gerhard Klumpp die renovierte Orgel mit ihren vielfältigen klanglichen Möglichkeiten zu klingen. Der Eintritt ist frei, um ein Opfer für die Unterhaltung der Orgel wird gebeten. Veranstaltungsort: Evang. Johanneskirche Gingen Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Gingen  Samstag, 07.02. // 20.00 Uhr Radspor t-Marchthaler Wir setzen Maßstäbe in Preis – Auswahl – Leistung Über 150 E-Bikes auf Lager Viele tolle Angebote E-Bikes und Räder Einzelstücke bis 50 % reduziert! www.radsport-marchthaler.de ■ Reparaturservice innerhalb 24 Stunden ohne Anmeldung ■ Elektrorad-Testcenter Gingen/Fils, Richtung Hohensteinhalle, Lindenstr. 7, Tel. 07162/7366 Faschingsparty mit den „Partyfürsten“ in der Hohensteinhalle Am Samstag, 7. Februar veranstaltet der Musikverein seinen traditionellen Musikerfasching in der Hohensteinhalle. Für beste Partystimmung sorgt die Show- und Partyband „Partyfürsten“, welche 2014 vom Goldenen Künstlermagazin für das Jahr 2014 unter 30 nominierten Künstlern als „Deutschlands Partyband des Jahres 2014“ ausgezeichnet wurde. Karten gibt es nur an der Abendkasse. Hallenöffnung ist um 19.30 Uhr, Partybeginn ist 20.00 Uhr. Kein Einlass unter 18 Jahren! Veranstaltungsort: Hohensteinhalle Veranstalter: Musikverein Gingen/Fils 1912 e.V. an Mode und Wäsche für Damen, Herren und Kinder Täglich neue Mode- und Wäschetrends! Gingen Eislingen 2x Donzdorf 1100 Jahre Gingen | 9 | www.fischer-stegmaier.de Große Auswahl

[close]

p. 10

 Sonntag, 08.02. // 9.30 Uhr Erste urkundliche Nennung der Gemeinde, Schenkungsurkunde Wir feiern 1100 Jahre. Die erste nachweisliche Nennung der Gemeinde Gingen an der Fils erfolgte in einer Schenkungsurkunde an das Kloster Lorsch vom 08. Februar 915. Dieses besondere Geburtstagsjubiläum wird mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Johanneskirche gefeiert. Anschließend lädt die Gemeinde in das Rathaus ein und möchte mit Ihnen auf das besondere Jubiläum anstoßen. Veranstaltungsort: Johanneskirche/Rathaus Veranstalter: Evang. und Kath. Kirchengemeinde und Gemeinde  Montag, 09.02. // 19.00-20.30 Uhr Faschingsfeier mit den Kindern „Närrisches Treiben“ im Kindergarten. Veranstaltungsort: Kita, Hauffstr. 22 Veranstalter: Kita Sonnenschein  Donnerstag, 12.02. // 12.00 Uhr  Donnerstag, 12.02. // am Vormittag Heimspiele der Handballmannschaft SG Kuchen-Gingen  Sonntag, 28.02. Veranstaltungsort: Hohensteinhalle Veranstalter: Turnerbund Gingen, Abt. Handball Mittagessen Heute wird mal nicht gekocht, gemeinsam schmeckt es besser. Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus Gingen Veranstalter: Lokale Agenda  Freitag, 13.02. M ä r z  Freitag, 06.03. Weltgebetstag der Frauen Weltgebetstag mit anschließendem gemütlichen Beisammensein. Herzliche Einladung an alle Frauen! Veranstaltungsort: St. Barbara Kirche Veranstalter: Evang. und Kath. Kirchengemeinde  Samstag, 07.03. Faschingsveranstaltung Heute haun wir auf die Pauke und feiern durch bis morgen früh. Die Narren haben heute im Tennishäusle das Sagen. Veranstaltungsort: Tennishäusle Veranstalter: Tennisverein Gingen  Samstag, 14.02. Frauenkreis Thema: „Mexikanische Hochkulturen und Traumstrände von Mexico-City bis zur Halbinsel Yukatan“ Günter Hommel berichtet über dieses farbenprächtige Land Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus Gingen Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Gingen  Mittwoch, 11.02. // 14.30 Uhr Jahreshauptversammlung Obst- und Gartenbauverein Heimspiele der Handballmannschaft SG Kuchen-Gingen Veranstaltungsort: Hohensteinhalle Veranstalter: Turnerbund Gingen, Abt. Handball  Samstag, 07.03. Veranstaltungsort: steht noch nicht fest Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein  Donnerstag, 19.02. // 14.00-16.30 Uhr „Muntermacher für junge Alte!“ Fasching - Fasnet - Karneval“ Im Februar gilt das Motto: „Muntermacher für junge Alte!“ mit Musik, Büttenreden, Sketchen und Lieder feiern wir – Fasching-Fasnet-Karneval. Veranstaltungsort: Kath. Gemeindezentrum Kuchen Veranstalter: 60 aufwärts gerne aktiv!  Donnerstag, 12.02. Schnittunterweisung Praktischer Winterschnitt an Obstgehölzen. Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein  Sonntag, 08.03. „1100 Jahre Gingen - wir feiern mit!“ Aktuelles aus der Gemeinde von Bürgermeister Marius Hick Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus Gingen Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Gingen  Sonntag, 22.02. Museumsfahrt: Stadt- und Kirchenführung Faurndau Veranstalter: Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Gingen  Sonntag, 08.03. Kinderfasching Heimspiele der Handballmannschaft SG Kuchen-Gingen Wir feiern einen närrischen Nachmittag mit verkleideten Kindern im Tennishäusle. Veranstaltungsort: Tennishäusle Veranstalter: Tennisverein Gingen  Donnerstag, 12.02. Veranstaltungsort: Hohensteinhalle Veranstalter: Turnerbund Gingen, Abt. Handball  Donnerstag, 26.02. // 12.00 Uhr Heimspiele der Handballmannschaft SG Kuchen-Gingen Mittagessen Veranstaltungsort: Hohensteinhalle Veranstalter: Turnerbund Gingen, Abt. Handball  Sonntag, 08.03. // 18.00 Uhr Faschingsfeier Kinder feiern Fasching in der Hohensteinschule. Veranstaltungsort: Hohensteinhalle Veranstalter: Hohensteinschule | 10 | 1100 Jahre Gingen Mal sehen, was das Café Soukup wieder leckeres für uns gekocht hat. Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus Gingen Veranstalter: Lokale Agenda „Check In Gottesdienst“ „Check In“ ist ein Gottesdienst der anders ist: Die Uhrzeit: 18 Uhr. Die Musik: Statt Orgel spielt eine Band. Die Lieder: Wir singen vor allem

[close]

p. 11

Wir hängen uns für Sie rein Das Albwerk engagiert sich mit Energie für die Menschen in seiner Region. Genauso wie das Gingen seit 1100 Jahren für seine Einwohner tut. Wir gratulieren! www.albwerk.de

[close]

p. 12

moderne Lieder, vielfach auch englische. Die Predigt: Ausgangspunkt ist nicht ein bestimmter Bibeltext, sondern ein Thema. Die Beteiligung: Der Gottesdienst wird von einem ganzen Team vorbereitet. Das Bistro: Im Anschluss gibt es noch etwas zu Essen und zu Trinken. Das Kinderprogramm: Parallel zum Gottesdienst für die Erwachsenen gibt es im Untergeschoss ein spezielles Programm für Kinder. Thema im März: „Hatte Jesus einen Geldbeutel?“, mit Herrn Frühbauer. Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus Gingen Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Gingen  Montag, 09.03. // 19.00 - 20.30 Uhr Hauptversammlung Gartenfreunde Gingen  Freitag, 13.03. // 19.30 Uhr Veranstaltungsort: Gasthaus Rössle Veranstalter: Gartenfreunde Gingen e.V  Samstag, 14.03. // 9.00-11.00 Uhr Natur wieder einmal aufzuräumen und den Müll zu beseitigen, der achtlos weggeworfen wird. Veranstaltungsort: gesamte Gemarkung Veranstalter: Gemeinde und Landkreis Frauenfrühstück Hauptversammlung Musikverein Veranstaltungsort: Musikerheim Veranstalter: Musikverein  Samstag, 14.03. // 19.30 Uhr Frauenkreis Thema: „Mexikanische Hochkulturen und Traumstrände“ Günter Hommel berichtet mit eindrucksvollen Bildern von den Mayastätten Palenque und Cichén Itzá sowie der Lagune von Celestun. Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus Gingen Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Gingen  Mittwoch, 11.03. // 14.30 Uhr Beginn mit einem gemeinsamen Frühstücksbuffet. Anschließend hält Frau Monika Ramsayer, Religionspädagogin aus Königsbronn, ein Referat. Eingeladen sind Frauen jeglicher Konfession. Ein Unkostenbeitrag wird erhoben. Anmeldung bitte bis Mittwoch, 11. März 2015 bei Claudia Marquardt (Telefon 07162 949884), Barbara Hewelt (Telefon 07162 43077) oder im Ev. Pfarrbüro (Telefon 07162 931703). Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus Gingen Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Gingen  Samstag, 14.03.  Samstag, 14.03. // 14.00-16.00 Uhr 1. Second-Hand-Bazar für Baby- und Kinderbekleidung Spielsachen, Bücher, Kinderwagen usw. Veranstaltungsort: Hohensteinhalle Veranstalter: Volkshochschule Donnerstag, 19.03. // 14.00-16.30 Uhr „Wir begrüßen den Frühling“ Hauptversammlung Liederkranz Veranstalter: Liederkranz  Samstag, 14.03. mit Klaus Wimmer Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus Gingen Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Gingen  Freitag, 20.03. // 20.00 Uhr „Nein sagen“, eine vorösterliche Dia-Meditation Mit einer vorösterlichen Dia-Meditation möchten wir uns in der Fastenzeit mit dem Thema „Nein sagen“ auseinandersetzen mit GR Helga Simon. Veranstaltungsort: Kath. Gemeindzentrum Gingen Veranstalter: 60 aufwärts gerne aktiv!  Donnerstag, 12.03. // 12.00 Uhr Ortsputzete Hauptversammlung Schwäbischer Albverein Die Ortsputzete findet etwa alle drei Jahre statt – vorausgesetzt das Wetter spielt mit. Die Gemeinde hofft auf viele Helfer, um in der Veranstaltungsort: Albvereinshütte Veranstalter: Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Gingen Mittagessen Essen und reden – heute wird wieder gemeinsam zu Mittag gegessen. Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus Gingen Veranstalter: Lokale Agenda  Donnerstag, 12.03. Theaterstück „1984“ nach dem Roman von George Orwell Veranstaltungsort: Altes Schauspielhaus Stuttgart Veranstalter: Volkshochschule Vesper nach der Ortsputzete | 12 | 1100 Jahre Gingen

[close]

p. 13

 Samstag, 21.03. // 14.00-16.00 Uhr 2. Second-Hand-Bazar für Baby- und Kinderbekleidung Spielsachen, Bücher, Kinderwagen usw. Veranstaltungsort: Hohensteinhalle Veranstalter: Volkshochschule  Sonntag, 22.03. Rundwanderweg I: Hürbelsbacher Kapelle Länge: ca. 9,0 km – Gehzeit: ca. 2,5 Std. – An- und Abstieg: ca. 200 m Vom Rathaus über die Donzdorfer Straße zur Bahnunterführung über Marren zur Kapelle Hürbelsbach – gleicher Weg zurück – weiter zum Scharfenhof – unterhalb des Scharfenschlosses über Hochhalde zur Jungviehweide – vorbei am Sängerheim zurück nach Gingen an der Fils. Veranstalter: Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Gingen  Montag, 23.03. // 19.30 Uhr Erdgas von Ihrem regionalen Energieversorger Nähere Infos unter: www.evf.de Gas uen ieren a b r i w . .. n und sa Dia-Vortrag: „Insel Rügen, Hiddensee und Stralsund“ Erfahren Sie mehr über die Ostsee-Inseln Rügen und Hiddensee, sowie die Stadt Stralsund, die als Tor zur Insel Rügen gilt. Diese drei Orte sind reich an landschaftlichen Schönheiten und kulturellen Besonderheiten. Der Referent, Reinhold Richter, war selbst mehrmals auf Rügen und beschreibt dies in seinem Vortrag anschaulich mit brillanten Bildern. Dozent: Reinhold Richter. Preis: 3,50 Euro Veranstaltungsort: Rathaus, Sitzungssaal Veranstalter: Volkshochschule Gingen  Dienstag, 24.03. Wir ers tel ...grund len Ihr Traum s schlüs olide Stein a haus... s u Festpre elfertig & zum f Stein is garant ier ten Bau und Sanierungs-GmbH Meisterbetrieb Brunnenstraße 61 73333 Gingen / Fils www.uh-bau.de Tel.: 0 71 62 / 94 60 5 - 0 Fax: 0 71 62 / 94 60 5 - 29 email: info@uh-bau.de Elternabend „Gesunde Ernährung“ Veranstaltungsort: Kita Hauffstr. 22 Veranstalter: Kita Sonnenschein  Donnerstag, 26.03. // 12.00 Uhr Entdecken Sie die vielen Vorteile von Netto Marken-Discount:  wöchentlich wechselnde Angebote  hohe Produktvielfalt aus Ihrer Region  umfangreiches Sortiment an Marken- und Eigenmarkenartikeln zu besten Preisen Mittagessen Anmeldungen bis Mittwochvormittag bei Traute Geiger, Tel. 939891. Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus Gingen Veranstalter: Lokale Agenda Hindenburgstr. 161 · 73333 Gingen/Fils | Mo. – Sa. 7.00 – 21.00 Uhr geöffnet 1100 Jahre Gingen | 13 | Anz_Image_Gingen_100x50.indd 1 03.12.14 13:44

[close]

p. 14

A p r i l  Samstag, 11.04. Heimspiele der Handballmannschaft SG Kuchen-Gingen Früchte unseres täglichen Bedarfs“ zum Staunen bringen. Veranstaltungsort: Kath. Gemeindezentrum Kuchen Veranstalter: 60 aufwärts gerne aktiv!  Donnerstag, 16.04. // 14.00 - 16.30 Uhr Veranstaltungsort: Hohensteinhalle Veranstalter: Turnerbund Gingen, Abt. Handball  Sonntag, 12.04.  Freitag, 27.03. // am Vormittag Lesung mit musikalischer Umrahmung mit Buchautor Günter Ihring Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus Gingen Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Gingen  Freitag, 17.04. // 19.00 Uhr Osterfeier/“Gesundes Frühstück“ mit den Kindern Veranstaltungsort: Kita, Hauffstr. 22 Veranstalter: Kita Sonnenschein  Freitag, 27.03. // 19.30 Uhr Heimspiele der Handballmannschaft SG Kuchen-Gingen Veranstaltungsort: Hohensteinhalle Veranstalter: Turnerbund Gingen, Abt. Handball  Montag, 13.04. // 19.00-20.30 Uhr Vernissage zur Ausstellung „Grüße aus Gingen“ Die Post im Wandel der Zeit – eine Ausstellung zum Jubiläumsjahr im Rathaus Gingen Veranstaltungsort: Rathausfoyer Veranstalter: Gemeinde  Samstag, 18.04. // 14.30 Uhr Seniorennachmittag Eingeladen sind alle Gingener Senioren ab 65 Jahren. Selbstverständlich können auch die Partner, die das 65. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, zum Seniorennachmittag mitkommen. Der Gemeinderat bewirtet mit Kaffee und Kuchen, später mit verschiedenen Getränken und Brezeln. Ein abwechslungsreiches Programm mit Musik und Aufführungen wird geboten. Eintritt frei. Veranstaltungsort: Hohensteinhalle Veranstalter: Gemeindeverwaltung Hauptversammlung Tennisverein Veranstaltungsort: Tennishäusle Veranstalter: Tennisverein Gingen  Samstag, 28.03. // 19.30 Uhr Frauenkreis Thema: „Risikofaktor: Vertrauen“ (Abraham – ein gewagter Glaube) mit Iris Vatter-Pressmar Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus Gingen Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Gingen  Montag, 13.04. // 19.30 Uhr Hauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Dia-Vortrag: „Inseln im Golf von Neapel“ Erfahren Sie mehr über Sorrent, Capri, Ischia und die Küste von Amalfi. Die dem Golf von Neapel vorgelagerten Inseln sind eine Welt für sich. Von Capris prominenten Einwohnern, über die unberührte Natur Ischias, bis hin zu dem antiken Tempel von Paesturn, hat Reinhold Richter in seinem Vortrag eine bunte Palette an Informationen in seinem Bildbericht für Sie vorbereitet. Dozent: Reinhold Richter. Preis: 3,50 Euro Veranstaltungsort: Rathaus, Sitzungssaal Veranstalter: Volkshochschule Gingen  Dienstag, 14.04. // 13.00 Uhr Schulanmeldung Veranstaltungsort: Hohensteinschule Veranstalter: Hohensteinschule  Mittwoch, 15.04. // 14.30 Uhr Veranstaltungsort: Feuerwehrgerätehaus Veranstalter: Freiwillige Feuerwehr  Samstag, 28.03. Familienabend Zum Familienabend sind alle Mitglieder und Nichtmitglieder recht herzlich eingeladen. Zur Unterhaltung tragen u.a. die Volkstanzmusik Allemande und die Volkstanzgruppe bei. Veranstaltungsort: Evang. Gemeindehaus Gingen Veranstalter: Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Gingen  Samstag, 28.03. Ortsputzete (Ausweichtermin) Veranstaltungsort: gesamte Gemarkung Veranstalter: Gemeinde und Landkreis  Montag, 30.03. // 19.30 Uhr Wir nehmen teil an der Passionsandacht Wissenswertes über exotische Früchte unseres täglichen Bedarfs Werner Sommerfeld wird uns in einem BildVortrag: „Wissenswertes über exotische Seniorennachmittag Veranstaltungsort: Evang. Johanneskirche Gingen Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Gingen | 14 | 1100 Jahre Gingen

[close]

p. 15

Sparkassen-Finanzgruppe Kreissparkasse. Gut. Für die Region. Das Geld bleibt hier, finanziert private wie öffentliche Investitionen und sichert die Arbeitsplätze. Engagiert für die Menschen: Sport, Kunst und Kultur, Soziales, Bildung, Veranstaltungen, Stiftungen, Spenden ... Service vor Ort: Eine Filiale und den persönlichen Sparkassenberater finden Sie gleich um die Ecke. Auch im Internet gibt es eine Filiale – www.ksk-gp.de und Mobile-banking über die Sparkassen-Apps. www.ksk-gp.de Kunst, Kultur, Sport, Vereine und Soziales. Staufer-Festspiele, Sommerfestival auf Schloss Filseck, Ferienkultur in Rechberghausen, Göppinger Kulturnacht, ... - Ohne die Kreissparkasse gäbe es vieles nicht, was das Leben in unserer Region erst lebens- und liebenswert macht. Dafür engagieren wir uns, bieten Sicherheit für Geld, Wohlstand und Zukunft. Aus Verantwortung für die Menschen, die hier leben und arbeiten. Kreissparkasse. Gut. Für die Region.

[close]

Comments

no comments yet