Kapitale Waller wie eh und je!

 

Embed or link this publication

Description

Praxis Pur von Stefan Seuß

Popular Pages


p. 1



[close]

p. 2

E I t E0 0n Lr I I 0 .ql

[close]

p. 3

ITALIEN {{.'rl +.e't -_ :L'. .i-''1tr t, t t r .t q r. -tr t,\ r'k L:rt;l "\ .t\\ ä*o \ t i' 1 o'o *'.it h I I L t .1

[close]

p. 4

Der nöchste Groß-Röuher. Schnell ein Foto - und zurück gehts ins Wosser

[close]

p. 5

ITALIEN

[close]

p. 6

Lebensräume!" Was ist passiert? Ein l

[close]

p. 7

Cremona zu sehen. Sofort wurde von der Gemeinde die Fischerei und der Bootsverl

[close]

p. 8

Das war wohl die \ *tSä.'.i*.'-- richtige Köderwahl... \ \ pj , ffit,"- phe sichtbar. Danl< der schnellen Mithilfe vieler Menschen direl

[close]

p. 9

tITALIEN erl

[close]

p. 10

ben und sich nicht auf bestimmte Plätze versteifen. Wer mit wenig Gepäcl< reist und möglichst jeden Tag den Platz wechselt wird schnell Fische finden und dies auch fangen. des Wallers. Ein guter Tipp ist : ,,Dort wo man Köder fängt, fängt man auch Kilo und positionieren die Köder auch bei stärl

[close]

p. 11

diese ausdauernd mit dem Jig System ab. Das Boot wird dabei mit Hilfe eines E-Motors in der Strömung abgebremst. Man nennt dies auch,,verzögertes Fischen". Neben Welsen l<önnen sie bei dieser Methode auch mit stattlichen Zandern als Beifang rechnen. ITALIEN Kontaktadresse für geführte Angeltouren am PO-Mittellauf BC Guiding Touren Benjamin Gründer & Stefan Seuß Phone: 0049 17l 468 55ll info @ b.-guiding.de www.team - b ac l<- cat.co m I 'a -tl - t *N |i; {r siJ tu #i \h { .a!.t *dr .r e*{iq \-\ i1

[close]

Comments

no comments yet