Ellen Roters

 

Embed or link this publication

Description

Wendehammer 3

Popular Pages


p. 1

3 Wendehammer

[close]

p. 2



[close]

p. 3

Interview mit N.

[close]

p. 4



[close]

p. 5



[close]

p. 6



[close]

p. 7

Wir haben in Berlin keine Wohnung gefunden , die uns gefallen hätte oder die bezahl bar gewesen wäre , und dann kam T . auf die Idee mal im Umland zu gucken . Als wir uns uns das hier angeguckt haben – urspr ü nglich war das noch alles Wald , den sie abgeholzt haben , um hier diese Häuser zu bauen – dachten wir : ' na ja , ist auch nicht so weit weg '. Und auf den Plänen sah das auch echt sch ö n aus . Als wir dann hier eingezogen sind , das war kurz bevor unser dritter Sohn geboren wurde , da hatte ich dann pl ö tzlich doch eine kleine Panikattacke , weil ich dachte : ' Au weia , jetzt ziehst du hier vorortsmäßig in ein Reihenmittelhaus – schrecklich ! ' Aber es hat sich ganz gut gef ü gt : Die unmittelbaren Nachbarn sind ganz freundlich . Ich hab nicht mehr oder weniger mit den Nachbarn zu tun , als ich vorher in dem Mietshaus hatte – vielleicht hier doch ein bißchen mehr . Über die Kinder , weil ja hier viele Familien mit Kindern hergezogen sind , habe ich recht schnell Freundinnen gefunden , die auch immer noch hier in der Nachbarschaft wohnen . Und die Kinder fanden es auch ganz toll hier . Ich weiß , dass sie es eine Zeit lang ganz komisch fanden , dass Leute freiwillig in Sch ö neberg wohnen wollen .

[close]

p. 8

Dadurch , dass so viele neu her gezogen sind , nicht nur hier in die unmittelbare Nach barschaft sondern ü berhaupt hier in die Gegend , waren in den Schulen und Kinder gärten lauter Eltern , die auch neu waren , die auch Lust hatten , neue Leute kennen zu lernen . Das war eine ziemlich offene Atmosphäre dadurch – viel offener als es zum Beispiel in Steglitz war , wo ich vorher gewohnt habe . Und dann gefiel es mir eigentlich doch ganz gut , muß ich sagen . Und es wurde mit den Jahren immer besser . Das ist auch soviel hier : Hier kenne ich ganz viele Leute , vom Sehen oder auch pers ö nlicher – das ist hier schon irgendwie anders , als es in Berlin war . Und was ich auch sehr sch ö n finde : Da ist so ein kleiner Spielplatz und ein Waldweg , der immer parallel zum Kanal verläuft . Da laufe ich manchmal mit einer Freundin lang . Das ist eine sehr sch ö ne Strecke , weil da immer das Wasser ist und es sind kaum Leute unterwegs . Es ist auch nicht so , dass man sich verlaufen k ö nnte – f ü r mich optimal . Wenn genug Schnee liegt , bin ich im Winter auch gern mit meinen Langlaufskiern unterwegs . Ich kann dort hinlaufen , mit dem Fahrrad oder dem Auto hinfahren und lauf los . Das finde ich schon sehr toll , dass das alles so unkompliziert ist , im Gegensatz zu Berlin zum Beispiel . Das mag ich inzwischen wirklich gern : die Natur in der Nähe zu haben .

[close]

p. 9



[close]

p. 10



[close]

p. 11

Schräg gegen ü ber wohnen welche , die kriegen alles mit . Was sie mir so von anderen Nachbarn erzählen - da weiß ich : Sie wissen im Großen und Ganzen auch , was hier bei uns passiert . Aber das ist mir eigentlich egal . Wenn ich will , dass sie etwas nicht mitkriegen sollen , kann ich mich entsprechend verhalten . Ich wohne sehr gerne hier . Ich finde es sch ö n , dass wir jetzt hier draußen sitzen k ö nnen und mir gefällt es im Haus sehr gut . Aber es ist nicht so , dass so richtig mein Herz daran hängt .

[close]

p. 12



[close]

p. 13



[close]

p. 14



[close]

p. 15



[close]

Comments

no comments yet